137 Shares 9387 views

Wie Sie das Laptop auszuschalten. Jeder sollte wissen!

Nicht alle Notebook-Besitzer wissen, wie das Gerät richtig auszuschalten. Viele von ihnen glauben, dass das Schließen des Deckels ist genug. Aber das ist nicht so! Dieser Artikel wird darüber sprechen, wie Sie den Computer mit jedem Betriebssystem zu stoppen und unter verschiedenen Umständen.


Nicht jeder weiß, dass nach dem Schließen des Laptop-Deckels in dem Standby-Modus zu wechseln. Aber um es vollständig auszuschalten, ist dies nicht genug. Es ist wichtig, die Informationen zu behalten und nicht den Arbeitsprozess zu verlieren, und dafür ist es notwendig zu wissen, wie man den Laptop richtig auszuschalten. Verstehen Sie dies könnte sogar ein Kind.

Wie Sie das Laptop auszuschalten. Eine einfache Art und Weise zu

Jeder Benutzer des Computers, natürlich bewusst so grundlegende Dinge wie die Fertigstellung der Arbeiten. Das Ausschalten des Notebook ist nicht anders als Ausschalten des Computers. Um dies zu tun, drücken Sie einfach die Schaltfläche „Start“ in der linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie „Beenden“.

Die Betriebssysteme Windows XP und Windows 7, das Verfahren ist das gleiche:

  1. Zuerst müssen Sie alle Programme und Fenster zu schließen, und schalten Sie das USB-Gerät, wie Lautsprecher, Scanner, Drucker und so weiter. D. Lösen und entfernen Sie das Flash-Laufwerk aus.
  2. Sie können die Schaltfläche „Start“ und klicken Sie auf und klicken Sie auf „Beenden.“
  3. Nachdem der Bildschirm schaltet sich aus, und das Notebook wird nicht mehr Lärm zu machen, können Sie den Deckel schließen.

Wie drehen Sie den Laptop in Windows 8. Mehrere Möglichkeiten aus

Also mit Windows 7, ist alles klar. Aber viele Nutzer von Laptops mit dem neuen Betriebssystem ist verwirrt, weil alle üblichen Schaltfläche „Start“ an der richtigen Stelle einfach nicht vorhanden ist. Und die Schnittstelle des Systems unterscheidet sich deutlich von früheren Versionen.

Es gibt etwa ein Dutzend verschiedene Möglichkeiten, um den Laptop in Windows 8.1 zu deaktivieren. Die einfachste von ihnen – ist ein verstecktes Panel zu öffnen, um den Cursor auf der rechten Seite des Monitors zu bewegen. Als nächstes wählen Sie das „Shutdown“ und „Shutdown“. Bitte beachten Sie, dass diese Abdeckung geöffnet wird und der Druck Win + I. Diese Methode ist der Standard, und ist für fortgeschrittenen Anwender langweilig erscheinen mag.

Eine andere Methode – es ist weg durch den Bildschirm sperren. Dies ist notwendig, wenn ein Benutzer einen Laptop läuft und ich erkennen, dass bei ihm der Moment der Arbeit wird nicht. In diesem Prozess ausgeschaltet ist keine große Sache, da es mit dem vorhergehenden identisch ist. Drücken Sie die Power-Taste und wählen Sie die gewünschte Aktion aus. Sperrbildschirm kann durch Drücken der Tastatur Win + L. zugegriffen werden

Weniger bekannt Möglichkeiten, den Computer zu stoppen

Windows-Entwickler haben hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass die Nutzer haben viele Möglichkeiten, wie man den Laptop auszuschalten.

Kurz über die Methoden, die zu vielen Informatikern nicht bekannt sind:

  • Das Ausschalten von Alt + F4 drücken. Wenn Sie diese Kombination drücken, wird ein Fenster mit einem kompletten System-Upgrade Jobangebot erscheinen.
  • Aus über eine Befehlszeile, die durch Drücken Win + R. geöffnet Im resultierenden Fenster sollte ein shutdown / s Befehl schreiben.
  • Das Ausschalten mit dem optionalen „Start“ -Menü, der Win geöffnet werden kann durch Drücken der Taste + X. Ferner wird, wie bei dem herkömmlichen Verfahren, bleibt sie den gewünschten Punkt zu wählen.
  • Geplante Notebook ausschalten. Das Verfahren ist ganz einfach und versteht es nicht schwierig sein wird, sogar für einen Anfänger. Damit der Laptop ausgeschaltet wurde jeden Tag zur gleichen Zeit (zB 00.00), müssen Sie die Befehlszeile (Win + R) aufrufen und den folgenden Befehl eingeben:

SchTasks.exe / Erstellen / RL Highest / TN Shutdown / SC Täglich / ST 23: 57 / TR „% WINDIR% system32 shutdown.exe / s / t 180 / c.

Hier ist die Zahl 180 zeigt die Sekunden vor dem Abschalten. In diesem Fall stellte 3 Minuten (180 Sekunden).

Zum Stoppen der Zeitplan wird die Befehlszeile den folgenden Satz eingeführt: shutdown / a. Dieser Befehl löscht den Shutdown Zeitplan.

  • Das Ausschalten des Notebook über die Verknüpfung. Was ist das und wie jeder Benutzer erstellen kennt. Das Etikett kann an einem geeigneten Ort platziert werden, und wenn Sie einen Doppelklick auf das das Gerät auszuschalten. An der Eingabeaufforderung geben Sie shutdown / s / t 0, wobei 0 – diesmal bis zum Ausschalten, die auf eigene Faust installiert werden kann.

Wie Sie das Laptop auszuschalten, wenn es davon ab?

Es kommt vor, dass während des Betriebs, wobei das System unerwartet nicht mehr reagiert. Dies kann darauf zurückzuführen sein, mit einem bestimmten Programm oder Windows stecken. In diesem Fall sollten Sie versuchen, den Laptop durch eine Kombination von Strg + Alt + Entf auszuschalten. Dies zeigt ein Menü mit einer Auswahl von Aktionen öffnen. Wenn ein Programm hängt, dann wählen Sie den Task-Manager und schalten Sie ihn aus. Dann machen Sie in gewohnter Weise ab. Wenn Sie den Laptop sofort ausschalten müssen, sollten Sie die vertraute Taste wählen Sie „Beenden“.

Wenn das System vollkommen still hängt und reagiert nicht einmal auf der obige Tastenkombination ist nur möglich, hart in einer Art und Weise ausschalten. Um dies zu tun, halten Sie die Power-Taste ein paar Sekunden, und der Laptop ausgeschaltet ist.

Drehen Sie den Laptop mit der neuesten Version des Betriebssystems aus installiert

Bis heute ist das neueste Betriebssystem Windows 10. Und die meisten Benutzer haben schaltet bereits seine Verwendung. Es gibt keine spezifischen Möglichkeiten, den Laptop auf Windows 10. Um dies zu tun, um zu deaktivieren, die in diesem Artikel eine der folgenden Methoden.