382 Shares 8666 views

Wie eine Nonne werden

Jeder Mensch sucht Trost und ruhige Ecke, wo sein Herz ruhig und angenehm sein, aber ob es ein Ort auf der Erde? Natürlich weiß der Gläubige darüber – das ist der Tempel Gottes, oder besser gesagt Kloster. Es ist in diesem heiligen Ort, steht die Zeit still, und das wertvollste und Gegenwart deutlich. Hier wohnt die Wahrheit. Es ist etwas, das seit Tausenden von Jahren existiert – es Glaube und Demut ist.


Sehr oft eine Person stellt eine Frage, auf die er nie die Antwort weiß, warum er hier war, was seine Mission auf der Erde? Menschen , die dieses Problem im Leben wichtig wird haben, darüber nachzudenken , wie man sich in ein Kloster zu gehen, alle verlassen das soziale Leben. Bevor Sie einen solchen verhängnisvollen Schritt zu machen, sollten Sie ehrlich die Frage zu beantworten, wie viel Sie bereit sind, dies zu tun.

Wie ein Kloster zu betreten , als die Person , die zerstörerischen weltlichen Schwierigkeiten zu verlassen, das Licht, Wahrheit, Glauben und geistige Reinheit zu verbinden? Um zu beginnen, ist es wichtig, die Verantwortung einer solchen Handlung, sich vorzustellen, wenn Sie wirklich bereit sind, es zu begehen.

Wir sind oft in Klöstern, wo wir die Stille, schöne Wiesen, Vögel singen und gut erhaltenen Gebäude genießen. Hier ist alles angenehm für das Auge, vor allem die Dusche. Externe Klosterleben scheinen ruhig und zu einem gewissen Grad auch angenehm, aber viele wissen nicht darüber fast nichts. Zum Beispiel weiß nicht jeder, dass ein Mönch der Welt – es unendlich unblutigen Martyriums ist.

Lassen Sie in einem Kloster ist nicht einfach. Um dies zu tun, müssen Sie einige menschliche Qualitäten haben – viel Geduld und Demut. Es sind diese Qualitäten der Menschen so im Alltag fehlt. Sie lehnen sie und sie bald eine Schwäche, sondern als Verdienst finden. Das Kloster ist das Gegenteil. Denken Sie daran, in den heiligen Stätte Merkmalen des Lebens, hier die Hauptsache ist komplett Keuschheit und Gehorsam erforderlich. Dies ist eine bewusste menschliches Leben Position, die in einem tiefen Glauben an Gott zum Ausdruck kommt. Monks – sind die wahren Märtyrer, sie sind oft irdischen Engel genannt.

Wenn Sie sich entscheiden und wollen ihr Leben ändern, aber nicht wissen, wie das Kloster zu verlassen, werden wir Ihnen einige Tipps geben. Zunächst einmal geht in die Kirche zu seinem Beichtvater und darüber reden. Er wird Sie vollkommen verstehen und bei der Auswahl des Klosters unterstützen. Darüber hinaus wird der Priester Ihnen sagt, dass es notwendig sein wird, dies zu tun, bevor Sie Ihr Leben dramatisch verändern. Insbesondere gilt dies für Ihre Verpflichtungen und persönliche Beziehungen, sowie Rechtsfragen und Dokumente.

Wenn Sie bereits Kloster Verkauf unbedingt den Abt oder Äbtissin gewählt haben, sprechen. Sie werden auch in der Lage sein, Ihnen zu sagen, wie eine Nonne werden. Darüber hinaus werden Sie Ihr Lehrer über das tägliche Kloster und dass es in der Zukunft des Klosterlebens zu Ihnen notwendig sein. Es gibt einige wichtige Einschränkungen bewusst sein, bevor sie das Kloster verlassen.

Wenn Sie das Kloster wählen, dann bei der Ankunft werden Sie gebeten, einen Pass zu präsentieren Alter zu überprüfen. Wenn Sie verheiratet sind, ist es notwendig, haben eine Heiratsurkunde. Wie in jeder Institution, hier finden Sie eine Autobiographie zu schreiben und immer gefragt, Petition akzeptiert zu haben. Es muss im Namen des Abtes geschrieben werden.

Sie werden für drei Jahre mit dem Zustand der Bewährung sein. Wenn Sie gehorsam sind, gut erzogene und emotional stabil, dann schreiben Sie der Rektor ein Bild von Ihrem postrizhenii Bischof regiert. In diesem Fall erhalten Sie einen Mönchsorden finden.

Wie kommt man zum gehen Kloster? Das Verfahren ist das gleiche gilt für weibliche und für männliches Kloster. Sie werden, wenn Sie nicht verheiratet sind, haben Sie nicht kleinere Kinder und ältere Eltern.

Bevor Sie diesen Schritt tun, müssen das Rauchen aufzuhören und morgens und abends zu beten beginnen. Als nächstes müssen Sie den Segen des geistlichen Vaters erhalten. Es wird Ihnen helfen, Fehler zu vermeiden.

Wie eine Nonne werden? Sehr einfach. Komplexität ist nur eine Frage der moralischen Wahl.