155 Shares 4014 views

Wie ein Meer ziehen? Tipps junge seascape

Sea … Es die Augen zieht, überrascht mit seiner Schönheit und das Geheimnis … Vielleicht gibt es keine Leute, die das Meer nicht mögen. Über ihn Gedichte schreiben, ein Lied komponieren, machen Filme. Man hat sich immer gefragt, was unter der Meeresoberfläche liegt, unter dieser Unsicherheit. Aber das Meer ist still bei allen Wetterbedingungen, ohne ihre Geheimnisse zu verraten. Eines Tages kann es ruhig sein, das andere verspielt, und die dritte wütend. Doch es regt uns und nicht loslassen.


von den großen gesungen

Wie ein Meer ziehen? Es scheint, dass dies nur ein vollendeter Künstler ist. Es kann sehr genau die Kraft der Elemente und vermittelt Farbtiefe. Professionelle Künstler malt das Meer in seinen verschiedenen Zuständen und lernen, diese Kunst sein ganzes Leben lang. Dieses Bild gemalt in Gouache oder Farbe sehr genau vermittelt die Schönheit und Erhabenheit des Meeres.

Sie können sich vorstellen, wie groß es auf dem Meer Sonnenaufgang und Sonnenuntergang aussieht. Aber nicht nur klettert so weit, ist die Verwendung von Farben nicht so bald.

Zunächst müssen wir darüber nachdenken, wie ein Bleistift Meer zu ziehen. In diesem Fall ist die Hauptsache, die Bewegung der Wellen zu vermitteln. Mit einem Bleistift können Sie diese Technik Bleistiftstriche tun. Aber nicht so einfach. Um die beste Wirkung zu erzielen, müssen ständig Schlaganfall oder Finger oder einen speziellen Radiergummi reibt. Es scheint alles klar ist. Doch stellt sich die Frage: die Notwendigkeit, „Wie ein Meer von zeichnen“ klar und Technologie Leistung zu definieren.

Wie das Meer in Stufen zu ziehen. Die erste Stufe

Zuerst müssen Sie ein dichtes Blatt Papier nehmen, aber in keinem Fall keine glatten verwenden, sonst muss man sich mit dem Problem in der künftigen Arbeit stellen. Bleistift auf glattem Papier, in der Regel gleitet, und die Schatten werden nicht erzeugt. Darüber hinaus wird die Notwendigkeit, die Methode der Feder anwenden, die in der Regel nicht auf ein solches Papier geht.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Arbeit nützlich, verschiedene Arten von Bleistiften sein, nämlich hart und weich, aber es ist besser, die Bleistiften unterschiedlicher Härte und Weichheit für eine bessere Wirkung zu verwenden.

Wie ein Meer ziehen? Zuerst müssen wir eine Skizze-Skizze. Hier geben Sie den Horizont, Rand des Wassers und wenn es – die Berge.

Die zweite Stufe. Bar im richtigen Winkel

Sie müssen sich auf Ihre Zeichnung Bewegung der Wellen zeigen. Dazu müssen Sie die Striche unterschiedlicher Länge ziehen und das ganze Gebiet ist mit dem Meer gefüllt. Dies sollte aber unter einem entsprechenden Winkel erfolgen. Daher werden Ihre Schläge auf die rechte Seite eines schmalen Balken gehen, und nach links, als ob zu verlassen.

Beachten Sie, dass die Horizontlinie viel dicker sein sollte. Daraus stellt sich eine Art von Tiefe und Ausdehnung des Meeres.

Die dritte Stufe. Gebirge

Jetzt ist es Zeit, um die fernen Berge oder Hügel zu porträtieren. Es wird ausreichend sein, Vertiefungen und Ausbuchtungen anzuzeigen. Mit diesem einfachen – malen die Berge wie große und kleine Dreiecke (auf freiwilliger Basis), aber noch wichtiger ist, mit einem dunklen Base.

Der offene Teil des Berges, und Sie müssen verlassen Gefühl von Verspieltheit Sonne zu besuchen. Am Fuß der Berge zeigen die Erdleitung.

Die vierte Stufe. Der letzte Schliff

Dies ist die letzte Stufe. Weichen Bleistift, sehr sorgfältig, tun Tonen Meer. Es sollte unter dem gleichen Winkel wie das Original durchgeführt werden.

Es ist daran zu erinnern, dass die weiter von der Küste entfernt, wird die Tiefe größer, daher wird der letzte Schliff mehr und mehr gemacht, und umgekehrt. Wir sollten sie nicht gleich machen, wie es im Leben des Meeres nicht „Uniform.“ Jede Welle hat ein Volumen Schatten und Schatten.

Am Ende der Beschattung sehr glatte Bewegungen sind, verwenden Sie das besser, ein kleines Blatt Papier. Ihre Zeichnung ist fertig.

Abschluss

Nach dem Lesen des Artikels, werden Sie nicht nur in der Lage sein, die Frage zu beantworten, wie das Meer zu ziehen, sondern auch mit dieser scheinbar schwierigen Aufgabe zu bewältigen hat. Viel Glück!