706 Shares 8384 views

Silberner Löffel auf dem ersten Zahn – ein tolles Geschenk für ein Neugeborenes


Die moderne Generation ist nicht so eifrig an den alten Traditionen festzuhalten, die schon seit langem gelegt wurden, aber immer noch die Echos dieser Zeit sind nein und werden sich in unserem Leben widerspiegeln. So, zum Beispiel, ein sehr rührender und alter Glaube sagt, dass ein Baby einen silbernen Löffel für den ersten Zahn braucht, der gespendet werden sollte, nicht von seinen Eltern gekauft.

Es wird davon ausgegangen, dass es sie ist, die auf die Neubildung in ihrem Mund klopfen muss, um die Beendigung des Schmerzes und der Qual des mit Eruption verbundenen Babys zu gedenken. Eine andere Tradition sagt, dass Sie mit einem solchen Löffel dem Kind die erste Köder in Form eines Zerkleinerungspanzers geben müssen, und die Anwesenheit einer solchen Präsentation wird dem Baby Gesundheit und Reichtum für das Leben geben.

Warum ist es ein silberner Löffel für den ersten Zahn, und nicht für irgendein anderes Edelmetall? Nun, der erste Grund ist, dass Silber kostbar ist, nicht einfaches Metall. Dieser Kauf wird eine ausgezeichnete Investition sein, wenn es ist, wird es nicht schwer zu implementieren. Aber das ist nicht wichtig, viel wichtiger ist der silberne Löffel für den ersten Zahn eine ausgezeichnete Desinfektion der Nahrung, die von einer so winzigen Kreatur aufgenommen wurde, die bis jetzt nur noch Muttermilch gefüttert hat.

Eigenschaften von Silber sind seit der Antike bekannt. Seine Ionen haben eine einzigartige Fähigkeit, alle Krankheitserreger zu töten. Es ist bewiesen, dass sie die Fähigkeit haben, bis zu 650 Arten von verschiedenen Mikroben zu zerstören, dann nur die stärksten Antibiotika decken etwa 20. Wahrscheinlich jeder erinnert sich an das Experiment – wenn in einem Glas Wasser von zweifelhafter Qualität, für ein paar Minuten, tauchen Sie ein Objekt aus Silber, dann ist es mit einer ruhigen Seele möglich Sie zu trinken. Ein weiterer wichtiger Punkt – ein silberner Löffel, der an den Zahn gespendet wird, fördert das Wachstum von gesunden und starken Zähnen im Kind.

Jetzt achten Sie auf die Punkte, die bei der Auswahl eines Geschenks wichtig sind. Der erste und wichtigste Faktor ist die Qualität des Metalls. Es spielt keine Rolle, ob es ein silberner Löffel für den ersten Zahn ist, der für Ihr Baby oder ein Kind von Freunden bestimmt ist, das Einzelteil muss alle notwendigen Bescheinigungen, Proben haben und nur in einem spezialisierten Speicher gekauft werden.

Der nächste Moment ist die Form des Löffels. Kaufen Sie das Gerät mit glatten, glatten Oberflächen am Griff ist es nicht wert, es wird schwierig sein, einen kleinen Mann in seinem Stift zu halten. Es ist besser, eine zu wählen, auf der es ein Muster oder kleine Kerben geben wird. Der Löffel auf dem ersten Zahn sollte von geeigneter Größe sein, da der Mund des Babys noch sehr klein ist, um das Esszimmer-Größengerät zu bedecken. Allerdings entspricht ein Kaffeelöffel – auch nicht der Aufgabe, es ist zu klein und wird auch eine Menge Unannehmlichkeiten für das Kind und seine Eltern verursachen.

So etwas wie ein silberner Löffel für den ersten Zahn ist ein ziemlich teures und bedeutendes Geschenk, also lohnt es sich, mit größter Verantwortung zu wählen. Aber das Wichtigste ist dein aufrichtiger Geist. Kaufen Sie nicht zu teuer ein Geschenk für die neuesten finanziellen Mittel, sonst ist es unwahrscheinlich, dass es viel Gutes zu seinem neuen Besitzer bringen wird. Positive Haltung, gute Wünsche aus reinem Herzen – das sind die wichtigsten Bestandteile des Geschenks!