257 Shares 4664 views

Ich weiß nicht, wie man eine Socke mit Stricknadeln binden kann? Für Anfänger Nadelfrauen ist das jetzt kein Problem!

In der kalten Jahreszeit sollten deine Füße immer warm sein. Deshalb bereitet jede Nadelwolle gestrickte Socken für alle Familienmitglieder vor. Und wenn Sie nicht wissen, wie man diese Art von Kleidung mit Ihren eigenen Händen zu tun, dann willkommen in unserer Meisterklasse. In diesem Artikel werden die Leser mit Informationen darüber, wie man eine Socke mit Stricknadeln stricken präsentiert. Für Anfänger-Handwerker wird dieses Material ein "Zauberstab", da die Instruktion für die Umsetzung dieses Produktes sehr ausführlich ist.


Vorbereitungsphase

Was soll ich tun, bevor ich meine Zehen mit Stricknadeln stricke? Für Anfänger in diesem Geschäft werden Nadelfrauen aufgefordert, die Messungen vom Fuß zu nehmen. Dies geschieht einfach. Zentimeter Maßband das Bein in den Umfang über den Knochen. Notieren Sie die Daten, Sie benötigen sie bei der Berechnung der Schleifen beim Tippen.

Jetzt müssen Sie die Art des Garns bestimmen, das Sie in Arbeit verwenden werden. Für die Herstellung dieser Art von Kleidung ist es wünschenswert, einen "warmen" Faden zu nehmen: reine Wolle oder Wolle mit Acryl und Baumwolle. In Bezug auf die Dicke des Materials zum Stricken ist die optimale Option das Verhältnis von 50 Gramm Garn bei 225 Metern. Kindersocken mit Stricknadeln (für Anfänger Strickerinnen sind wichtige Informationen) aus raffiniertem Garn gefertigt. Solch ein Faden in der Fabrik ist zugänglich für zusätzliche Verarbeitung, es verursacht keine Hautreizungen und allergische Reaktionen. Nadeln für die Arbeit benötigen Nummer 3 (5 Stück).

Satz von Schleifen

In der Regel werden in einem Tuch, das aus einem Garn der angegebenen Dicke verbunden ist, 2 Schleifen in 1 Zentimeter platziert. Also schau dir die Nummer an, die du als Ergebnis der Messung des Fußes hast, und vermehre es um zwei. Die resultierende Zahl gibt die Anzahl der Schleifen an, die für die Ausführung des Produkts erforderlich sind. Geben Sie sie auf zwei Speichen ein. Es ist wichtig, dass die Anzahl der Schleifen durch 4 geteilt wird, also ggf. die fehlende Nummer hinzufügen. Verteilen Sie alle Loops in vier Speichen.

Der obere Teil

Also, wir lernen, eine Socke mit Stricknadeln zu stricken. Für Anfänger erzählen wir die Technik der Manschette. Strick in einem kreisförmigen Muster Muster "Gummiband", abwechselnd die vorderen und hinteren Stiche 1 x 1 oder 2 x 2. Wenn die Leinwand eine Höhe von 4-5 cm erreicht, gehen Sie auf die Leistung der Strumpfwaren: in den vorderen Reihen sind alle Schleifen von der Gesichtsbehandlung, in den Geldbörsen Reihen – durch die Pfetten gebildet . Form die Manschette auf die gewünschte Höhe.

Ferse

Die Schleifen der 2. und 3. Speichen nehmen nicht an der Bildung dieses Teils des Artikels teil. Strick Strumpfschlaufe der 1. und 4. Speichen mit geraden und umgekehrten Reihen für 10-12 cm. Dann bilden wir die Fersenbiegung. Teilen Sie diese Anzahl von Schleifen in drei Teile und stricken Sie durch diese Technologie:

  • 1. Reihe: Führen Sie die vorderen Schleifen des ersten Teils und die zweite, während die letzte Schleife an der ersten Schleife des dritten Teils befestigt ist. Schalte die Arbeit um.
  • 2. Reihe: die Schlaufen des zweiten Teils mit dem Rücken verbinden, wobei die letzte Schlaufe an der ersten Schlaufe des ersten Teils befestigt ist. Schalte die Arbeit um.
  • 3. Reihe: stricken Sie die Mittelschleifen (Mittelteil), indem Sie die letzte Schlaufe vom ersten Seitenteil ausführen. Auf diese Weise machen Sie die Ferse, bis die Stricknadeln nur die zentralen Scharniere verlassen.

Schritt

Wir stricken Socken mit Stricknadeln. Für Anfänger erklären wir, wie wir den Boden des Produkts ausführen können.

Lass uns in einem Kreis stricken. Um dies zu tun, führen Sie Schleifen auf den Speichen, dann auf der Seitenkante erhöhen die Anzahl der Schleifen, die im dritten Teil während der Phase der Bildung der Ferse der Ferse war. Als nächstes befestigen Sie die Schlaufen der 2. und 3. Speichen und heben nun die Seitenschlaufen an (der zweite Teil). Es sollte die ursprüngliche Anzahl von Schleifen sein. Verbreiten Sie sie gleichmäßig über 4 Stricknadeln. Strick das Produkt an den kleinen Finger. Verringern Sie die Anzahl der Schleifen, indem Sie 2 zusammen die letzte Schleife einer Speiche mit der ersten Schleife der nächsten Speiche binden. Wenn es 8 Schlaufen in der Arbeit gibt, ziehen Sie sie ab, fädeln und befestigen.

Um eine Socke mit Stricknadeln für Anfänger Nadelfrauen stricken wird nicht schwer sein, weil die Meisterklasse wurde im kleinsten Detail präsentiert. Wir wünschen Ihnen gute Kreativität.