204 Shares 6073 views

Udokan: Beschreibung

Udokan in Russland ist einer der größten. Nach Einschätzung von Experten entwickeln sie mehr ausgegeben werden sollten als $ 1 Milliarde.


Udokan: Beschreibung

Pool befindet sich im Nordosten von Chita, 650 km von der Stadt. , считается сейсмически опасной с зоной многолетней мерзлоты. Der Bereich , in dem die Udokan einen seismisch Ex – Bereich mit Permafrost betrachtet wird. Durchschnittliche jährliche Temperatur ist -4 Grad., Und es wird auf -50 Winter reduziert. Permafrost dringt bis in eine Tiefe von 800 m. Auf dem Gebiet der oft beobachteten Lawinen. Erdbebengefährdeten Amplitude von bis zu 9-10. Die Steine zeichnen sich durch eine hohe Festigkeit, Abrieb, Wärmeleitfähigkeit, silikoopasnostyu. Im Allgemeinen können die geologischen und klimatischen Bedingungen des Gebiets nicht günstig angesehen werden. Darüber hinaus gibt es praktisch keine Infrastruktur.

Das wird in Udokan Lagerstätte abgebaut?

Der Pool ist eine Quelle für wertvolle und nach in der Rohstoffindustrie gesucht. Das Gesamtvolumen Balance Lager 20 Mill. T. Mit durchschnittlich seinen Kupfergehalt im Erz auf 1,46% und 11.900. T. Silber. Die mineralische Zusammensetzung von Erzen hat eine außergewöhnliche Regelmßigkeit. является источником халькозина, халькопирита, борнита, магнетита, пирита, гематита. Udokan Kupfer ist eine Quelle von Chalcocit, Chalcopyrit, Bornit, Magnetit, Pyrit, Hämatit. In Form von Molybdänit Mineralien Verunreinigungen hier Waller, Pyrrhotin, vittihenit, Markasit, polidimit, Sphalerit, gediegen Silber, Kobaltite gefunden, Tennantit Stromeyer, Molybdänit. Die primäre Erzen etwa 65% des Kupfers auf chalcocite fällt, 20-25% – bei Bornit, 10-15% – in Chalcopyrit. Die sekundären Mineralien umfassen:

  1. Verbreitet – Azurit, Malachit, Gips, Chalcocit, Covellit, Eisenhydroxide (Limonit, Goethit).
  2. Seltenere – Bornit, Cuprit, Tenor, gediegenem Kupfer, Chalcanthit, Delafosse, chrysocolla, Antlerit, Brochantit, Melanterit, Jarosit und andere Rassen oisleniya Zone.

drei Hauptmineral Vereinigung steht in den Erzen des Pools: Bornit, Chalkosin, Chalkopyrit, Bornit und Pyrit-Chalkopyrit. In paragenetische Verhältnis von Eisen- und Kupfermineralien bestimmten Muster erfaßt. Chalkosin und Bornit mit Magnetit und Chalkopyrit assoziiert – Pyrit. Die am häufigsten verwendeten Erze sind Bornit-Chalkosin. Diese Gesteine sind hellgrau, feinkörnig, vorzugsweise slaboizvestkovistymi Quarzit Sandstein. Seltener sind dunkelgrau siltstone, einschließlich feiner Disseminationen von Bornit und Chalkosin. Oft unter orudnelyh körniges Sandstein enthält, relativ gleichmäßige Schichten Sulfide detektiert Lentikular Körperschichten und kleine Nester von Mittelsanden, die Leistung von bis zu 1,5 m, mit dicht imprägnierter Mineralisierung, einschließlich, aber Chalcocit und Bornit, 50% Magnetit.

Erste Schritte

) было открыто в 1949 г., геологоразведочные мероприятия, однако, дважды начинались и сворачивались. Udokan (Transbaikalien Territory) wurde 1949, Exploration und Evaluierung geöffnet, jedoch begann und zweimal gefaltet. Im Jahr 1981 wurden Reserven der staatlichen Kommission genehmigt. Erst 1992 beschloss die Regierung, die Lizenz für die Exploration und Entwicklung des Beckens zu verkaufen. Der Wettbewerb gewonnen hat eine wenig bekannte damals „Udokan Firma.“ Sie besaß mehrere ausländische Unternehmen. Seit 7 Jahren hat das Unternehmen ruhend und verlor schließlich seine Lizenz. Im Jahr 1999 wurde es einen weiteren Wettbewerb durchgeführt, die nur von inländischen Unternehmen besucht wurde. Die Lizenz für Exploration und Evaluierung im Wettbewerb ging „Transbaikalien Mining Company“. Im Jahr 2001 wurde eine Ausschreibung für die Entwicklung des Beckens bekannt gegeben. Dies setzt ganz strenge Bedingungen für die Teilnehmer. Der Gewinner hatte nicht sein später als drei Jahre nach dem Datum des Eingangs einer Lizenz Bau einer Bergbau-Anlage zu beginnen. In diesem Fall spätestens 6,5 Jahren – Produktion zu beginnen. Und in den sieben Jahren von mir war es die volle Kapazität zu erreichen. Als zusätzliche Anforderungen waren eine Pflicht Investitionen im sozialen auszuführen. Sektor, neue Arbeitsplätze schaffen und maximale Umweltsicherheit des Unternehmens zu gewährleisten. Zur gleichen Zeit, beachten Sie Experten, ein solches Großprojekt für sich innerhalb von 10 Jahren bezahlen konnte.

Abschluss des Wettbewerbs

Der Kampf um Udokan dauerte mehrere Jahre. Unter den Bewerbern sind eine Vielzahl von großen Unternehmen. Unter ihnen: MMC "Norilsk Nickel", das Halten "Basic Element", die Gruppe "Onexim". Danach sank sie zu beteiligen. Im Finale statt im September 2009 waren JSC „Russische Eisenbahn“ und „Mikhailovsky GOK“. Der letzte Teil einer Gruppe „Metalloinvest“ und gewann den Wettbewerb. Für die Lizenz Gewinner hat 15 Milliarden Rubel gegeben. Als eine Tochtergesellschaft der „Mikhailovsky GOK“ als Operator bei Udokan bezeichnet. Diese Firma wurde speziell für das Projekt gebildet. Die Mission des Unternehmens ist Strategie der Entwicklung zu entwickeln, technische und Projektdokumentation, Anziehung von Investitionen, die Entwicklung der operativen Management. Es wurde angenommen, dass sie mit der staatlichen Korporation „Russian Technologies“ zusammenarbeiten würden. Da wurde es unterzeichnet ein Abkommen über die Zusammenarbeit und den Aufbau eines Joint Venture.

internationale Ebene

обратили внимание многие зарубежные предприятия. Auf Udokan bemerkt viele ausländische Unternehmen. So hat die Wirtschaftlichkeit des Beckens wurde von den Vertretern des Bateman Engineering-NV bestätigt. Das Unternehmen führt eine vergleichende Analyse der Technologie und Rechtfertigung des technologischen Schemas ein Projekt von Minen- und Metallurgiekomplex zu schaffen. Es wurde bereits kommerzielle Tests Erz Becken begonnen. Die Ergebnisse der Aktivitäten werden verwendet, um eine zusätzliche Datenbank zu generieren für die Erstellung der technische und wirtschaftliche Berechnung. Unterdessen wird eine bevorzugte Ausführungsform der Schaltung bereits klang. – автоклавное выщелачивание концентрата. Die Spezialisten von Bateman Engineering – NV boten eine einzigartige Technologie für die Verarbeitung von Erzen Udokan – Drucklaugungsbehälter des Konzentrats. Diese Methode wird nicht in dem Hause Metallurgie verwendet. Bei diesem Verfahren wird die Bildung von Ofengas vollständig eliminiert und im wesentlichen der Umweltbelastung reduziert.

Chancen

Fast zeitgleich mit dem Beginn der Bateman Engineering-NV, hat die Arbeit an der Zulassung von Reserven von internationalen JORC-Standards begonnen. Dies wird die Investitionsattraktivität des Beckens erhöhen. Udokan durch Tagebau entwickelt. Es wird davon ausgegangen, dass jährlich 36 Millionen Tonnen verarbeitet. Ore. Combine, die wiederum mehr als 470.000 produziert. T. Kathoden, gleichzeitig entfernt mehr als 270 m. Silber.

Erzkörper

Sie sind komplex Lentikular und tabellarische Ablagerungen, komplex in ihrer Konfiguration. Oft sind sie blättrig und en Echelon gelegt. In einigen Bereichen gibt es einige Grundkörper in einem Abstand von 2-3 km entlang des Wisch. Die größte und reichste von ihnen sind im nördlichen Teil Naminginskoy brahisinklinarii entfernt. Sie werden durch einen allgemeinen Rückgang Südwesten aus. Im südlichen Teil ist es eine signifikante Verringerung der Leistung des Erzkörper.

Struktur

Die innere Struktur wird durch die gegenseitigen Übergänge und häufige Wechsel von Schichten unterschiedlicher Intensität orudnenija sowohl Streich und Fallen oder Leistungsrichtung bestimmt. In diesem Zusammenhang werden sie als „Schichtkuchen“ dargestellt. Er stellt fest, die häufige Verletzung des kompakten Körpers, vor allem an den Flanken. Dies ist auf das Vorhandensein von unfruchtbaren Schichten. Es wird in Änderungen ore Verhältnis von 1 bis 0,2, ausgedrückt. Der Median der 0,6-0,8. Macht und unfruchtbare slaborudenelyh Schichten variieren von Fraktionen von einem Meter bis 5 Meter. Es wird festgestellt, dass die reichsten ore Zwischenschichten und Linsenoberflächen gegen Erosion beschränkt sind, in einer gesonderten rusloobraznyh lokalen Vertiefungen und Vertiefungen. Bei der Zuteilung tonkovpletennyh Erz in Quarz Sandsteine ganz explizite Gesetze werden nicht erkannt. Industriell Natur orudnenija Konturen nach dem Test bestimmt.

Die wichtigsten Produkte

Da es als Kathodenkupfer (Grade A London Metal Exchange) und Dore Silberbarren handeln. Hauptkonsumenten von Konzentrat sind China und inländische Unternehmen. Russlands nachgelagerten Kupferverarbeitungsanlagen erleben bereits einen Mangel an Rohstoffen. Mangel konzentriert und verlangsamt die Entwicklung der chinesischen Unternehmen raffiniertes Kupfer zu machen. Aufgrund des relativ geringen Abstand von Chita, sie für Produkte Pool ist recht vorteilhafte Ausgestaltung der Rohstoffversorgung. In den folgenden Jahren wird erwartet, die Nachfrage nach Konzentrat zu erhöhen. Dies ist auf eine Erhöhung des Volumens der Aluminiumproduktion in Japan, Russland und China.

Abschluss

Behörden Transbaikalien auf Udokan Entwicklungsprojekt Hoffnungen zu verleihen. Stabile Funktionsweise des Unternehmens ermöglicht die 4. zu gewinnen. Menschen. Darüber hinaus realisierte die verbesserte Infrastruktur erheblich die Höhe der Steuerzahlungen an den regionalen Haushalt erhöhen, soziale Programme für die Entwicklung von kleinen ethnischen Gruppen und Handwerk. Nach Ansicht einiger Experten ist es unmöglich, die Entwicklung des Feldes zu verschieben, weil sie sich negativ auf die wirtschaftliche Sicherheit beeinträchtigen können. Derzeit ist die Nachfrage nach Rohstoffen durch das Becken des Urals und Taimyr bedeckt. Doch ihre Bestände sind am Rande der Erschöpfung. Udokan der Lage sein, die Bedürfnisse der Branche für mindestens ein halbes Jahrhundert zu schaffen. Andernfalls besteht die Gefahr von Produktionskürzungen. Dies wiederum führt dazu, dass eine Verschlechterung der sozioökonomischen Lage der nachgelagerten Kupfer Regionen des Landes.