417 Shares 6748 views

Grigory Dobrygin – lohnt sich zu wissen!

Diese hübsche junge Gesicht blitzte auf Bildschirmen zunehmend bewusst diesem talentierten, ehrgeizigen Mann und Theaterbesucher in Moskau sind. Daher ist es Zeit, dass wir ihn besser kennen zu lernen. Also, Grigory Dobrygin.


Einige der Biographien

Unser Held wurde am 17. Februar geboren 1986 in Petropawlowsk-Kamtschatski. Auf einem Horoskop – Wassermann. Im Alter von sechs Jahren alten Jungen und seine Familie zog nach Zelenograd, und nach der Grundschule Eltern ihn in die Akademie der Choreographie (Bolschoi-Akademie) am Bolschoi-Theater zu senden. Dann den nächsten zwei Jahren wird der Schauspieler für sich selbst sucht (wie er später im Interview sagen würde) – in einem evangelischen Seminar beschäftigt. Aber entscheidet später Gregory: sein Geständnis – Kino. Einige Zeit Grigory Dobrygin besucht Klassen im Studio von K. Serebrennikov (Moscow Art Theatre School), aber dann geht und 4 Jahre Studium in GITIS (in der Werkstatt O. Kudryasheva). Dobrygin kehrte später nach dem gleichen Geschäft des bekommt Beruf des Regisseurs.

Ein wenig persönliche

Promi-Fans sind oft daran interessiert, ihr persönliches Leben. Im Internet auf Kosten der Informationen über Gregory ist nicht sehr viel, und wahrscheinlich zu Recht: von berühmten Menschen, sollte auch seinen eigenen Raum haben, wo es keinen Eintrag für Außenstehende ist. Aber von Zeit zu Zeit sieht Gregory mit neuen Begleitern, auch eine Schauspielerin, das Gerücht sagte, dass seine Mädchen. Dobrygin zurückzuführen auf eine Affäre mit einem schönen Ravshanoi Kurkova, aber dann der Freundin des Schauspielers wurde als Bond-Girl Olga Kurylenko bekannt. Am Filmfestival von Cannes im Jahr 2010 wurde der Schauspieler in der Nähe Unternehmen mit gesehen Lizoy Boyarskoy, mit dem er aus St. Petersburg geflogen. Schuss, wo dieses luxuriöse Paar Fotos von ihnen mit Hilfe von Mobiltelefonen, dann drücken und rufen: „Grigory Dobrygin und seine Freundin.“

Die Seele evert Schauspieler nicht mag, und die neuesten Entwicklungen in seinem persönlichen Leben, ist nur wenig bekannt.

"Black Lightning"

Und doch – welche Art von Künstler Grigory Dobrygin? Filmographie junges Talent noch nicht zu groß, aber sie spielte die Rolle des sichtbar genug. Über Dobrygin wirklich über 2009 gesprochen, nach einem Auftritt auf „Black Lightning“ Bildschirme Superhelden russischen Film. Regie den Film und Wojtinski A. Kiselev, und war bekannt Produzent T. Bekmambetov. Dort, in der Gesellschaft von großen Schauspielern wie Juozas Budraitis, Valery Zolotukhin et al., Ist klar und plötzlich erwies Grigory Dobrygin, übernahm die Hauptrolle.

Die Handlung ist einfach und ähnelt ein wenig ein Abenteuer, „Spider-Man“. Der häufigste Student Dima erhielt von seinem Vater ein Geschenk – ein altes Auto. Wie sich herausstellte, ist die Maschine mit einem Raketentriebwerk ausgestattet, war es das Produkt einer geheimen Verteidigung der UdSSR. Dima, wurde durch eine Maschine entschieden, Geld (liefern Blumen) zu machen, sobald das Problem auf eine andere Weise verursacht, die Welt zu sehen und für gut stehen. Der Film erhielt gute Kritiken Zuschauer, und der junge Schauspieler brachte die erste Herrlichkeit.

"How I Ended This Summer"

Aber wirklich Dobrygin im Jahr 2010 ausgewertet, nachdem er den Film Dreharbeiten: „Wie ich in diesem Sommer Ended“ (Regie. A. Popogrebsky). Das Ergebnis war eine Auszeichnung für den besten Schauspieler in „Silbernen Bären“, die von ihm auf der „Berlinale 2010“ erhalten. Der gleiche Preis wurde an einen Partner auf dem Film S. Dobrygin Puskepalis ausgezeichnet.

Der Film „Wie ich diesen Sommer Ended“ Debüt Dobrygin handelte, obwohl später veröffentlicht wurde, „Black Lightning“. Die Handlung ist nicht trivial (Kunstfilm!), Arbeitet als Regisseur hat auf ungewöhnliche Weise konstruiert. Grigory Dobrygin erzählt dann in einem Interview, dass die Dreharbeiten jeden Tag ein Abenteuer für ihn ist. Es ist nicht speziell auf die Feinheiten der Handlung gewidmet, gab den Direktor ihm ein Stück Papier mit dem Text und den Satz gesendet. Der Schauspieler dachte er nicht spielt, sondern lebt auf dem Drehbuch – er wußte wirklich nicht, wie die Ereignisse weiter entwickeln werden und was die letzten ergreifenden Geschichten wäre.

Die gemeinsamen Anstrengungen des Regisseurs und Schauspieler haben gute Ergebnisse gebracht: der Film wurde geschätzt von Filmkritikern mehr als positiv.

Und mehr über den Künstler

Dies ist eine sehr ungewöhnliche Person – Grigory Dobrygin. Foto Schauspieler zeigen sie in verschiedenen Bildern: ein bescheidener und wild, anständig und absichtlich nachlässig. Unterschiedliche Rollen – verschiedene Inkarnationen.

In den letzten Jahren hatte der Schauspieler sich in mehreren interessanten Projekten zum Ausdruck bringen. Dieses Bild von „Atomic Ivan“ – die Geschichte der Atomwissenschaftler, erschossen Vasiliem Barhatovym bekannt Operndirektor. Diese Kreation von Achim von Borries, Leiter des Deutschland – „Vier Tage im Mai.“ Der Film erzählt über die Ereignisse des Zweiten Weltkrieges und Dobrygin spielt darin die Rolle eines sowjetischen Soldaten. Ein weiteres Hauptwerk des deutschen Regisseurs – Thriller „The Fourth Estate“. Interessante Entdeckung – eine große Rolle Dobrygin (Emigrant Issa Karpov) in dem Hollywood-Film "Wanted".

Aufgrund der Schauspieler haben ein paar ernsteren Rollen in dem russischen „Territorium“ und „Black Sea“ (UK-Produktion). Aber noch in den jungen Ambitionen Schauspieler – vor kurzem Dobrygin mehr positioniert sich als aufstrebender Filmemacher. Und wir wollen diesen talentierten Mann viel Glück in all seinen zukünftigen Unternehmungen.