726 Shares 4951 views

Dark Souls 3: Die beste Waffe. Übersicht

Gehen auf eine gefährliche Reise, wenn auch virtuell, müssen Sie sich schützen, indem Sie die mächtigste Waffe wählen. Im populären Videospiel Dark Souls 3 ist die beste Waffe diejenige, die dem Feind den größten Schaden zufügen kann und es dir nicht erlaubt, im entscheidenden Moment zu sterben.


Die Welt der dunklen Seelen ist sehr gefährlich. Das Spiel gilt als Hardcore und fordert immer wieder herausfordernde Spieler. Die Auswahl der Waffen, deren Ausrüstung und Ausrüstung sollte mit besonderer Sorgfalt behandelt werden. Um die Frage zu beantworten: "In Dark Souls 3, welche Waffen sind besser?" – wir präsentieren eine Liste der wichtigsten, mit denen Sie leicht überwinden können jeder Chef.

Uchigatana

Uchigatana trifft den Spieler in allen drei Teilen der dunklen Seelen. Dies ist ein altes japanisches Schwert (ein anderer Name ist katana), das fast am Anfang des Spiels zu finden ist. Um einen uchigan richtig zu benutzen, braucht man keine besonderen Fähigkeiten zu haben. Waffen haben sowohl Stärken als auch Schwächen. Zu starken Eigenschaften, vielleicht, beinhalten erhöhte Macht beim Aufschlagen, die Fähigkeit zu parieren, sowie Blutungen verursachen, verursacht zusätzliche Schäden. Die schwache Seite ist eine geringe Festigkeit, als Folge – kurzfristiger Gebrauch.

Um einen uchigan zu bekommen, musst du den ersten Chef besiegen. Nach dem Sieg öffnen Sie den Tempel des Feuers, aber vor dem Eingang biegen Sie links ab. Dort finden Sie einen Charakter, der in Lumpen gekleidet ist, in dessen Händen und dort ein Schulmädchen wird.

Schwert der Dunkelheit

Das Schwert der Dunkelheit ist eine weitere beste Waffe der dunklen Seelen 3. Ein interessanter Teil seiner Geschichte war, dass die Schöpfer dieser Waffe die Dunklen Lords selbst sind. Dieses riesige zweihändige Schwert kann viele Gegner leicht überwinden. Darüber hinaus können Sie mit einer starken Basis fast jede Art von Rüstung durchbrechen. Jedes Mal, wenn du deine Waffe klappst, kommt ein seltsamer Klang von ihm, der dem Stöhnen gefallener Seelen ähnelt.

Es kann mit Sicherheit gesagt werden, dass das Schwert der Dunkelheit die beste Zweihandwaffe der dunklen Seelen ist. 3. Es findet sich in den dunklen Geistern und fällt mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit, so dass die meisten Spieler auf die Pharma zurückgreifen. Gehen Sie zum Ort der hohen Mauer der Lotik und der Weg der Opfer, in dem Sie Ihr Glück versuchen können.

Zweihander

Zweihander ist ein riesiges Zweihandschwert aus Stahl. Es ist nicht nur einer der größten Pistolen in der Größe, sondern einer der schwersten. Um es zu verwalten (oder zumindest nur erhöhen), müssen Sie viel Kraft und Erfahrung haben. Wandernde Zweihander, du kannst nicht nur mehrere Feinde auf einmal schlagen, sondern auch niederschlagen, die Gelegenheit bekommen, den letzten tödlichen Angriff auszuführen. Es muss daran erinnert werden, dass die Verwendung einer so großen Waffe das Niveau Ihrer Ausdauer reduziert, so dass die effektivste zweihander gegen langsame Gegner sein wird.

Dieses Schwert wird durch einen einfachen Kauf im Geschäft von Serokrys gekauft. Für ihn musst du sechstausend Seelen geben. Wenn du nicht mit wertvollen Seelen trennen willst, und du willst wirklich einen Zweihander bekommen, dann gibt es noch einen Weg. Gehen Sie zum Ort der Siedlung der Untoten und zerschlagen so viele Prediger wie möglich. Die Wahrscheinlichkeit des Verlustes von Waffen ist nicht sehr groß, aber es gibt noch eine Chance auf Erfolg.

Blades Blades

Wenn du kein Fan von riesigen Schwertern bist, dann werden die Rogue Klingen definitiv für dich schmecken. Nachdem du sie erhalten hast, kannst du Blitzangriffe ausführen. Erhöhte Geschwindigkeit macht dich fast unsichtbar im Angesicht von fast jedem Feind und gibt eine klare Überlegenheit. Die Räuberblätter haben eine weitere Fähigkeit, die Ihren Schritt beschleunigt, mit dem du eine Ausdauer während der Rollen retten kannst.

Klingen eines Räubers – das ist nicht nur die beste Waffe der dunklen Seelen 3, sondern auch die leicht zugängliche. Sie finden es in einem Ort namens Pfad der Opfer neben dem ersten Feuer.

Speer des Drachen-Slayers

Zum ersten Mal erschien der Drachenbart-Speer im zweiten Teil des Spiels in den Händen von Ornsteins geschicktem Gegner. Dann hatten die Spieler nicht die Möglichkeit, Waffen für ihre Verwendung zu bekommen, aber es erschien mit der Freigabe des dritten Teils. Jetzt ist jeder in der Lage, einen Speer zu finden und seine ganze Kraft voll zu genießen. Die lange Basis des Drakon Slayer Speers hält die Feinde des Nahkampfes in der Ferne, und der donnernde Ansturm trifft die nächsten Feinde mit der stärksten Stromentladung.

Der Spearmaster's Speer wird nur nach dem Passieren des Hauptbosses des alten Gipfels zugänglich. Nach dem Sieg, nach dem Verlassen des Tores, finden Sie einen kleinen Raum, in dem es sein wird.

Herr des Sturms

Ein weiteres zweihändiges Schwert, das in der Liste der "besten Waffe der dunklen Seelen 3" enthalten ist, ist der Herr des Sturms. Er hat einen gebrochenen Griff, und im Allgemeinen sieht es nicht sehr aus, aber das unattraktive Aussehen wirkt sich nicht auf seine Kraft und seinen Schaden aus. Darüber hinaus hat das Schwert einen der nützlichsten Boni erhöht Angriff, die gegen die Riesen verwendet werden können.

Holen Sie sich in die verdorbene Stadt und finden Sie den Thron des Riesen Jorma – der Herr des Sturms wird in der Nähe sein.