208 Shares 9521 views

Das Medikament ‚Tsefekon‘ (Kerzen für Kinder): Anleitung

Für die Eltern, immer die größte Mühe die Krankheit des Kindes. Wenn das Baby krank ist, wenn Fieber und Muskelschmerzen, Ärzte verschreiben es fiebersenkenden Analgetikum „Tsefekon“. Kerzen für Kinder Leitfaden beschreibt als eines der wirksamsten Medikamente.


Die pharmakologische Wirkung des Arzneimittels ist es auf Schmerzzentren und Wärmeregulierungs direkt zu beeinflussen. Paracetamol – der Hauptwirkstoff des Arzneimittels – hat keinen negativen Einfluss auf die Wasser-Salz-Stoffwechsel des Körpers, und hat keinen Einfluss auf den Zustand der Schleimhaut des Magens und des Zwölffingerdarms. Das Medikament wird schnell in das Blut aufgenommen, und buchstäblich innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme gibt es die größte Konzentration im Plasma.

Diese nicht-narkotische Substanz in Form von Zäpfchen hergestellt, ist es bevorzugt, für Kleinkinder. Eltern, die „Tsefekon“ Kerzen für Kinder zu verwenden, um das Medikament nur positive Bewertungen verlassen.

Zeugnis

Drug „Tsefekon“ (Kerzen für Kinder) Verordnung von 3 Monaten anzuwenden und bis zu 11-12 Jahren.

Als fiebersenkend, wird dieses Medikament zur Behandlung von akuten Atemwegserkrankungen, Infektionen in der Kindheit, Grippe verschrieben, in den Reaktionen des Kind Organismus auf die Einführung von verschiedenen Arten von Impfstoffen und anderen Staaten mit einem hohen Körpertemperatur.

Als Analgetikum, wird es in verschiedenen Schmerzempfindungen schwach oder mäßig eingesetzt. Es kann Kopfschmerzen oder Zahnschmerzen, Neuralgien, Schmerzen bei Verbrennungen und Verletzungen, Schmerzen in den Muskeln.

Babys von 1 bis 3 Monaten zur Verringerung hohe Temperatur nur Einzeldosis des Medikaments erlaubt und streng unter ärztlicher Aufsicht

Dosierung

Wenden Sie das Medikament „Tsefekon“ (Kerzen für Kinder) Handbuch empfiehlt nach Einlauf Reinigung oder nach dem Darm spontan gelöscht. Kerzen werden in verabreicht Rektum. Die Dosis wird berechnet nach Gewicht des Kindes und Alter. Die maximale Dosis pro Tag – 60 mg / kg, ist der Job nicht weniger als 10 bis 15 mg pro Kilogramm Körpergewicht. Am Tag des Medikaments ist 3-4 mal in regelmäßigen Abständen verabreicht werden.

Insgesamt Verlauf der Behandlung des Kindes Körpertemperatur zu reduzieren dauert 3 Tage, Schmerzen zu lindern – 5 Tage. Eine weitere Ausdehnung der Behandlung sollte mit dem Arzt abgesprochen werden.

Nebenwirkungen

In Droge „Tsefekon“ (Kerzen für Kinder) Anweisung stellt fest, dass einige Nebenwirkungen.

Auf dem Teil des Verdauungssystems, in einigen Fällen können Sie Übelkeit, Erbrechen, Reizung oder Entzündung des Mastdarms erleben.

Selten, aber es gibt Anzeichen von Anämie, Leukopenie, Thrombozytopenie.

Auch allergische Reaktionen sind möglich, wie Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria, Angioödem.

Bei längerem Gebrauch des Medikaments in hohen Dosen können Leber- und Nierentoxizität auftreten.

Gegenanzeigen

Das Medikament „Tsefekon“ (Zäpfchen für Kinder) Anweisung nicht für Leber und Niere, sowie eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Komponente Zubereitung, insbesondere auf das Paracetamol anzuwenden geraten.

Verwarnungen

Besondere Sorgfalt sollte ein Medikament bei der Behandlung von Patienten mit benutzen , Gilbert-Syndrom.

Bei längerem Gebrauch der Zubereitung „Tsefekon“ für Kinder erfordert eine regelmäßige medizinische Überwachung und regelmäßige Kontrolle des Laborparameters -kartina peripheres Blut und Lebererkrankung.

Überdosis

Anzeichen einer akuten Toxizität Medikament kann in Form von Magenschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, Schwitzen und Blässe der Haut ausgedrückt werden. Zwei Tage später ergab, Leberschäden. In schweren Fällen kann es kommt ein Koma in einem Kind Nierenversagen oder Enzephalopathie entwickeln. Deshalb sofort stoppen, um die Kerzen bei den ersten Anzeichen einer Überdosierung mit und symptomatischer Therapie beginnen.

Bedingungen und Konditionen

Das Medikament muss gehalten werden, unzugänglich für Kinder in einem kühlen, trockenen Platz für bis zu 2 Jahren.

Das Medikament ist ohne Rezept erhältlich.