576 Shares 907 views

Beratung durch erfahrene Gärtner: Wie ein Saatbett für Erdbeeren vorzubereiten

Garten-Erdbeere – Beere schön, schmackhaft und gesund, in dem Mund und fragt! Nicht nur will ihre Füllung des Sommers essen, sondern auch in so großen Zahl wachsen zu können, für den Winter vorzubereiten. Und nippen süße Erdbeer-Kompott, genießt duftenden heißen Tee mit Marmelade und träumen von Sommersonne. Wie also eine anständige Ernte zu bekommen, die für alle-alle genug ist? Dies war unser Artikel!


wählen Ort

Wenn Sie erfahrene Gärtner fragen, wie ein Bett für Erdbeeren vorzubereiten, dient in erster Linie die Aufmerksamkeit auf die Lage des Gartengrundstück zu ziehen. Strawberry – Beere Licht erfordern, im Schatten der steigenden schlechte reift für eine lange Zeit, die Ernteerträge schwach. Daher ist für sie sollte glatt, offen, sonnigen Ort gemacht werden, wo kein Schatten von Gebäuden, Bäumen, Büschen fällt. Wünschenswerterweise ist der Abschnitt im südwestlichen Teil des Abschnitts befindet, wo die warm, aber nicht heiß. Die zweite Bedingung ist, wie ein Bett für Erdbeeren richtig vorzubereiten – stellen Sie nicht oben auf der Steigung der Kurve oder in einem Tal. Im ersten Fall wird der Boden trocknet die ganze Zeit, Beeren Auslass zu verblassen, die Pflanze krank. Und in der Ebene des akkumulierten Überschuss an Feuchtigkeit und kalter Luft, die auch eine negative Auswirkung auf die Ausbeute ist. Aber das ist nicht alles! Das nächste Prinzip ist ein Bett für Erdbeeren vorzubereiten – einen Ort auswählen, die nicht windig und Schnee im Winter ist für eine lange Zeit zu legen. Dies ermöglicht es, den Boden, wie es sollte zu befeuchten und ernähren, und werden die Sämlinge vor Frost schützen. Und schließlich eine wichtige Sache ist, wie ein Saatbett für Erdbeeren vorzubereiten: Ort der Landung muß alle 3-4 Jahre ausgetauscht werden, das heißt, zu der Zeit, für die Zucht im Boden Bakterienkultur verschiedene Krankheiten akkumulieren beeinflussen Erdbeere Büsche …

Herbst – Zeit an den viel befahrenen

Die Anlage kann im Frühjahr und im Herbst gepflanzt werden. Die zweite Option ist vorzuziehen, wenn die Ernte möchte im Sommer schießen. Eine Feder Anpflanzung wird eine lange Wartezeit erfordern. Brau-Frage: wie ein Saatbett für Erdbeeren im Herbst vorzubereiten? Es kann getan werden, und soll Ende September oder Anfang Oktober bis zum ersten Frost sein. Bodenfeuchte ist gut, und Düngemitteln (und sie erfordern zwingend) gut in den Boden zu tränken. Nicht schlecht, wenn man das Teil für die Bepflanzung eines Gemüsegartens zu gelangen, wo Sie Knoblauch, Zwiebeln, Möhren oder Erbsen, Petersilie oder Dill wachsen. Würzig Geruch einiger Pflanzen und einem geringen Verbrauch von Boden Mineralstoffe anderen, auf der einen Seite, die verteilt die meisten Schädlinge und Schadbodenmikroorganismen getötet, und auf der anderen Seite nicht den Boden Fruchtbarkeit zu treffen. Und Erdbeeren werden sich hier wohlfühlen! Vorsichtig gruben den Boden, Steine und andere Trümmer, richtete Unkraut werfen, vor allem ihre Wurzeln. Wenn das Grundwasser nahe der Oberfläche muss die Höhe der Betten mindestens 35 cm betragen. Tiefes ihr Auftreten durchzubrechen Betten 10 Zentimeter nicht mehr. Die Breite jeder der optimalste -. Im Umkreis von 100 cm Tiefe Graben -. Mindestens 35 cm Seien Sie vorsichtig mit dem Müll sammelt möglich Larven von Käfern und anderen Schädlingen. Achten Sie darauf, die Erde Heugabeln zu zerquetschen und pushite ihr, dass es keine großen Klumpen war. Glätten Sie die Website herkömmlichen Rechen und streuen Sand zu einem frischen Graben nicht schlich Schnecken. Lassen Sie dieses Formular Betten für ein paar Tage. Dann Mist Dünger und Kalk, mit einem hohen Gehalt an Kalzium hinzuzufügen. By the way, können Sie sie im Herbst gelten und in jedem Fall nicht im Frühjahr, wenn die Setzlinge gepflanzt werden. Düngung auf den Boden, graben wieder gleichmäßig verteilt zu ergänzen, und warten auf den Frühling!

Federarbeiten

Die Feder-Rot – und der Garten wieder unsere Pflege. Hier ist, wie ein Saatbett für Erdbeeren Frühjahr vorzubereiten: Bodengabel lockern, großzügig moisten Verteilung desyatilitrovomu einen Eimer für jeden Meter. Um zu verhindern, das Auftreten von Schädlingen und zur Kontamination seedling Pilzkrankheiten zu vermeiden, behandeln, den Boden vor dem Anpflanzen Kupfersulfatlösung (2 Esslöffel Pulver pro 10 Liter Leitungswasser). Düngung möglich avian Dung und Kompost. Und es ist sehr wünschenswert, Holzasche. Streuen Betten und gehäckselte Stroh oder Sägemehl, und doch wäre es gut zu machen Stickstoffdünger. die Pflanzen Pflanzung Mitte Juni sein sollte, dann werden sie lebensfähig, stark, gesund sein.

Im Sommer Mühsal

Wenn Sie geplant haben, zu tun Pflanzen im Sommer Umpflanzen, natürlich wichtig zu wissen, wie ein Saatbett für Erdbeeren im August vorzubereiten. Es muss die Woche von 2 getan werden, um die Kultur in den Boden zu übertragen. Die Tatsache, dass das Land sollte sorgfältig ausgraben werden, wissen Sie. Achten Sie darauf, verrotteten Mist hinzuzufügen. Von Blattapplikation wird sehr nützlich Zusätze Mangan, Molybdän und Zink verwendet werden. Aufgrund der Ausdehnung wider Ihre Erdbeeren aktiv Krankheit. Der Abstand zwischen den Reihen tun Zentimeter 80. Wells für Setzlinge sollten bei 30 cm Tiefe ausreichend beabstandet sein -. 20. Kleines Zentimeter Stroh nützlich für Mulch und Feuchtigkeitsbindung.