560 Shares 2816 views

Baby-Kekse „Bondi Hippo“: Zusammensetzung und Bewertungen

In Lebensmittelgeschäften können Sie auf eine schöne Überraschung stolpern mit einem Cookie-Wrapper auf dem Nilpferd. Es ist interessant, für seine kleine Form, geboxt, und die Tatsache, dass die Hersteller es als Produkt für Säuglingsernährung positionieren. Am Gaumen ist übrigens auch eine sehr angenehme Sache. Hier moms aus dem ganzen Land und beginnen in engen Zusammenhang mit dem neuen Produkt zu suchen. „Bondi“ Cookies werden von Kindern und Erwachsenen mit einem wenig Zucker gegessen wie, und Rühren der Milch. Cookies schmilzt buchstäblich darin, und einen Smoothie! Aber ob es hilfreich?


Die Pflege von Angehörigen

Baby die ganze Welt scheint zu sein, überraschend und sehr interessant, aber es zu wissen, er beginnt, seine eigene Art und Weise. Insbesondere versucht er noch zu schmecken. Ein Milch kann schon nicht essen, und Mütter in Eile, das Baby zu geben verschiedene Snacks zu probieren. Unter den ersten, eine Verkostung Brot und Gebäck zu bekommen. Und dann die junge Mutter bietet eine reiche Auswahl an Kinder-Leckereien. Eine schwierige Wahl.

Die Ernährung des Kindes ein Cookie ist reine Unterhaltung, da es keinen biologischen Wert hat, aber es ist reich an Zucker und andere Zusatzstoffe sind nicht hypoallergen. Das heißt, das Baby wird auf jeden Fall lecker und süß sein, aber es wird nicht, wenn eine solche Prämie zu einer Mahlzeit verletzt? Darüber hinaus enthalten Cookies häufig Gluten, und in der Tat kann es Intoleranz gezeigt werden. Völlig hypoallergene Produkt leider nicht passiert. Allergologen können stillende Mutter und Krümel erlauben die einfachsten Cookies zu verwenden, wie „Zoological“ oder „Mary“.

sagt Kinderarzt

Nach Einschätzung von Experten zu diversifizieren und die Ernährung des Kindes zu bereichern, ist es möglich, ein wenig Zwieback und Keksen Baby Vitamin seit 7 Monaten zu geben. Mit etwas Brot soll bis mindestens 8 Monate alt und ausgehend von 3 g pro Tag warten.

Bis vor etwa drei Jahren sollten Kinder nicht gibt Roggen und Weißbrot, weil der Körper gebildet wird, und ist nicht in der Lage kommen, um die Kohlenhydrate zu brechen. Brot mit Kleie ist verboten, auch wenn es keine Probleme mit Darm-Motilität sind. Die Vertrautheit mit süßem Gebäck ist besser für später zu verschieben. Das Kind muss nicht über eine sehr solide Produkte geben, bröckelig und die Schleimhaut schädigen können. Aber von Zeit zu Zeit können Sie einen Cracker oder Vanille leisten, zum Beispiel Kinderkekse „Bondi“!

Für wenig zappelt

Für den Säugling gibt keine bessere Nahrung als Muttermilch. Kein Wunder, dass sie sagen, dass die gestillten Baby stark und gesund wächst und seine natürliche Immunität wird nur besser. Aber zu einer bestimmten Zeit der Mütter beginnen zu bemerken, dass ihr pipsqueak von Hunger wimmernd. Er beginnt Zahnen. Ich möchte etwas, das Kind gefallen. Es kann auf die Rettung von Cookies „Hippo Bondi“ kommen. Zum einen ist es klein und hat keine scharfen Kanten. Zweitens auf sie stellte ein lustiges Nilpferd – das gleiche Bondi, die immer noch sehr wenig ein, erfordert Zuneigung und Pflege. Ist es nicht ähnlich wie Ihr Kind? Wie vom Hersteller geplant (LLC „CSC Minusinsker“), „Hippo Bondi“ kann das Kind in allen Phasen des Erwachsenwerdens, begleiten, wenn er krank ist, spielt, geht auf ein Picknick oder die Kinder Garten besuchen. Cookies sind sehr leicht, so schwer zu essen, sie zu stoppen. Aber in der Tat, wird das Baby genug Paare Stücke in einem Glas Milch sein. Dies ist ein köstlich und nahrhafter Snack. Nun, dass die Hersteller Pflege von Cookies genommen haben eingerahmt. So kann ein Kind ein paar „Bond“ im Garten nehmen oder einfach in der Tasche, wenn sie mit seinen Eltern zu Fuß.

Für das Wachstum von Babys

Alle Mütter wissen, dass Kinder Kalzium als Baumaterial für die Bildung von Knochen, Zähnen und Nägeln benötigen. Aber Baby Kekse „Hippo Bondi“ Kalzium zieht komplexere ganze Profis.

  • Es stärkt die Muskeln, während die Reaktions zu verbessern. Ihr Baby entdeckt die Freude an der Bewegung!
  • Beschleunigte zazhivlyaemost Wunden und Kratzer sowie Kalzium als Teil eines Cookies Blutungen hilft zu stoppen.
  • Die bereinigte Stoffwechsel, die für den wachsenden Organismus besonders wichtig ist. Immerhin hält das Baby einen gesunden Appetit und normales Gewicht für sein Alter.
  • Nun, die regelmäßige Aufnahme von Kalzium – ist kümmern sich um das Herz von einem frühen Alter.

Es schafft Vertrauen und die Tatsache , dass das Produkt in Zusammenarbeit entwickelt das Institut für Ernährung. Dennoch ist es nicht schlecht beraten!

Cookies „Bondi“ enthält auch Kalzium und Vitamin C. Dies ist eine hervorragende Duo das Immunsystem stärkt. Die Zusammensetzung dieses Produkts umfassen Sorten von Weizenmehl, Zucker, Butter, Eier, Wasser, Milch, Kalzium, Eisen, Backpulver, eine ganze Liste von Vitaminen und Malzextrakt. Dank der letzte Zutat, wird der Teig elastischer, fester und natürlich lecker. 100 Gramm dieser vkusnosti haben 9 g Protein, 11 g Fett und 74 – Kohlenhydrate. Und all diese Schönheit kostet etwa 410 Kalorien pro 100 Gramm. Ein bisschen zu viel, aber es wurde gesagt, dass ein Cookie nicht unkontrolliert zu essen empfohlen. Hersteller warnen, dass das Produkt für Menschen mit individueller Intoleranz zu verwenden ist verboten, Milchprodukte und Eiweiß.

Für neugierige und aktive

Wenn ein Kind wie ein Affe aus den alten Geschichten ist, die auf dem Gelände sitzen wird nicht wollen, dann braucht er viel Energie für die täglichen neue Höhen zu erobern. Warum nicht kaufen spezielle Cookies „Bond“ mit Jod?! Kein Wunder, dass es genannt Lebhaftigkeit wird. Hier müssen wir erwähnen, dass das Jod der Garant für körperliche Aktivität Baby ist. Dieses Element hilft Kinder lernen und neue Informationen erinnern. Neben Jod bietet eine ausgewogene Entwicklung des gesamten Organismus und fördert auch die Entwicklung von Wärme. Und das ist genau das, was Sie brauchen für Winterwanderungen! Die Zusammensetzung Iod nicht explizit erwähnt, aber Mineralien wie Kalzium, Eisen und Kalium enthält. Wenn Sie das Frühstück kochen, geben Sie Ihrem Kind ein Glas warmer Milch und ein paar Kekse. Diese köstliche und Spaß! Eine Energieversorgung wird ihm erlauben, in den Genuss perfekt Spaß!

Um nicht weh zu!

Nun, wenn plötzlich zu weit gegangen mit dem Straßenkind geht? Oder Immunität in seinem sehr schwach? Dann haben Sie die Kälte in alle möglichen Arten zu kämpfen. Und dann beginnt eine Reihe von Dosen, Senfpflaster, Pillen. Das Kind wird handeln, wenn Sie es in einen flotten Schal drehen, und Sie zeigen diese List, und geben Sie ihm einen heißen Tee mit Himbeeren und Plätzchen „Bondi“ für einen Snack. Allerdings haben diese Cookies zusätzliche Eisenstangen sein, dass das Baby mehr Kraft zu widerstehen Krankheit. Denken Sie daran, dass, wenn eine ausreichende Menge an Eisen das Kind wächst und entwickelt sich schnell, selten kalt und erholen sich schneller. Muskeln mehr Sauerstoff, um den Organismus und reichern sich nicht in sich selbst schädlichen Substanzen. Auf einem Cookie Verpackung zeigt eine lustige Bondi verlassen die Zähne putzen. So nach und nach Ihrem Baby daran gewöhnen, wie verantwortlich, da diese glorreiche Hippo zu sein. Wenn zusätzlich zu den regulären Teil des Eisens und das Kind noch in der Lage ist, einen gesunden Lebensstil, so viel wie möglich zu führen, wird die Kälte ein klares „Nein“ sagen!

Für Sonne lacht

Manchmal passiert es, und bei Kindern, dass nichts gefällt. Und als wäre nichts passiert, und eine schlechte Stimmung, ich will zu Hause sitzen, oder sogar mit Mama und Papa zu argumentieren. Aber kann dies Hippo Bondi? Natürlich nicht! Und ein anderer, nebenbei bemerkt, wird empfohlen, nicht! Bondi lyuit spielen und Spaß haben, aber zu seinen Freunden hatte er zubereitete Snacks mit Magnesium. Dies ist der Spaß Cookies „Bondi“. Die Zusammensetzung enthält Magnesium, aber sonst wiederholt die vorigen Ausführungsformen. Für die jüngeren Magnesium des Kindes erforderlich ist, wie es das Gehirn stimuliert, eine positive Wirkung auf das Nervensystem. Und der Appetit auf die gleiche Unterstützung. Solche Kinder lösliche Kekse – ein großer Helfer für die Eltern in die Erziehung und Entwicklung des Babys. Struktur pechenyushki zart und mürbe, aber nicht in ihren Händen, und in der Milch! By the way, Bondi und seine Schöpfer vorschlagen Mütter und Väter gute Möglichkeit, um das Kind zu interessieren, wenn er nicht Gemüse und andere gesunde Lebensmittel essen will. Wenn das Baby wird ein guter Freund Bondy sein (Visualisierung auf den Eltern abhängt), die nur alles nützlich isst, und dann mit ihm Schritt zu halten wird unbequem sein!

Welche Eltern sagen?

Für diejenigen, die die Cookies „Bondi“ andere Leute Bewertungen sind ein wichtiges Kriterium für die Auswahl nicht versucht haben. Aber einige von ihnen sind es wert, zu hören? Es stellt sich heraus, dass die Eltern nicht abgeneigt sind Kinder Kekse zu beißen! Und dann sagen sie, dass ihr Geschmack ist zu krümelig Kekse und uninteressant. Aber dieses Produkt ist für Kinder! Und deshalb sollte es die Kinder bewerten! Hier sind sie fast immer „sink“ auf „Bondi“, ihn wieder zu fragen und wieder, mit allen zu oft! Wenn Sie ihr Kind frönen um und nicht in die Verwendung von Cookies einschränken werden, dann kann es eine negative Auswirkung auf den Blutzucker haben.

Zum größten Teil schätzen, Eltern und Kinder, die positiv Produkt. Genießt das Vertrauen und die Empfehlung des Forschungsinstituts der Medizinischen Wissenschaften Ernährung. So ist es eine gute Ergänzung zu der Ernährung eines Babys fünf Monate.

und Notiz

Abschließend möchte ich sagen, dass nicht nur die Kinder lieben die Produkte von „Hippo Bondi“ angeboten. Biscuits Bewertungen und bekommt von den Erwachsenen, vor allem Damen, Weight Watchers. Ihr Feedback erhalten widersprüchlich, da auf der einen Seite, sie loben den Geschmack, aber auf der anderen Seite beschweren sich, dass das Produkt eine Menge hochkalorische ist und es wird sich nicht lassen.