819 Shares 1230 views

Was ist der beste Bad – Gusseisen oder Acryl? Wir machen eine Wahl

Ein Bad im Hause – ein besonderer Ort, wo die Gastgeber nicht nur nach einem langen Tag der Arbeit entspannen, sondern auch Ihre Kraft und heben Sie Ihre Stimmung zu erneuern. Modernes Bad kann die Funktion einer Sauna oder Aqua führt durch den Körper entspannen und neue Energie zu geben. Viele Besitzer sind mit der Wahl: was Tub
besser – Gusseisen oder Acryl? Und vielleicht, Stahl? Die Palette ist riesig, und macht die falsche Wahl fast jeder sein kann. Heute sind alle Bäder sind aus Gusseisen, Stahl und Acryl. Sie alle unterscheiden sich in ihren Preis, Gewicht, Merkmale und Eigenschaften. Modernes Sanitärelement sollte nicht nur bequem, funktionell und schön sein, sondern auch langlebig. Lassen Sie sich jeden ihrer Art sehen.


Was ist der beste Bad – Gusseisen oder Acryl? Übersicht von Gussstahlprodukte

Es ist kein Geheimnis, dass die Besetzung – es ist die langlebigste Stahl ist, die mehrere zehn (oder sogar Hunderte) von Jahren dauern kann. Natürlich mit der richtigen Pflege. Wenn richtig die Oberfläche eines solchen Bades zu behandeln, ist es sehr beständig gegen Korrosion. Im Prozess der Emaillierung Eisen wird glatter und langlebig. Darüber hinaus hat er ein attraktives Aussehen. Mit dem Kauf dieses Produkts erhalten, in den nächsten zwei Jahrzehnten, können Sie einen störungsfreien Service. Zu den Vorteilen gehören eine ausgezeichnete Wärmebeständigkeit und einfache Wartung, nach unten – ein beträchtliches Gewicht (Gusseisen Wanne – 170 kg Gewicht). Aber es gibt auch sogenannte „light“ Versionen – 90 kg. Und doch gibt es, und eine plus – diese Kapazität ist beständiger gegen Überschlag. Verwenden Sie keine Bürste mit harter Oberfläche reinigen den Zahnschmelz verwenden, sonst wird es einfach zusammenbrechen. Vielleicht ist dies alle Nachteile aus Gusseisen.

Stahlbad

Solche Produkte zeichnen sich durch ihre niedrigen Kosten zu unterscheiden (dies ist tatsächlich ein großes Plus). Moderne Technologien ermöglichen Stahlbehälter in verschiedenen Formen herzustellen, die sich auch positiv auf ihren Ruf. Das Gewicht ist 5-6 mal leichter als Gusseisen. Durch die Nachteile sind größer noisiness (um es zu vermeiden, Handwerker mieten Herstellung Schalldämmung Stahlbad). Schnelle Wärme – dieser Faktor trägt zu der geringen Popularität von Stahl – es immer kalt ist, und genießen das warme Wasser gelingt es selten, da es schnell abkühlt. Fragile Schmelz – hier ist ein weiterer negativer Faktor solcher Produkte. Auf der Frage „Was ist die beste Bad: Gusseisen oder Stahl“ – fest beantworten kann: „Natürlich Eisen.“ Die Wahl der Besetzung, Sie werden es nicht bereuen.

Was ist die beste Gußeisenbad oder Acryl?

Solche Behälter sind für ihr einzigartiges Design bekannt. Deshalb Acryl ist sehr beliebt bei den russischen Verbrauchern. Eine solche Vielzahl von Formen und Größen hat weder Eisen noch Stahlbad. Die Vorteile sind langsam Wärme (Wasser behält seine Temperatur für eine recht lange Zeit) und hervorragende Eigenschaften des Zahnschmelzes. Polierte Oberfläche einer 30-Jahres-Kapazität, können wir es nicht von den neuen Produkten unterscheiden. Eine Vielzahl von Absplitterungen und Rissen in es sehr einfach zu reparieren, kann nicht über den Stahl gesagt werden und Gusseisen. Wenn Sie sich fragen: „Was ist die beste Bad – Gusseisen oder Acryl,“ Acryl sicher wählen – dieses Material manchmal überlegen ist Eisen und Stahl zu gießen.