721 Shares 4250 views

Ich liebe einen verheirateten Mann … Was passiert, wenn Liebe geheiratet?

Die Gesellschaft gilt als Mätressen negative Zeichen sein. Die Leute nennen sie Räuber, razluchnitsa, Zerstörer von Familien und so weiter. Deshalb ist manchmal eine Frau so schwer , sich einzugestehen: „Ich liebe einen verheirateten Mann …“ Was soll ich in dieser schwierigen Situation zu tun? Leider gibt es eine universelle Lösung für das Problem nicht.


Warum ist das passiert?

In der Tat häufiger als wir denken, kommt eine Frau in dem Sinne ist der Satz: „Ich einen verheirateten Mann zu lieben“ Was in dieser Situation zu tun? Lassen Sie uns zunächst verstehen, warum dies geschieht. Die Antwort ist einfach zu Unanständigkeit. Tatsache ist, dass früher oder später kommt eine Zeit, wenn ein mehr oder weniger dem Menschen würdig Aufmerksamkeit ist bereits „beringte“. Darüber hinaus, wenn es um die wahre Liebe kommt, gibt es keinen Stempel im Pass kein Hindernis sein. Vergessen Sie nicht, dass einige skrupellose Männer sorgfältig ihre Familienstand verbergen, wollen die Herzen der schwülen Schönheit zu ergreifen. In jedem Fall ist die Situation für alle Mitglieder der Dreiecks-Liebesgeschichte gleichermaßen schwierig.

Verbotene Frucht ist süß. Alien Mann ist oft interessanter als die, die völlig frei von familiären Beziehungen sind. Schwächere Geschlecht auch inhärenter Instinkt. Darüber hinaus um einen weiteren Faktor die bedeutende Rolle gespielt: wenn diese Person jemand eine Familie zu schaffen gewählt hat, dann ist er auf jeden Fall gut (zumindest, so könnte es auf dem ersten Blick scheint). So bevorzugen einige der Damen bei der getesteten Ausführung zu bleiben, als Hals über Kopf ins Unbekannte zu stürzen.

Warum sollte ein Geliebte des Mannes?

Was passiert, wenn Liebe geheiratet? Zuerst müssen Sie, warum diese Beziehung einen Mann, um herauszufinden. Laut Statistik etwa 80% der verheirateten Männer haben eine Beziehung auf der Seite. Und viele glauben, dass die Situation völlig normal, die Tatsache rechtfertigen, dass Männer von Natur aus polygam sind. In der Tat ist der Grund, viel einfacher und banal, und zwar:

  • die monotone Routine des Familienlebens und einen Mann gezwungen, sich auf einem Abenteuer zu gehen, mit einem einer neuen gewählt;
  • kümmern sich oft nach der Heirat ist eine Frau absolut nicht mehr, sondern weil ihre Männer können einfach nicht widerstehen, wenn sie eine Reihe von gepflegter Schönheit zu sehen;
  • Einige Männer wie das Gefühl, auf einmal die beiden Frauen sind in ihrer Unterordnung (und vielleicht auch mehr);
  • eine gewisse Spannung und Zwietracht in der Familie Beziehung fühlen, kann der Mann zurückgreifen „Ausweichflugplatz“ zu finden, wo er immer warten;

  • Ehen sind nicht immer für die Liebe (außer dieses Gefühl schließlich passieren kann), sondern weil sie zu seiner Frau zu kühlen, eine Person auf der Suche nach einer neuen Leidenschaft gehen kann;
  • Lernen des Verrat Frau kann der Mann nimmt Rache an sie, indem Sie auf der Seite, um eine Beziehung zurückgreifen;
  • Manchmal ist eine Beziehung mit einer Geliebten – ist nur ein Weg, um ihre Intimleben zu diversifizieren.

Wie kann man teilnehmen?

Also, wagen Sie sich gestehen: „Ich habe einen verheirateten Mann lieben.“ Was in einem solchen Fall zu tun, dass niemand verletzt? Um zu beginnen, müssen Sie erkennen, dass statistisch nur 5-10% der untreuen Gatten aufzumuntern, um die Familie Nest zu verlassen, und mit einem Kopf tauchen Sie ein in eine neue Beziehung. Von diesem können Sie für sich selbst eine der folgenden Verhaltensstrategien wählen:

  • genießen Sie den Moment (da Sie nicht eine Familie mit dieser Person aufbauen können, von ihm nehmen alles, was Sie lieben, Geschenke, etc.);
  • kämpfen für ihr eigenes Glück (da der Mensch in die Beziehung gewagt, dann haben Sie kaum eine Chance, sie weiter);
  • den Mut zu finden, um die Beziehung zu brechen (wenn Sie Ihren guten Ruf und die Ehre zu schätzen, ist es besser gehen, ist von verheirateten Männern weg, weil in den Augen der Gesellschaft, werden Sie früher oder später ein echtes Monster worden);
  • behandeln Gleiches mit Gleichem (wenn Sie herausfinden, dass das Objekt Ihrer Leidenschaft für eine lange Zeit und glücklich verheiratet, versuchen, so schnell wie möglich mit einem Mann zu einer neuen Beziehung wechseln nicht mit Familienpflichten belastet).

Es versteht sich, dass diese Art von Problem, wenn man sich selbst zugeben: „Ich habe einen verheirateten Mann lieben.“ Tipps und Tricks Außenseiter sind unwahrscheinlich, um die Situation zu beheben. Sie müssen zuerst sich selbst und ihre Gefühle verstehen.

positive Aspekte

Was mit einem verheirateten Mann zu tun? Nun, da Sie sich entschieden haben, was in einer solchen Beziehung zu geben, versuchen, die Vorteile zu genießen. So gibt Herrin Status folgende positive Aspekte:

  • Sie müssen nicht den Geliebten dienen (es zu kochen, gewaschen und gebügelt Dinge), aber die ganze Zeit zwischen einem Zeitpunkt zur Verfügung;
  • Sie haben keine Verpflichtungen gegenüber diesem Mann (wenn Sie jemanden mögen, Sie schamlos auf die neue „Liebe“ umschalten kann);
  • Beziehung mit einem verheirateten Mann – ein Meer von Adrenalin und Aufregung;
  • die Tatsache, dass ein Mann, der Sie zu meiner Frau bevorzugen, inspiriert ein Gefühl der Überlegenheit und schmeichelt Eitelkeit;

  • wenn Ihr reichen gewählt, ist es durchaus möglich, dass er über die meisten Inhalte auf Ihre Kosten übernehmen wird;
  • Männer oft nicht speichern auf Mätressen (sie sie viel teurer und wertvolle Geschenke als legitime Frauen geben).

negative Aspekte

Was passiert, wenn Liebe geheiratet? Universal-Antwort auf die Frage gibt es nicht. Wenn Sie zwischen den Gefühlen und Gewissen zögern vielleicht negative Faktoren wie Beziehungen helfen Ihnen, eine Entscheidung zu treffen. Also, es ist bemerkenswert, wie folgt zusammen:

  • Sie können nicht zusammen in der Gemeinschaft kommen (nur auf den ersten verstohlenen Treffen geben Leidenschaft und Intrigen, und später werden sie langweilig und sogar demütigend);
  • Sie riskieren unvereinbar und tückischen Feind im Gesicht der Frau ihres Geliebten zu erwerben;
  • abends, an Wochenenden und Feiertagen, werden Sie wahrscheinlich Zeit allein verbringen;
  • Herrin Status in den Augen der Öffentlichkeit ist sehr erniedrigend, sondern weil du fehl am Platz fühlen (und wenn die Beziehung zu allen bekannt werden wird, dann werden Sie mit dem Finger müssen).

Bumerang-Prinzip

Frauen nicht immer mit der gebotenen Sorgfalt auf die Anerkennung im Zusammenhang: „Ich liebe verheiratet“. Was in dieser Situation zu tun? Stellen Sie sich an die Stelle seiner Frau. Es ist möglich, dass es nichts suspekt ist. Was, wenn sie alles weiß? Es ist möglich, dass sie auf Grund der Erkenntnis leidet, dass ihr Mann eine Geliebte hat. Vielleicht ist sie wegen der Kinder oder ihrer eigenen Unentschlossenheit still. Oder vielleicht sind Sie eine permanente Ursache für Familienstreitigkeiten und Skandale.

Sie können zu diesem Thema endlos phantasieren, sollte aber immer bewusst die Bumerang-Prinzip sein. Wie würden Sie sich fühlen zu wissen, dass Ihr Mann eine andere Frau hat?

Ich liebe einen verheirateten Mann … Was? Wie zu vergessen?

Es gibt eine Kategorie von Frauen, die auf ihren Köpfen sein und traten über alle ihren Weg zu bekommen. Wenn Sie nicht einer von ihnen sind, dann werden Sie sicherlich beginnen, den Status einer Geliebten zu belasten. Um zu vergessen über einen verheirateten Mann, folgende Richtlinien einhalten:

  • So bald wie möglich die Beziehung und jeden Kontakt mit dieser Person zu beenden. Wir brauchen keine letzte Sitzung und flüchtige Begegnungen. Je schneller Sie diesen Knoten schneiden, wird das leichter in der Lage sein, seine Fassung wiederzuerlangen.
  • Zerstören Sie alles, was Sie von der Beziehung erinnert. Entfernen Sie die Zahlen und Buchstaben, bekommen die Geschenke los (wenn die Wertsachen sie verkaufen können).
  • Verwenden Sie keine neue Beziehung mit dem ersten Zähler starten. Warten Sie, bis vollständig abkühlen alte Gefühle, und jemand finden, der wirklich verdient hat.
  • Versuchen Sie zu entkommen und Veränderung der Landschaft, ein neues Hobby finden, interessante Bekanntschaften machen. Zum Beispiel können Sie auf eine Reise gehen. Mit einem Wort, alles zu tun , was Sie von dem Gedanken entlastet unerwiderte Liebe.

Und wenn es Schicksal?

Schwieriger und wichtiger Schritt ist die Beziehung mit einem verheirateten Mann. Soll ich ihn treffen? Wenn dies die Liebe Ihres Lebens ist, ist es wahrscheinlich das Risiko wert. Vielleicht werden Sie ein treuer Begleiter, der alle ihm träumt. Es ist möglich, dass Ihre geliebte Frau hat auch eine Beziehung auf der Seite. Somit ist die Scheidung nicht Tragödie, sondern der Beginn einer neuen glücklichen Leben für alle Zeichen. Ob ein solches Szenario ist in der Lage zu beenden? Natürlich! Die Behauptung, die Ehen im Himmel geschlossen werden, ist nicht immer wahr. Vielleicht ist seine erste legitime Beziehung – es ist nichts anderes als ein Fehler der Jugend. Jemand wird zum Trotz Eltern, jemand unter Druck, jemand dummerweise, und einige wegen der Kinder heiraten. In jedem Fall, wenn ein Mann in seiner Ehe unglücklich ist, dass mit Ihrer Hilfe oder nicht, läßt es nach wie vor die Familie. Die Hauptsache – es ist richtig, seine Absichten zu lösen.

professionelle Hilfe

Also, sagen Sie immer häufiger zu sich selbst: „Ich habe einen verheirateten Mann lieben.“ Was zu tun ist? psychologische Beratung in diesem Fall wird sehr hilfreich sein. Ihre Probleme müssen teilen, oder Sie können einfach in ihnen stecken bleiben. Wenn Sie nicht über einen zuverlässigen Freund haben, mit denen Sie von Herzen zu Herzen sprechen könnten, ist es notwendig, einen Fachmann zu sehen. Der Psychologe wird Sie bitten, die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Auch wenn seine Liebe, die du einen Mann aus dem Hause Routine und ungeliebt (möglicherweise falsch) die Ehegatten zu speichern, setzen Sie sich immer noch in einem sehr erniedrigend Position. Überlegen Sie, ob Sie bereit, zum Wohle des Menschen sind nach unten vor anderen?
  • Geben sich ganz in den Händen der falschen Familie Mann, verlieren Sie wertvolle Zeit, die auf die Schaffung von seiner eigenen Familie verbracht werden konnte. Ob oder ob nicht zu bestrafen, selbst so?
  • Wenn ein Mann Kinder hat, dann sicher werden sie die erste nach dem Verlassen der Familie Vater leiden sein. Denken Sie daran, Ihre Kindheit und Ihre Familie. Sie nicht schämen?
  • Nicht selten sind die in den Versprechungen zerstreute Männer die Scheidung seiner Frau und seiner Geliebten eine neue glückliche Familie schaffen. Aber warum ist es immer noch nicht tun?

Sie müssen eine Antwort ist kein Psychologe geben, sondern an sich selbst. Wenn Sie ehrlich mit sich selbst sind, werden Sie in der Lage sein, die richtige Entscheidung zu treffen.

Befund

Wie konnte jede Frau von ihm selbst solche Gedanken fuhr, um sich viele zugeben: „Ich liebe verheiratet“. Was in einer schwierigen Situation zu tun, einem Psychologen sagen, als auch Ihr eigenes Gewissen. Vor dem Start einer solchen Beziehung, ist es notwendig, die Situation sehr gut zu analysieren. Natürlich gibt es eine kleine Chance, dass Sie die Liebe seines Lebens zu finden, aber in den meisten Fällen auf den erniedrigenden Status einer Geliebten begrenzt.