643 Shares 8142 views

POS-Materialien – was ist das? Arten von POS-Materialien. Herstellung und Produktion von POS-Materialien

Werbung versucht, die Verbraucher überall, und von besonderer Bedeutung zu fangen bei der Beeinflussung des Verhalten des Käufers Abverkauf Punkte. Werbung Computerzubehör Räume POS-Materialien bezeichnet. Antworten auf die Frage: POS-Materialien – was ist das und wie lange? Wir definieren die wichtigsten Arten und Merkmale dieser Träger.


POS-Materialien: was es ist und warum sie brauchen?

Die Entwicklung von Media-Werbung führt zum Auftreten verschiedener Formen und Namen. Wörtlich übersetzt bedeutet der Begriff «POS-Materialien“, um den Point of Sale – Verkaufsstelle, und diese Vielfalt der Werbung bezieht sich auf alles, was ein Element der Design-Marktplätze ist. Sie können in großen Einkaufszentren und kleine Geschäfte zu finden, sie sind so konzipiert , das beeinflussen das Verhalten des Verbrauchers am Kaufort.

Die Geschichte der Entstehung von POS-Materialien

Making Instore-Räume fast zusammen mit den sehr Läden erscheinen. Schon tief im Mittelalter, können Sie die unkomplizierteste Art und Weise die Gestaltung von Eingängen zu Geschäften sehen. Anfänglich diese Zeichen waren, Preisschilder, sondern nach und nach den Möglichkeiten und Bedürfnisse der verstärkten Werbung, die Produktion von POS-Materialien weit verbreitet. Boom Werbung am POS deckt sich mit dem Aufkommen von Selbstbedienungsläden im frühen 20. Jahrhundert. Und seit dem Ende 21 ein. Herstellung von POS-Materialien wird allgegenwärtige Werbepraktiken.

Merkmale der Wahrnehmung von POS-Materialien

Werbung Verkaufsstellen oft als ein natürliches Element des Interieurs und Navigation wahrgenommen. Daher muss der Käufer nicht Ablehnung oder negative Reaktion auf die verschiedenen Werbebotschaften im Laden erscheinen. Eine originelle und informative Medien erfüllen sogar die Gunst der Verbraucher, weil sie ihm eine Wahl treffen helfen.

Funktionen

Auf Werbung POS-Materialien mehrere Funktionen zugeordnet:

– die Aufmerksamkeit der Käufer zu einem bestimmten Produkt. Klare Form und Platzierung in einer besonders auffälligen Stellen ermöglichen POS-Materialien bestimmtes Produkt unter den vielen anderen in den Verkaufsregalen markieren.

– Erinnerung an die Notwendigkeit zum Kauf: Werbung in den Kassenbereichen oder auf dem Börsenparkett kann Umsatz steigern aufgrund der Tatsache, dass der Käufer die Sachen erwirbt, die vergessen haben.

– Die Motivation, einen Kauf jetzt machen: Informationen über Rabatte und Aktionen schieben den Käufer das Produkt zu diesem Zeitpunkt zu kaufen.

– Navigation Käufer auf dem Börsenparkett: Produktkategorien Zeiger können die Besucher nicht in dem Laden verloren gehen, helfen, das richtige Produkt und schaffen eine angenehme Umgebung zu finden.

– Zoning Verkaufsfläche: die Aufteilung des Raumes und die Regale in der Abteilung oft machen die Wahrnehmung von Raum bequemer.

Verwalten der Kunden Route durch den Laden -: Sonderwerbe hilft dem Käufer bringen direkt auf das Produkt.

– Und rein fördernde Funktionen: Heben und Informationen über das Produkt, auf der Einprägsamkeit und Erkennbarkeit der Marke arbeiten.

Die wichtigsten Vorteile

Die Vorteile von POS-Materialien sind ihre Helligkeit, sind sie die Aufmerksamkeit perfekt anziehen, und dass die Verbraucher mehr Informationen brauchen, wenn sie einen Kauf tätigt. Er brauchte eine zusätzliche Motivation aus einer Vielzahl von Alternativen zu einer bestimmten Ware zu wählen. Deshalb ist eine solche Werbung nicht Irritation und Ablehnung verursacht (bei sachgemäßer Anwendung) und dankbar vom Käufer akzeptiert, er ist nicht einmal bewusst, dass diese hellen Schilder, Banner, Wobbler, usw. – es ist eine Anzeige.

Unterkunft Zone

Nun, da wir die Frage „POS-Materialien? – was ist das“ beantwortet haben, nehmen Sie einen Blick auf den Ort, in dem sie auftreten. Es gibt mehrere Zonen:

– Outdoor Group. Das ist alles, was auf den Käufer über die Existenz des Ausgangs anzeigt. Es kann Vitrinen sein, die Platzierung von Verkehrszeichen und Gehwege, hier auch das ursprüngliche Design, Dachmontage, Beschilderung. Obwohl einige Forscher führen die jüngsten Formen der Außenwerbung.

– Eintrag Gruppe. Dazu gehören alle Design Eingang in den Laden, es Schilder, Aufkleber an Türen, Kisten und Aschenbecher am Eingang, Säulen.

– Trade Hall. Dazu gehören Navigation, Handy, Bodengrafiken, Leuchtpaneelen.

– Kassenbereich. Dies ist ein „heißer“ Bereich, die impulsiven Käufe fördert, hier platziert Regale, Displays, Münzrähmchen.

– Zone Berechnungen. Abfertigung von Waren Platzierung ist sehr wichtig für den Vertrieb, so sollte es eine Fülle von Informationen sein, die Verbrauchern in diesen Bereichen Preisschilder angebracht, Wobbler, Shelf Talker, Racks und Racks werden kann, um zu helfen.

Traditionelle Arten von POS-Materialien

Jetzt ist es Zeit, eine Vielzahl von Werbung am Point of Sale zu betrachten. Da diese Anzeige viele Funktionen ausführt, gibt es verschiedene Arten von POS-Materialien. Und Entwickler wird auch weiterhin neue Wege erfinden, nur um die Aufmerksamkeit des Kunden zu fangen.

Seit dem frühen 20. Jahrhundert, die Herstellung von POS-Materialien aufgrund der Bildung von traditionellen Sorten eine solche Werbung. Diese Arten sind Preisschilder, Plakate, Stände, Regale und Schilder. Heute ist diese Art von Medien verändern, gibt es neue Materialien, die Prinzipien der Befestigung perfektioniert, so dass die Frage: „POS-Materialien: was ist es“ wieder da, ist es nicht immer möglich, zu verstehen, ob das Phänomen der Werbung bezieht. So, Marken-Racks und Regale, Werben Registerkarten in Karren und Körben zum Einkaufen oder für Münzen Verbraucher nicht als Werbung nicht erkennen, aber dies ist eine großartige Technik, um das Produkt von der Konkurrenz zu lösen.

moderne Sorten

Heute ist die Entwicklung von POS-Materialien – es ist die ganze Werbebranche. Innovation aktiv Einfluss auf die Werbe Kugel. Technologie ermöglicht es Ihnen, einzigartige POS-Materialien zu erstellen. Was ist das und wie auf dem Börsenparkett anwenden kann nicht immer auch die Experten beantworten. Zum Beispiel kann der einzigartige 3D-animierte oder Aufkleber auf dem Boden kann die Verbraucher des Produkts in der Verkaufsstelle erinnern.

Um moderne Sorten könnten Werbung POS-Materialien gehören:

– Jumbo. Diese aufblasbaren Produktproben in einem vergrößerten Maßstab. Solche Konstruktionen sehen sehr spektakulär, Auffallen sind einfach zu montieren und zu transportieren.

– Mobile. Herstellung von POS-Materialien dieser Art ist sehr kostengünstig, aber die Wirkung ist recht hoch. Abgehängte Design ermöglicht das Produkt näher zu drücken, um die Augen des Käufers.

– Hard Poster. Sie sind auch Wachstumszahlen bezeichnet, weil sie Zahlen von Zeichen oder Stars der Werbung in der menschlichen Wachstum.

– Licht-Boxen. Diese Unterstützung der Außenwerbung kommt, ist eine Leuchttafel mit einer Werbebotschaft.

– Pallars. Es ist eine rechteckige Struktur mit rotierendem auf 4 Seiten Werbeflächen platzieren.

– Akrilayts. Hervorgehoben wurde das Flugzeug mit dem Namen Marke eingraviert. Sie können in den Regalen und Racks platziert werden.

Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten Werbetreibende erfinden neue Wege der Werbung in der Werkstatt einzuführen, so gibt es Medien wie nekhengery – Papierringe mit einer Werbebotschaft, getragen auf den Flaschenhälsen, Augen-Stopper – verschiedenen Bilder, Trennwände, Schilder, auf den Waren Regale , Aufkleber verschiedene Aufkleber, die überall aufgestellt werden kann.

Material

Die Werbeindustrie wird für die effektivste und kostengünstige Materialien für Werbemedien ständig auf der Suche. Herstellung von POS-Materialien Technologien werden immer komplexer und verfeinert, das Ziel dieser Entwicklung – maximale Effizienz zu erreichen. Werbung versucht, effizienter und wirtschaftlicher zu werden. Das am leichtesten zugängliche Material sind alle Arten von Papier und Pappe. Tags, Plakate, Flyer, können Markierungen verschiedenen Dicken von Papier hergestellt werden. Pappe macht Spender für Broschüren, Werbeständer, steht, Wachstumszahlen. Druckverfahren können unterschiedlich sein, je nach den Besonderheiten des Trägers verwendet. die Lebensdauer der Ladungsträger Laminierung verwendet zu verlängern.

Kunststoff – ein weiteres sehr häufig Material. Von da kann man fast alles tun .. Die Regale, Regale, Handys, Wobbler, etc. Produktion von POS-Materialien dieses Material wirtschaftlichste ist. Kunststoffträger sind teurer als Papier, aber ihr Leben ist oft mehr.

Das sind die neuesten Materialien wie Acryl, LED-Beleuchtung, LED-Panel und Hintergrundbeleuchtung, Neonentwurf und sogar „elektronisches Papier“.

Diese Materialien machen es möglich, stark die Helligkeit des Designs zu erhöhen und somit die Wirksamkeit der Werbung am Point of Sale erhöhen.