826 Shares 3683 views

Einstellen der Scheibenbremsen auf einem Fahrrad: Merkmale des Verfahrens

Das Fahrrad ist sehr nützlich und interessant Transportart. Allerdings sollte es in Ordnung sein, da sonst die Verletzung kann nicht vermieden werden. Bremsen – dies ist einer der wichtigsten Teile des Fahrrads. Sie können unterschiedlich sein, aber sollte alles reibungslos funktionieren. Davon hängt die Gesundheit und das Leben manchmal. die Einstellung Scheibenbremsen auf einem Fahrrad ist nicht ein schwieriger Prozess. Aber alles was Sie brauchen, so genau wie möglich zu tun.


Es sollte beachtet werden, dass das Plattensystem mechanisch und hydraulisch ist. Das Prinzip des aus diesen beiden Arten Einstellung ist ähnlich wie die Bremsen, aber es gibt kleine Nuancen. Somit wird die Konfiguration mit den Tasten ausgeführt. Das Verfahren beinhaltet, jene Teile des System, die einen pads Anschlagrad, Sattel bereitzustellen und der Platte selbst.

Einstellung Scheibenbremsen auf dem Rad gut. Zunächst müssen Sie das System untersuchen und herauszufinden, warum es nicht effizient arbeiten. Falls erforderlich, müssen Sie neue Teile kaufen, oder die Bremsen ersetzen. Wenn das Rad entfernt wird, ist es notwendig, sie setzen zurück, das Anzug Achse. Bremssattelbefestigungsvorsprung einen speziellen Adapter. Es ist nicht notwendig, die Schrauben zu stark anziehen. Die Tatsache, dass die Notwendigkeit des Sattels relativ zum Rotor einzustellen. Es sollte eben sein, auf dem Pad-Bereich des gesamten Antriebs festgelegt wird, nicht in einem Winkel.

Eine weitere Anpassung der Scheibenbremsen auf dem Fahrrad leicht gemacht. Das Rad ist so ausgerichtet, dass sie genau senkrecht in der Gabel standen. Ansonsten während der Fahrt, werden Sie seine Reibbeläge hören. Während die Zwischeneinstellungen sollte Sattel gerne „schweben“. Nun auf den internen Anschluss zahlen. Es sollte so genau wie möglich sein, das heißt, so dass es mit dem Rotorhohlraum übereinstimmt.

Nun ist die Einstellung von Scheibenbremsen auf einem Fahrrad beinhaltet die Position der Rotorscheiben zu überprüfen. Um dies zu tun, müssen Sie das Pad fixieren und Scrollrad. Der Abstand zwischen diesen Teilen muss gleich sein. In diesem Stadium ist die genaue Position einstellbar Pads.

Nun stellt die Scheibenbremsen auf einem Fahrrad mit Hilfe eines Seils gehalten werden und zu handhaben. Das heißt, ist es notwendig, zu versuchen, den Hebel auf dem Lenkrad montiert zu drücken. Der Rotor wird leicht nach innen bewegen und Block Klemmstück muß Antrieb klemmen. Wenn es Schwierigkeiten gibt, muss der Bremssattel mittels Spannschrauben eingestellt werden. Wenn alles gut geht, kann das Bremsseil an dem Griff befestigt werden.

Nun versuchen, ein Fahrrad zu fahren. Wenn das Polster unnötig gerieben wird, dann müssen Sie eine kleine Drehung am Handgriff einstellen. Obwohl einstellende Scheibe auf diese Weise Fahrradbremsen kann das Gewinde beschädigt werden. Es ist besser, das Seil in dem Sattel zu verdrehen. Wenn der Rotor t auch nach alle Möglichkeiten einrichten, dann sehen, ob es sich um eine Kurve ist. In diesem Fall müssen Sie es entfernen und ausrichten. Grundsätzlich produzieren bezeichnete Verfahren ist nicht so schwierig, aber wenn Sie dies nie getan haben, fragen Sie jemanden von Ihren Freunden, die bereits wissen, wie die Bremse zu justieren, können Sie den gesamten Prozess von Anfang bis Ende zu zeigen.