303 Shares 1714 views

Höllenfeuer, oder Was ist die Hölle?

Jeder hat mindestens eine allgemeine Vorstellung von dem, was der Himmel ist, und was die Hölle ist. Doch nicht jeder weiß, wie beide Messungen an Kinderschuhen. Die meisten unserer Kenntnisse in diesem Bereich begrenzt sind Darstellungen von Adam und Eva die verbotene Frucht gegessen und wurde Verbannten aus dem Paradies. Aber nicht alle so einfach. Immerhin noch ein Paradies geschaffen werden. Warum sollte der Schöpfer beschlossen, es zu tun, und warum es nicht durch die Schaffung eines separaten Ort für die Seelen der Sünder genannt Hölle begrenzt werden?


Ursprung des Lebens

Sobald Gott hat diese Welt geschaffen. Er machte es perfekt und ideal aus der Sicht der menschlichen Moral. Gott hätte nicht gedacht, dass jemals Sünden und blutiger Tod in der Welt färben und es als ein Kartenhaus zu zerstören. Und so geschah es.

Sündenfall

Schöne Welt mit perfekten Menschen, dessen Gott der Schöpfer, brach zusammen. Blame war dämonisch Herbst! Tod und Krankheit in der Welt gekommen … Jetzt man nicht ewig leben kann, und das Wort Gott zu hören, wie der Schöpfer wollte. Die Welt hat ein Sterblicher und bestechlich geworden. Es begann das Chaos, Katastrophe und Unglück zu regieren. Sinners sind bereit zu lernen, was zum Teufel.

Abtrünnige Gottes

Herr gefüllt zunächst alles mit sich. Er gab die ganze Kraft des Lebens! die Leute aber, die nicht auf ihn angewiesen sein wollen, ging an die Meinung des Herrn entgegen. Der Schöpfer hat zwingt niemanden, mich zu lieben und zu ehren. Doch selbst diejenigen, die nicht erlauben, den Herrn zu lieben, kann nicht mit ihm zusammen sein und auf dem gleichen Land sein. Die erste Sünder, der sich von Gott bewegen wollen, war Satan. Da der Schöpfer überall war, hatte er einen ganz anderen Platz im Universum zu schaffen, die nicht die persönliche Göttliche nicht trug und vor allem Gott. Vor Sünder öffnete die Tore der Hölle (oder den Teufel in der Hölle)! Ist der Name des Ortes für die Seelen der Sünder, die nicht wollen, zu bekennen und bereuen.

Die allgemeine Idee der Hölle

Es gibt viele Ideen, was die Hölle und wie es funktioniert. Zum Beispiel Dante in seiner „Göttlichen Komödie“, versichert uns, dass der Ort der neun Kreise, von denen jeder – eine gewisse „Zelle“, um die eine oder andere menschliche Seele. Fire – ist eine konstante Komponente der Unterwelt. In jeder Religion der Welt Hölle – eine glühende Flamme des Hasses Platz. Jesus nannte diesen Ort „die feurige Gehenna.“ Der Name leitet sich aus dem wirklichen Leben in Israel Deponie abgeleitet, das Feuer ständig brennt.

Das Wesen der Hölle

Der Teufel der Hölle gibt es kein Leben und Barmherzigkeit. Hoffnungs- und Mehl haben diesen Ort aufgenommen … die Dämonen der Hölle, angeführt von Satan selbst immer izgalyatsya die sündigen Seelen. Man fing hier weiß immer, dass es ohne Gott zu sein ist. Das Schlimmste, was in all dies – eine sündige Seele kann nicht mehr verändert werden. Jetzt und für immer wird es bleiben in der Nähe der Dämonen und Satan. Jede Person, herauszufinden, was die Hölle, für einige ungewöhnliche Momente warten:

  • Ich frage mich, was die Hölle tatsächlich existiert;
  • Quick Hit Fristen in diesem fragwürdigen Ort (nach allen uns jedem glauben, dass die Zeit für die Versöhnung mit Gott – mehr als genug);
  • zusammen mit einfachen Sündern in der Hölle, so vielen Menschen, die im Leben der Priester waren (weil Sie automatisch die Riten der Kirche durchführen können, während ein Herz aus Stein haben);
  • Die Hölle ist nicht ohne gute Dusche (es sind gute Leute und dort);
  • Qual wird nie Ende!