426 Shares 4610 views

Hervorragende Rasse Kaninchen – Flandre

Rasse Kaninchen Flandern gehört zu den ältesten, etabliert und weit verbreitet in der Welt. Ist das nicht genau seinen Ursprung bestimmt, gibt es mehrere Versionen. Heute in vielen Ländern massiv in Kaninchenzucht beteiligt, gezüchtet ihre Arten sind die Hauptzweige: ein Riese von Flandern Deutsch-Riese, der spanische Riese. Sie unterscheiden sich nicht viel voneinander, aber jeder angepasst genau auf den Bereich, in dem Scheidungen. Häufig ist ein ordentliches Gewicht von Kaninchen mit dem länglichen Körper.


In unserem Land die beliebteste Rasse der Riesen-Flandern. Es ist bemerkenswert , dass das Gewicht eines durchschnittlichen erwachsenen Individuum von 7 kg (manchmal gibt es Fälle , 10-Kilogramm) mit einer Körperlänge etwa 65 cm. Big Kopf, proportional Körper. Fehlschlag über 40 cm. Flanders Rasse Kaninchen unterscheiden vertikal stehende groß (bis zu 25 cm in der Länge) sind gut dichte behaarte Ohren. Farbe Fell kann schwarz, grau, sand, blau, weiß, silber oder Reh sein. Mantel dick, dicht und eine Länge von etwa 3 cm.

Frauen sind bekannt für hohe Milch. In einem Wurf durchschnittlich 8 Kaninchen sind (passiert und 16). Die Geschlechtsreife tritt in den ersten 9 Monaten im Gegensatz zu anderen Rassen spät, die Nachkommen im Alter von 5 Monate produzieren kann.

Flandres züchten Kaninchenfleisch. Leider ist es anfällig für eine Atemwegserkrankung, die viele Züchter aus kommerzieller Zucht schreckt. Darüber hinaus müssen die Giants große Käfige.

Auf dem Grundstück können sie ein Vordach oder im Schuppen umfassen. Männer müssen in den einzelnen Zellen wohnen. Weibliche 2-3 pro Käfig mit der Mutter Zweig. Junge Tiere Gruppen zur Reife leben, anschließend sitzt. Die Zellen können in einer Reihe oder in mehreren aufgestellt werden. Es ist wichtig, genügend Zeit und Energie zu haben, die ganze Bevölkerung zu dienen. Keine Angst vor kaltem Wetter Flandres züchten Kaninchen. Die Zucht ist möglich , nur in Abwesenheit von Zugluft und während Wahrscheinlichkeit Vermeidung von Wärmeschock.

Anspruchslos in Essen Flandres züchten Kaninchen. Sie können sie füttern nur aus dem Garten, aber die Gewichtszunahme ist nicht optimal zu sein. Sie müssen auf jeden Fall in der Ernährung von speziellem Futter aufzunehmen. Qualität Heu und frisches Wasser sollte immer sein. Grass müssen selektiv geben, ohne giftige, podvyaliv wünschenswert. Sie sind nützlich, von Eichenzweigen, Birke, Espe, Erle.

Vor dem Kauf Kaninchen über die Wirtschaft erkundigen müssen, empfiehlt es sich (falls leer), so enthalten und gezüchtet Rasse Kaninchen Flandres zu gehen und zu sehen. Preis Personen bestehen aus Alter und Fellfarbe. Monat Hase kann 700-1500 Rubel kosten, ein zwei – von 1400 bis 3000, das ist der Preis 1 Monat Baby nach Alter multipliziert wird. Sie können kaufen und Erwachsene, mehr Geld ausgeben, aber Sie können Kinder ihre eigenen wachsen. Wahl hängt von der Qualität der Wünsche, Möglichkeiten und Ziele.

Es ist interessant, dass in Amerika, Kaninchen Flandern züchten – oft Haustiere in Wohnungen und Häuser enthalten. Sie werden geliebt, so wie wir eine Katze haben, denn die ruhige, freundliche und intelligent. Dazu werden sie oft mit Hunden verglichen als mit dekorativen Verwandten.