721 Shares 4680 views

Sehenswürdigkeiten Ussuriysk: Fotos, Beschreibung

Ussuriisk Stadt entstand auf dem Gelände eines alten chinesischen Dorf Suypinya – das administrative Zentrum des Jurchen Reich mit Sitz in 12-13 Jahrhundert nach Christus. Auf seinem Territorium blieben viele interessante historische Denkmäler und einzigartige Naturobjekte.


Alte und moderne Attraktionen angezogen Ussuriysk in dieser Stadt viele Touristen, darunter auch die chinesischen und russischen Regionen.

"Arbat"

Sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ussuriysk denn man kann zu Fuß, gehen in das historische Stadtzentrum. Arbat Bewohner nennen es, analog zu der berühmten Straße Moskau, und es war dort, die es vorziehen, Termine und Besuche Ussuri moderne Jugend zu machen. Anfang des 20. Jahrhunderts – Gefangen in diesem Bereich der Stadt, können Sie eine Menge von 1- und 2-stöckigen Gebäuden im späten 19. gebaut sehen.

Kirche der Fürbitte der Heiligen Jungfrau

Church (Adresse: Str. Tschitscherin, 80 A) wurde im Jahr 1914 geweiht. Es wurde auf dem Gelände der verfallenen St.-Nikolaus-Kirche gebaut, die im Jahr 1891 einen Gebetsgottesdienst in Anwesenheit des damaligen Kronprinzen diente – der späteren Kaiser Nikolaus II. In den späten 20-er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde die Kirche geschlossen und für den Hausbedarf verwendet. 1945 wurde er jedoch für die Gläubigen zurückgekehrt, und heute der Tempel ist das Zentrum des geistigen Lebens von Ussuriysk und der Glockenturm ist eines der architektonischen Wahrzeichen der Stadt.

Park „Smaragd-Tal“

Die Lage der Attraktionen von Ussuriysk und seiner Umgebung ist das Dorf Utesnoe. Der Park ist in mehrere Zonen unterteilt. Die Dekoration ist ein russisches Gefängnis mit zahlreichen Holzhäuser, darunter ein Wachturm, Bauern- und Handelshäuser, ein Badehaus, Schmiede, Gefängnis und anderen landwirtschaftlichen Gebäuden. Innerhalb jedes Gebäude ist das Leben vergangener Zeiten neu erstellt. Die „russische“ Zone des Parks, können Sie auch die Rekonstruktion der Wallfahrtskirchen der Küstenvölker erforschen und mit den Werkzeugen ihrer traditionellen Handwerk kennen zu lernen.

Darüber hinaus kann der Benutzer:

  • besuchen „mittelalterlichen Europa forte“, die als Plattform für die Rekonstruktion der historischen Feste verwendet wird;
  • Schießen von den alten Waffen (Bögen, Katapulte und Armbrüste) im Armaturenbrett und so weiter.

Ussuriysk Sehenswürdigkeiten: Denkmäler

In der Stadt gibt es mehrere Gedenkstätten für die Soldaten, die ihr Leben für ihr Land haben:

  • Leiter unter ihnen ist ein Komplex auf dem Victory-Platz. Es wurde 1977 zu Ehren der Soldaten gebildet in Ussuriysk, 239 th Infantry Division, die in der Nähe von Moskau kämpfte und erreichte Berlin errichtet.
  • Ein weiteres Denkmal für die jungen Menschen in der Stadt gewidmet ist – yungam, dass in den Jahren 1942-1945, zusammen mit älteren Matrosen das Wasser des Pazifischen Ozeans gefachten. Seine Adresse – Straße Kreuzung des Roten und Puschkin.
  • Im Mai 2005, in der Nähe des Bahnhofs, wurde ein Denkmal für Fahrer und Arbeiter enthüllt, die im Zweiten Weltkrieg getötet wurden. Es zeichnet sich durch die Tatsache, dass die Gedenktafel an die Nachkommen Testament gebunden ist. Wie von den Autoren der Gedenkstätte geplant, wird es notwendig sein, nur in 2045 auszusetzen – 100 Jahre nach dem großen Sieg.
  • Im Dorf gibt es ein Denkmal Sonnenaufgang Ussurijskim Bergleute, heldenhafte Arbeit, die den großen Sieg zu erreichen. Teile davon sind zwei echte Lkw mit Kohle beladen.
  • Dort, in der Stadt und ein Denkmal für den Klempner. Es unterscheidet sich von seinen Analoga, in anderen europäischen Städten etabliert, so dass der Ussuri Arbeiter des Aufwachsens stolz an der Spitze steht, anstatt aus der Luke heraus späht.

Sehenswürdigkeiten Ussuriysk: Schildkröte

In den 1860er Jahren im Dorf Nikolskoye, wie es damals war die Stadt von zwei Steinfiguren genannt wurde gefunden. Die erste von ihnen wurde nach Chabarowsk geschickt, und der zweiten Säge und beschrieb die berühmt Reisenden und Entdecker Nikolai Przewalski Ferner Osten. Heute Adresse dieser wichtigen Sehenswürdigkeiten von Ussuriysk ist: Park Dora Street. Volodarsky. Nach Ansicht der Wissenschaftler, gehört die Statue aus dem 12. Jahrhundert und ist eines der wenigen Objekte Jurchen Stadt Suypinya, zu überleben.

Park Dora

Dies ist ein Liebling aller Bürger Ruhestätte berühmt ist nicht nur durch die alten Stein Schildkröte. Park Dora immer im Rampenlicht der Behörden von Ussuriysk, so unterschiedliche Ordnung und Sauberkeit. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, so das Wochenende ist immer sehr voll. Darüber hinaus gibt es mehrere Cafés, wo Sie und füttern die kleinen fidgets DORA im Park essen kann. Sie betreibt auch einen kleinen Zoo, wo sie Schutz Tiere gefunden, die während der jüngsten Überschwemmungen gelitten haben.

Lotus See

Sehenswürdigkeiten Ussuriysk, Fotos mit einer Beschreibung von denen Sie bereits wissen – ist die Schaffung von menschlichen Händen. Doch in der Nähe der Stadt und es gibt viele Naturwunder. Unter ihnen ein besonderer Ort wird durch besetzt See Lotus. Die Blütezeit dieser wahrhaft königlichen Blumen auf dem See kann ein Boot mieten und den magischen Anblick des sehr engen Bereichs genießen.

Temple of Serafima Sarovskogo

Straße Sloboda, 15a: Die Kirche wurde im Jahr 2002 unter der Adresse aufgebaut. Wie von der Mehrheit der Einwohner von Ussuriysk anerkannt, ist der Tempel der komfortabelste und inspirierender Ort in der Stadt, so dass ist, wo viele Bürger vorziehen, zu heiraten und eine Zeremonie der Taufe machen. Die Kirche hat eine Kuppel 4 und 7 Glocken. In der Mitte ist zweistufigen Ikonostase. Die wichtigsten Schreine sind drei historische Ikonen: St. Seraphim von Sarow mit einem Teilchen der Reliquien der ehrwürdigen, Selig Trinity und Theodosius Pechora.

Kirche von Nikolaya Tschudotworza

Im Gespräch über die Sehenswürdigkeiten von Ussuriysk (siehe Foto. Oben) ist es unmöglich, nicht die schöne Kirche (Komarova, 60a) zu erwähnen. Obwohl es im Jahr 2007, seine architektonische Erscheinungsbild gebaut wurde, ist in den besten Traditionen der russischen Architektur des frühen 20. Jahrhunderts.

Heimatmuseum

Unter der folgenden Adresse :. Krasnoznamennaya Ulitsa, 80 – Ussuriisk ist National History Museum. Es nimmt das älteste erhaltene Gebäude in der Stadt. Das Museum wurde 1999 eröffnet. Im Moment ist es mehr als 1.500 Exponate gesammelt, über die Geschichte der Ussuriysk erzählt, über Kunsthandwerk, Menschen, Kultur und Lebensweise. Durch die Platzierung legte sie 5 Zimmer Abdeckung 364,7 sq. Meter

Der Stolz des Museums sind alte Artefakte bei archäologischen Ausgrabungen gefunden, die in der Stadt noch im Gang sind. Es gibt auch eine Ausstellung gewidmet ussuriytsev Teilnahme im Zweiten Weltkrieg und eine Halle, die Gegenstände des täglichen Lebens zeigt typisch für die Sowjetzeit. Das Museum beherbergt Vorträge und Workshops für Kinder.

Jetzt kennen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Ussuriysk. Wie Sie sehen können, sind sie vielfältig und interessant, warum diese Stadt gilt als ein großartiger Ort für ein verlängertes Wochenende sein.