475 Shares 4968 views

Fangen Barsch Nudel

Im Winter ist es sehr gut etabliert, mit Jagd Barsch Köder namens „Dummkopf.“ Wie alle Köder für die Fischerei in der Winterzeit, „Nudel“ hat eine Vielzahl von Modifikationen und Form. Die häufigste Art von Köder ist wie folgt: Der Körper „Bulldozer“ hat eine Birnenform, wobei ein schmalen, oberer Teil zum Leiten der Angelschnur ein Loch dort hindurch aufweist. Auf beiden Seiten der Angelschnur befestigte Haken und auf der Mittelschleife befestigt ist. Auf der Größe des Haken muss nicht mehr sein als die Länge des Köders. Es soll beachtet werden, dass die geringe Größe des Haken schlecht einen Fisch Einhaken und groß ist, nicht so gutes Spiel. Produce „Nudel“ kann aus Wolfram hergestellt wird, wird es sein Gewicht in kleineren Größen zu erhöhen, und natürlich Maschinen Barsch Winter – deutlich verbessern. Traditionell werden die Haken auf „Balde“ mit Perlen oder Hülsen für verschiedene vorgesehen Farben. Die Farbe der Köder und sein Gewicht ist weitgehend abhängig von den Bedingungen und dem Ort der Fischerei. Da die „Nudel“, um nicht nur den Barsch zu gefallen, aber auch Hechte, manchmal führen Haken die Installation von Stahl leashes. Aber die größte Wirkung verleiht diesen Köder, wenn es große Barsche im Winter zu kontrollieren.


Nur einen Barsch fängt an „Nudel“ ist für pervoledyu und sogar gluhozime wenn in bestimmten Momenten Barsch sehr aktiv ist und Sie keine Zeit haben, die Befestigung an Köder und die Köder in die Tiefe zu liefern. In diesem Fall sollte immer ein Fischer in einem Lager Köder „Nudel“, die ihr großes Gewicht größere Wirkung bringen. Abfangen einer Barsch „Nudel“ kann unter Verwendung eines gewöhnlichen durchgeführt wird Winter Angelrute, aber es muss mit einer großformatigen Spule ausgestattet werden. Meist wird dieser Köder für die Suche nach Fischsort verwendet, und dafür ist es notwendig, sehr häufige Übergänge auf dem gefrorenen Teich auf der Suche nach Lebensraum Barsch auszuführen. Elastizität Anspielung auf „Balde“, sowie andere Ausrüstung für die Fischerei im Winter, muss er ein entsprechendes Gewicht hat.

Fangen Barsch „Nudel“ wird wie folgt durchgeführt. Bait ist am Boden abgesenkt wird, um die Angelschnur leicht anheben und mit der Spule befestigt. Eine kleine Welle seiner Angelrute erhöht den Köder für eine kurze Strecke und nicht starken Schlag auf dem Boden. Nach einer Wartezeit von drei oder vier Sekunden wird dieser Vorgang wiederholt. Wenn auf dem Boden Köder klopft, sie wirft ihm trübe Wolke, die aus der Ferne den Fisch sieht, und es ist, dass sie sehr aufwendig sind. In diesem düsteren Wolke Barsch findet die „Nudel“ und aufgespießt an Haken Perlen und Schläuchen, verleitet ihn, die Larven und kleine Krebstiere erinnern. Aß die Fische unter dem Loch sind, beißen sie dann mit einer Pause von drei oder vier Sekunden. Wenn der Fisch in der Mitte der Wassersäule ist, ist es notwendig, kleine Schläge mit kleinen Anschlägen in Angriff zu nehmen, langsam geht durch alle Schichten des Wassers. Die beißende kann als Verdrahtungs Stangen auftreten, und an seinem Anschlag.

einen Barsch zu „Nudel“ Fangen auf die Anpflanzung von Ködern, wie Maden oder bloodworm, Haken angewandt, aber alle Funktion ist ständig im Gleichgewicht Köder zu halten. Mit der Veränderung der Balance verlor sein Spiel, und natürlich attraktiv. Beißen, wenn sie in unterschiedlicher Weise fühlte Entsendung – durch Anhalten der Köder vor dem Absacken. Wenn Sie auch nur das kleinste Anzeichen von beißenden gesehen haben, sollten Sie sofort Schneiden machen. Wenn Beißen und Hinterschneidungen, kommen Bommel, nicht gestört werden, sollten Sie den Köder auf den Boden senken und neue Verkabelung laufen. sollte nicht den Köder langsam senken, während es leicht schütteln. Der „Bulldozer“ hat einige Vorteile im Vergleich zu anderem beznasadochnymi Gang, und zwar:

– es hat eine Menge Gewicht, und sehr schnell verwandelt sich in eine Tiefe dringt leicht in den Schlamm, der in den Brunnen versammelt hatten;

– es gibt die Zeitgewinn, weil sie nicht brauchen, Köder zu verwenden, und zur gleichen Zeit die Hände einzufrieren;

Sie können immer noch auf die sehr nützliche Tipps hören – in den Prozess der Fang der Köder in Abständen Köder zu Boden sinken, werden die Fische Herde hat sich unter dem Loch und picken mit großer Aktivität konsequent entfernt.