331 Shares 1944 views

Amerikanische Rakete Falcon 9: Eigenschaften und Foto

28. Juni 2015 um 17:21 Uhr (Moskauer Zeit) am Startplatz in Cape Canaveral gescheitert einmal Raketen abfeuern „Falcon 9“. Falcon 9-Rakete wurde von einem privaten Unternehmen US SpaceX, gegründet von Elon Musk vorbereitet.


"Falcon" und NASA

NASA im Jahr 2008 unterzeichnete einen Vertrag mit dem Unternehmen ist die Einführung der Trägerrakete „Falcon 9“ Dragon und Raumschiff durchzuführen. Die Idee der Herstellung dieser Art von Trägerrakete wird durch die Tatsache diktiert, dass durch eine Reihe ausgefallener startet Space Shuttle. Und der Elon Musk plant, die Kosten für Raumfahrtmissionen 10mal zu reduzieren. Allerdings wurde das Projekt zu dieser Zeit im Wert von $ 1,6 Mrd. geschätzt.

Fehlgeschlagen Raketenstart brach eine Reihe von Aufgaben, das von der NASA, zusätzlich zu dem Ausgang des ISS Raumschiffes Space Shuttle. Falcon 9 Rakete 1,8 Tonnen Fracht tragen.

Das Hauptziel, die angeblich diese Einführung durchzuführen, war Proviant für die ISS-Mitglieder zu ergänzen. Darüber hinaus führte die Rakete auch einen Gegenblock und internationalen Docking-Adapter (IDA), entwickelt von Boeing. Diese Dockingstation mit einem Gewicht von 526 kg sollte Drachen Raumschiff zur ISS gedockt erleichtern. Für den gleichen Zweck versuchten Drachen zu liefern und für Außenbordeinsatz zu entsprechen. Zweifellos ist der Verlust von so wichtigen Komponenten einer negativen Auswirkungen auf den Zeitplan für die wissenschaftliche Arbeit an Bord der ISS.

Aber das ist nicht alles! Falcon 9 Rakete Explosion getötet 8 Satelliten 1f Flock, erzeugt im Auftrag von Planet Labs. Und jeder von ihnen trug drei Einheit CubeSat, die die Erde in dem optischen Modus zu beobachten war.

Falcon 9: Technische Daten

Raketen Konstruktion ist so ausgelegt, dass in jeder Phase Ausrüstung installiert Avionik und On-Board-Computer, die so ausgelegt sind, alle Parameter des Fluges zu steuern.

Alle Avionik an Bord der Rakete, hergestellt von SpaceX verwendet. Auch zusätzlich zu seinem eigenen Navigationssystem, um die Genauigkeit in der Umlaufbahn zu verbessern GPS-Gerät verwenden.

Darüber hinaus installierte für jeden Motor besitzt die Steuerung, die alle Parameter des Motors ständig überwacht. Jeder Controller weist drei Prozessoreinheiten der Zuverlässigkeit des Systems zu verbessern.

Falcon 9 zweistufigen Rakete, und diese Version hat zwei Versionen übergeben:

  • 9 Version v1.0;
  • 9 Version v1.1.

Anders als bei der zweiten Version der ersten, dass es wurde einen verfeinerten Motor. Und auch durch ihre Lage im Motor untere Stufe aus.

Obwohl beide Versionen der Motoren auf Kerosin Oxidationsmittel von flüssigem Sauerstoff laufen, aber die Rakete Falcon 9 v1.1 für 4,85 Tonnen Nutzlast geflogen worden, während shtatovskih Rakete „Falcon 9“ v1.0 – nur 3, 4 m.

In dieser Version ist die Länge von 1,1 bis 68,4 Metern mit einem Startgewicht von 506 Tonnen.

Um diese Einstellungen zu verstehen – russische Rakete „Proton-M“ ist kürzer als 10 Meter (58,2 m), Startgewicht mehr – 705 Tonnen. Aber der „Proton-M“ in der Umlaufbahn Nutzlast von 6,74 Tonnen.

NASA-Anwendung, die Kosten für die Einführung des Falcon 9 $ 60 Millionen, während in dem „Proton-M“, ist diese Zahl $ 30 Millionen höher ist.

So ist der erste Schritt?

Falcon 9-Rakete startete die NASA mit zwei Pads. Sie sind eine in Florida, zwei in Kalifornien. Auch Arbeit ist im Gange, um die zwei Pads zu erweitern.

SpaceX Unternehmen kontinuierlich seit 2013 arbeiten an der Schaffung von Technologien für wiederverwendbare Komponenten von Falcon 9 v1.1. Der erste Versuch, die Falcon 9 speichern wurde im Januar 2015 statt. Nach den Schätzungen der Bühne war es in der Nähe der schwimmenden Plattform zu landen. Aber das schlechte Wetter auf See ist nicht abholen Stufe der Rakete erlaubt.

Und heute haben diese Bemühungen nicht erfolgreich gewesen. Keines der Starts hat die Firma, um sicherzustellen, gebracht, dass das Niveau speichern.

Gutachten

Obwohl die Medien und berichteten, dass der letzte erfolgreiche Start der Falcon 9 (Dezember 2015) machte es möglich, die untere Stufe der Rakete zu halten, aber Experten bezweifeln die künftige Verwendung der ersten Stufe. Experten gehen davon aus, dass die Temperatur der Aufwärmphase als Rakete Körper zu Beginn und während des Abstiegs gegeben, nach seinem Durchgang durch die Atmosphäre bleibt kaum eine Chance der Weiterverwendung des Rakete Elements.

Aber das ist nicht alles. Wiederverwendbare, zusätzliche Elemente – es ist der Landung Strebe, und die erforderliche Menge an Kraftstoff. Und dies wiederum reduziert die Nutzlast von bis zu 30%.

Zuverlässige Rakete?

Von 2010 bis 2013 wurde es fünf Starts gemacht, von denen vier – ganz normalen Modus.

Aber die Einführung der Falcon 9 im Oktober 2012, wurde von Experten als „teilweise erfolgreich“ anerkannt. Dann wird die Rakete „Falcon 9“ zum ersten Mal zur ISS geschickten Ausrüstung auf dem LKW Drachen. Aber die Ableitung von ORBCOMM-G2 Satelliten in einer geostationären Umlaufbahn als Folge des Satelliten fehlgeschlagen wurde in eine niedrigere Umlaufbahn gebracht als geplant.

Das Ergebnis dieser „teilweise erfolgreich“ Operation placheven. ORBCOMM-G2 blieb in der Umlaufbahn für lange und 12. Oktober dieses Jahres wurde ohne eine Spur in der Atmosphäre verbrannt.

In diesem Zusammenhang ist es interessant, wie SpaceX das Scheitern erklären. Nach Einschätzung von Experten gab es einen Bruch der Haut mit einer Verkleidung in der ersten Stufe Motor.

Die Ursachen der Katastrophe

Nicht hinzugefügt Glaubwürdigkeit und die Explosion der Falcon 9 Rakete im Juni 2015 sie für lange im Flug gewesen war – 2 Minuten 19 Sekunden. Sobald die Rakete das hypersonischen Regime erreichte, war es eine Explosion, und nach 8 Sekunden die Falcon 9 brach in Stücke. NASA in Partnerschaft mit SpaceX hat eine Untersuchung über die Ursachen der Katastrophe ins Leben gerufen.

Der Leiter der SpaceX Unternehmen hat seine eigene Version vorbringen. Nach seiner Theorie, der Unfall ereignete als Folge von Überdruck in den Tanks mit dem Oxidationsmittel an der oberen Stufe. Dies geschah zu einer Zeit, wenn die erste Stufe noch nicht getrennt.

anderer Unfall

der Unfall in der Raumfahrtindustrie natürlich – nicht so eine Seltenheit. Zum Beispiel in diesem Jahr in den USA, gab es drei Unfälle (unter Berücksichtigung der Katastrophe, die ein Startfahrzeug Falcon 9 erlitten hat).

Im Oktober 2014 nach dem Start vom Weltraumbahnhof in Wallops Island, war es eine Explosion des privaten Trägerrakete Antares. Es wurde erwartet, dass es die ISS LKW Cygnus (die beiden sind von der Orbital Sciences) umkreisen.

Auch im Jahr 2014 abgestürzt ein anderes Schiff SpaceShipTwo. Es wurde angenommen, dass es suborbitalen Touristenflüge ausgeführt wird. Und Entwicklungsunternehmen Virgin Galactic versucht immer noch, die Ursachen des Absturzes zu eliminieren.

Der erste Start der Trägerrakete „Proton-M“ fand am 7. April 2001. Dann wird die Rakete mit der oberen Stufe „Breeze-M“ wurde in den Orbit Satellit „Ekran-M“ erfolgreich platziert. Auf dem Raketenkontrollsystem verbesserte Version installiert, die Prüfung von verbesserten Treib durch Heptyl, die für die Menschen und für die Umwelt sein giftig bekannt ist. Auch das neue System wird die Masse der Nutzlast erhöht den Orbit.

Seitdem hat es 90 Starts von „Proton-M“, aber nur 80 von ihnen waren ganz regelmäßig. Die Hauptursache für Notsituationen durch Störungen in der oberen Stufe verursacht.

Zweifellos sind solche Statistiken nicht ein Erfolgsindikator für Raketen mit einer so reichen Geschichte. In jedem Fall wird dazu beitragen, die Falcon 9 Rakete Explosion besser seine Fehler zu verstehen und berücksichtigen beim nächsten Start zu nehmen.

Was weiter?

Im Moment liefern Fracht zur ISS in den Zustand:

  • Russisch "Progress";
  • Japanische HTV;
  • Drachen;
  • Cygnus.

Große NASA hofft auf den Drachen als eine Einheit, die fähig ist, Ladung von der ISS zur Erde zurückzukehren. Der Vertrag mit dieser Firma wurde bis 2017 verlängert und wird für 15 Starts geplant.

Das letzte Mal, wenn der Booster Falcon 9 mit den Drachen Transportarbeiter hat erfolgreich seine Aufgabe 22, Dezember 2015

NASA zweifelt nicht daran, dass der Unfall mit der Falcon 9 nicht die Schaffung bemannten Raumschiff nicht verhindert. SpaceX Unternehmen beabsichtigt ponderous Falcon Schwere Rakete im Rahmen dieses Programms zu starten. Dieser Start ist in der Lage, konkurrieren und russische „Proton“ und die Europäischen Ariane-5.

Der Unfall, der eine US-Rakete Falcon 9 gelitten hat erneut gezeigt, dass niemand vor einer Katastrophe gefeit ist, wenn die Weltraumforschung.