401 Shares 7659 views

Wie pflanzen Zwiebeln rechts Gladiolus?

Der Legende nach, Gladiolen aus den Schwertern von zwei Freunden worden, die ausgeführt wurden, wenn sie gegeneinander in Gladiatorenkämpfen zu kämpfen abgelehnt. Seit den Tagen der alten Welt, ist diese Blume ein Symbol für reine Freundschaft.


Heutzutage Züchter sind nicht daran interessiert, wofür sie stehen und wie Gladiolen Zwiebeln zu pflanzen. Diese Pflanzen sind sehr empfindlich und anspruchsvoll, so einen Ort wählen, der Zeit voraus zu sein.

Auswählen eines Standorts

Da diese Blumen 3-4 Jahre an einem Ort wachsen können, und einige Arten – bis zu 7 Jahren, ist es besser zu lernen , wie man richtig die Zwiebeln pflanzen Gladiolen und ein Landeplatz für sich das Beste sein.

Gladiolen wie viel Licht, aber können nicht dulden, Zugluft, so wird die beste Option, ein sonniger Lage, vom Wind geschützt sein. Starker Wind kann die Blume leicht brechen ergibt sich aus der hohen ihre inflorescences segeln.

Noch wichtiger in überschwemmungsfreien Zone zu Bett. Stehendes Wasser ist schlecht für die Pflanzen Glühbirnen. Es sollte auch hohe Schüttbetten zu machen sein, wenn das Grundwasser an die Oberfläche zu nahe ist. Es ist notwendig, regelmäßig gießen, vor allem im trockenen Sommer zu gewährleisten.

In seiner Zusammensetzung ist der ideale Boden für die Gladiolus schwach sauren Milieu betrachtet. er entwickelte sich nicht in sauren Böden, und das Alkali oft krank. Also, bevor Sie fragen, wie Zwiebeln von Gladiolen zu pflanzen, am besten den Boden PH zu überprüfen.

Die Wahl des Pflanzmaterials

Unerfahrene Floristen kann schwierig sein, zu wählen und Zwiebeln von Gladiolen zu kaufen, so ist es am besten mit bewährten und zuverlässigen Lieferanten und Gartenbaubetrieben beschäftigen.

Corm auf der Struktur der Blüte ist die Grundlage der Knolle Blätter, auf denen die Haupt Niere ist, und der Boden – lateral (ruhend) bud. Es gibt Niere zentralen Stamm, und die untere Form kleine Knollen-Babys.

Bringt schöner Blüten Lampe leben im Durchschnitt 3-4 Jahren, nach der Lebensfähigkeit verliert, ist es groß und flach. Kaufen Sie große Zwiebeln mit einem großen Flach Donets, können Sie die richtige Art und Weise nicht erraten, Gladiolen Zwiebeln im Frühjahr zu pflanzen, da sie noch nicht Farbe geben.

Auch Verdacht auf kleine Glühbirnen zu beziehen, die liebevoll „Mädchen“ genannt werden, da sie in niedriger Verdünnung Pflanzen oder wenn nicht seine Anbautechnik erscheinen. Sie sind billig, aber es wird nicht blühen.

Ein gutes Pflanzmaterial – eine hohe Lampe mit einer gut entwickelten Seitenknospen tsvetshimi mindestens einmal.

Vorbereiten Glühbirnen zum Anpflanzen

Wirklich vorbereiten Glühbirnen für die Bepflanzung im Spätherbst beginnt, wenn sie vor dem Trocknen wird empfohlen, zu desinfizieren.

Wenn es eine Gefahr einer Infektion Thripse Teils ist, ist es notwendig, die Knollen in einer Lösung von 0,2-0,3% th karbofosa Minuten 30 zu halten, wenn eine Bedrohung nicht vorhanden ist, Resistenz gegen Pilz- und Bakterienkrankheiten für ein paar Stunden in einer Lösung von Kaliumpermanganat ausreichend niedriger Lampe zu erhöhen (2 g pro 1 l Wasser) oder Infusion von Knoblauch (100 Gramm pro 3 Liter).

Bevor darüber nachzudenken, wie Gladiolen Zwiebeln zu pflanzen, müssen sie sorgfältig vorbereitet werden. 2-3 Wochen vor dem Pflanzen der Zwiebeln aus der Schale gereinigt und auf Beschädigungen oder Verfall überprüft.

Wenn sie sind, dann schneiden sie sorgfältig und eingeschnittenen Stelle schmieren Zelenko oder zerkleinert bestreuen Aktivkohle. Weich und faulen Zwiebeln sollten verworfen werden.

Um Blumen schnell in Wachstum ging erfahrene Gärtner hielten ihre Knollen für 13 bis 15 Stunden in einer Lösung von Kolophonium (800 g in 10 Liter Wasser verdünnt). Danach wird corms empfiehlt es sich auf der Fensterbank auf der Sonnenseite zu setzen, so lassen sie die Wurzeln.

Pflanzzwiebeln Gladiole

Bevor die Glühbirnen Gladiolen Frühjahr zu pflanzen, überprüfen, wie die Erde erwärmen. Im Idealfall, wenn die Erde in einer Tiefe von 10 cm auf 10 Grad erwärmt, aber wenn es nicht möglich ist, im Frühjahr zu pflanzen, wird empfohlen, diese vor der ersten Junihälfte zu tun, sonst werden sie nicht in der Lage sein, vor dem Herbst eine starke corms zu bilden.

Das Loch für die Pflanztiefe ist auf die Höhe der Dreifach-Leuchtmittel gleich. Meistens ist es 7-15 cm Abstand zwischen den Löchern -. 30-35 cm, und für ein besseres Wachstum Gärtner erlebt wird empfohlen, in der ersten Reihe von minderwertigen zu setzen, und erst nach ihnen – ein hoch.

Das spart große Blüten von möglichen Windböen. Um zu verstehen, welche Seite Gladiolus Glühbirne Pflanze sollte bestimmen, wo es das Wurzelplatte aufweist. Rechts in das Loch wird empfohlen, ein wenig Sand und 1/3 Dünger zu gießen, dann das warme Wasser gießen, bleiben die Knolle und streuen den Boden.

Zunächst bis sie ausbrüten Blätter können die Blumen auf einem Film Nacht bedecken.

Kleine Geheimnisse der Pflanzung Gladiole

Gladiolus – es erfordert Sorgfalt und lange blühende Pflanze. Viele Gärtner sich weigern, es wegen der großen „fuss“ in ihren Betten wachsen mit ihm. Es gibt kleine Geheimnisse, wie blühen den ganzen Sommer zu verlängern und Pflege begrenzen nur die Bewässerung.

  • Zur Anlage schnell in Wachstum ging erfahrene Floristen geben Ratschläge, wie Gladiolen Zwiebeln in Sägemehl zu pflanzen. Dadurch es in Anfang April die Knollen gekeimt genug transplantiert werden in offenen Boden empfohlen.
  • Eine Woche vor den Zwiebeln in dem Boden zu pflanzen sollte in einem Kasten oder Schublade Donez nach unten, und streut auch mit nassen Sägespänen gestellt werden. Dadurch wird das schnelle Wachstum von Wurzeln auslösen. Nachdem sie schlüpfen, die gut vorbereitet, obwohl viele Fans dieser Blumen zu pflanzen tiefe Furchen machen.
  • Setzen Sie in die Vertiefungen von einer kleinen Menge von Dünger und Sand helfen zusätzliche Düngung im Sommer zu vermeiden und wieder freigegeben durch Gießen. Und in dem Fall, dass die Landung Abstand von 10 Tagen (bis Ende Mai) produziert, können Gladiolen genießen bis zum Spätsommer blühen.

Diese zusätzlichen Maßnahmen werden von der Hektik des Gärtners befreit. Darüber hinaus gibt es Geheimnisse, wie diese Pflanzen vor Schädlingen zu schützen.

Krankheiten und Schädlinge

Der gefährlichste Schädling für Gladiolen sind Schnecken. Sie fressen die Blätter und nagen Knollen, die vollständig eine gesunde und schöne Blume zerstören kann. Um die Blumen aus ihrer Invasion zu schützen, wird empfohlen, den Boden um das grobe Salz oder Senf zu streuen.

Jegliche Anbrennen Gewürze geben keine Schnecken Blumen bekommen – zehrt an ihren Körpern. Durch Maulwurfsgrillen leicht loszuwerden mit Hilfe von „Medvetoksa“, indem sie in Wasser und besprengte das betroffene Land zu lösen.

Wenn die Site dort Kinder oder Haustiere sind, ist es am besten, nicht giftige Substanzen zu verwenden, und eine Falle gestellt. Dazu wurde in der Nähe der Blume Schüssel mit Wasser tropfte, wo Schädlinge zu trinken kriechen, aber nicht entweichen kann.

Um die Blumen aus Fusariumfäule zu schützen, und es wird empfohlen, Blumenbeet rund um die Calendula oder Ringelblume zu pflanzen.

Graben Glühbirnen

Um zu wissen, wie die Lampen von Gladiolen pflanzen sollten verstehen, wie sie ihre graben. Sobald die Pflanzen ottsvetut Stiele sollten eine Glühbirne zu bilden, geschnitten werden. Anfang Oktober werden die Zwiebeln ausgegraben sie im nächsten Jahr zu pflanzen. Davor 10 Tage nicht bewässern. Ich grub die Birne die Blätter abgeschnitten, sie sich auf dem Boden ihre Hände abwischen. Alles Pflanzmaterial auf dem Lagerkeller gelegt – bis zum nächsten Frühjahr.