452 Shares 9212 views

Arten der Nachfrage


Wie hoch ist die Nachfrage? Es ist ein wesentliches Merkmal des Marktes. Im Marketing – ist das Hauptziel der kontinuierlichen Überwachung, detaillierter Studie und die Auswirkungen auf den Menschen.
Demand (per Definition) – ist die Notwendigkeit, die Darstellung des Marktes und wird durch das Geld ständig verstärkt. Sprechen Sie über seine Solvenz kann nicht, weil die Nachfrage jeglicher Art per definitionem Lösungsmittel ist, aber ansonsten ist es nur eine Notwendigkeit. Dieses Konzept kann auch als die Fähigkeit und Absicht der Verbraucher definiert werden, um ein bestimmtes Produkt in einem bestimmten Ort zu einer bestimmten Zeit zu kaufen. Forks Nachfrage sind unterschiedlich.

Verbraucher – ist ein komplexes Phänomen, das aus verschiedenen Elementen zusammengesetzt ist, die bestimmte soziale, wirtschaftliche und demografische Merkmale aufweisen, sowie regional. Diese Komponenten ermöglichen es, die Arten der Nachfrage der Verbraucher aus verschiedenen Gründen zu unterscheiden. Diese Maßnahmen erleichtern seine Einstellung. Es gibt folgende Arten der Nachfrage auf dem neuesten Stand:

1. Negative (Waren oder Dienstleistungen). Der Markt ist nicht das Produkt oder die Dienstleistung akzeptieren. Die Aufgabe des Marketings in diesem Fall ist die Untersuchung der Beständigkeit gegenüber der Quelle und die Bestimmung der Fähigkeit des Marketing – Programms zu negativen Einstellungen zu positiv zu ändern , indem das Produkt aktualisieren und noch aktiver um die Käufer zu fördern.

2. Mangelnde Nachfrage. Es kommt vor, dass der Verbraucher Produkt nicht auf sich zieht oder sie sind ihm gleichgültig. Was zu tun ist? Wie zu handeln? Wir müssen Wege mit den natürlichen (jeden Tag) verbindet die grundlegenden Eigenschaften des Produkts finden Bedürfnisse des Menschen und seine Interessen.

3. versteckt. Diese Nachfrage nach dem Produkt, das ist es nicht. Viele Menschen träumen, ein Produkt zu haben, das nicht existiert. In diesem Fall ist die Marketing-Aufgabe, die Größe des potenziellen Markts und die Schaffung von wirksamen Produkten und Dienstleistungen zu bestimmen, die diese Forderung erfüllen können.

    4. Welche andere Arten der Nachfrage? Parse im Folgenden: den Vorfall. Bei Sättigung Rohstoffmarktnachfrage sinkt tiefer und tiefer. Marketer benötigt, die Gründe für den Herbst, sowie um herauszufinden, zu analysieren, ob es möglich ist, wieder Produktverkäufe zu stimulieren (Dienstleistungen) durch neue Märkte und Modifikationsprodukte zu finden.

    5. Unregelmäßige. Je nach Zeit des Jahres und sogar Tag Produktverkäufe können schwanken. Wir müssen nach Wegen suchen, solche Schwingungen zu glätten und die Nachfrage auf Zeit mit flexiblen Preisen, verschiedenen Anreizmaßnahmen und anderen Methoden der Motivation der Verbraucher zu verteilen.

    6. unterstützt. In der Regel in einer solchen Situation ist das Unternehmen mit seinen eigenen Handel zufrieden. Bedarfsarten werden durch den Mangel an ihm aus, und wenn die Nachfrage unterstützt wird – das ist die angenehmste Situation. Das Ziel des Marketings ist das aktuelle Niveau trotz der sich ständig ändernden Geschmack der Verbraucher und Vorlieben zu unterstützen, der zunehmende Wettbewerb. Die Waren müssen von hoher Qualität sein und die Mitarbeiter des Unternehmens evaluieren ständig das Niveau der Kundenzufriedenheit, dann die Richtigkeit ihres Handelns zu analysieren.

    7. Die Nachfrage übertrieben. In dieser Situation ist es höher als das Angebot ist, kann die Firma nicht (oder nicht willens), ihn zu treffen. Wir müssen nach Möglichkeiten, um dauerhafte oder vorübergehende Verringerung dieser hohen Nachfrage aus. Dies kann durch die Erhöhung der Preise oder reduzieren Service durchgeführt werden. Die Politik des Unternehmens ist Demarketing genannt.

    Unerwünschte 8.. Diese Forderung für ein Produkt , das sich als schädlich für die Gesundheit erwiesen hat. In diesem Fall müssen Sie die Verbraucher von „schlechten“ Produkten überzeugen aufgeben schlechte Gewohnheiten; erschreckende Informationen verteilen, die Statistiken führen; scharf die Preise erhöhen und die Verfügbarkeit dieses Artikels beschränken.

    Hier untersuchten wir die Arten der Nachfrage im Marketing.