148 Shares 1344 views

Wie schwer ist das Huhn und Ei definiert

Eier müssen in jedem Haus Kühlschrank vorhanden. Dies ist die häufigste Komponente, die Bestandteil vieler Gerichte ist. Das verwendete Produkt kann separat sein.


Wir alle wissen, dass, bevor sie zum Verkauf an dem Shell jedes Ei geht gestempelt. So bezeichnete Produkt bei der Geflügelfarm produziert. Was bedeuten die Zahlen auf der Schale? Die erste Ziffer gibt die Lagerzeit. Mit anderen Worten, es ist das Alter der markierten Eier. Die zweite zeigt auf seine Kategorie, die von der Größe abhängt. legt den Brief vor dem Beginn der Chiffre „C“ oder „D“. Sie sind jeweils gehören, das mittlere Ei in dem Speisesaal oder diätetische Gruppe.

Egg zurechenbaren Nahrungs nicht bei einer negativen Temperatur gehalten. Der Begriff der Umsetzung sollte nicht mehr als sieben Tage nicht überschreiten. Diätetische Eier – das ist ein sehr frisches Produkt und nicht seine besondere Marke. Protein ihn fest, und das noch Eigelb. Der Raum, der durch die Luft im Inneren der Schale besetzt ist weniger als vier Millimeter. Nach einer gewissen Zeit, der innere Inhalt des Eies ein wenig erschaudern. Yolk erwirbt einige Mobilität und die Größe des Luftraumes zu sieben oder neun Millimeter erhöht. Im Zusammenhang mit dieser Art von Diät-Speise Ei wird. Dieses Produkt ist sehr essbar, aber nicht so frisch. Es ist für nicht mehr 25 Tage bei Raumtemperatur gelagert und unter den Bedingungen des Kühlschranks – bis 90 Tage.

Um die Frage, wie viel wiegt ein Hühnerei zu beantworten, müssen Sie seine Kategorie kennen. Dies ist der zweite Teil der Markierungen auf der Schale. Sie spricht von der Masse.

Wie viel wiegt ein Hühnerei, bezogen auf die dritte Kategorie? Seine Masse ist zwischen 35 bis 44 und so viele wie neun Zehntel Gramm. Etwas größer als die Eier der zweiten Kategorie. Ihr Gewicht beträgt 45 bis 54,9 g

Wie schwer Hühnerei erste Kategorie? Gewicht des Produkts – 55 bis 64,9 g Es ist eine Elite-Kategorie. Wie schwer Eier, mit ihr verwandt? seine Masse erreicht 74,9 g Somit kann die Schale mit „O“ zu sehen.

Sehr selten, aber sie kommen in solchen Fällen, die als Riesen höchste Kategorie vergeben werden. Wie schwer Hühnerei in einem solchen Fall? Das Gewicht eines solchen Produkts übersteigt fünfundsiebzig Gramm. Die Schalen dieser Fälle stellte den Buchstaben „B“.

Gewichtsklassen von importierten Eiern werden mit Hilfe anderer Bezeichnungen gekennzeichnet. Der Buchstabe «S» auf der Schale des Produkts bedeutet, dass ihr Gewicht nicht dreiundfünfzig Gramm nicht überschreitet. Wenn Sie kaufen Eier Sie sie mit dem Buchstaben „M“ gekennzeichnet sehen, dann wissen, dass ihr Gewicht im Bereich von 53 bis 63, ein Produkt «L» Kategorie haben. Das Gewicht beträgt 3-60 und dreiundsiebzig Gramm. Die größten Eier sind markiert «XL» gekennzeichnet. Ihr Gewicht – mehr als dreiundsiebzig Gramm. Die erste der Zahlen auf der Schale aus dem Ausland importiert Ei stellt die EU-Land, aus dem das Produkt geliefert wurde. Belgien nummerierte Einheit, Deutschland – deuce, Frankreich – Troika, Niederlande – sechs.

In den Rezepten von verschiedenen Gerichten, in der Regel wird das Gewicht eines Eies gleich vierzig Gramm gemacht. Das heißt, wir haben eine dritte Kategorie von Produkt im Auge behalten. Was das Gewicht ist ein gekochtes Huhn – Ei, muß auch wissen , wenn verschiedene Gerichte kochen. Es ist daran zu erinnern, dass es etwas schwerer Rohöl ist. Aber spezielleren, ist seine Masse abhängig von der Kategorie, zu der das Produkt gehört.