237 Shares 7009 views

Himbeere Gusar: Beschreibung. Die neuen Hochleistungssorten von Himbeeren

Himbeere ist seit der Antike zu den Menschen bekannt. Diese Beere hat sich so von vielen geliebt, nicht nur für einen angenehmen süßen Geschmack und delikaten Geschmack, sondern auch für die nützlichen Eigenschaften. Immer beliebter in den letzten Jahren, Himbeeren pflücken Gusar. Die Beschreibung der Sorten in vielen Quellen gefunden, aber nicht beschränkt auf alle des Schreibens soll nicht glauben. In diesem Artikel versuchen wir , die Besonderheiten zu verstehen , Himbeere Anbau und Pflege für sie.


Raspberry Gusar: Beschreibung und Charakterisierung von Sorten

Sie können diese Himbeeren nennen relativ jung Vergleich zu den anderen ist. Himbeer – Sorten Hussar wurde erst 1995 ins Leben gerufen. Die wichtigsten Merkmale sind Einfachheit zu überstehen, Resistenz gegen ein breites Spektrum von Temperaturen und minimalen Wartungsaufwand. Zunächst erwartet die Himbeere Sorte in den südlichen Regionen Russlands, wie die Pflanze wachsen kann hohen Temperaturen standhalten. Es stellte sich jedoch später heraus, dass die Büsche sind gut verträglich und Kälte bis -25 Grad, kein Problem in Gegenwart einer kleinen Winterschneedecke. Mit dieser Art von Himbeere Gusar in allen Regionen unseres Landes gefangen und auch in den Nachbarländern.

Aussehen Pflanzen

Raspberry Gusar hat starke Stämme, wächst bis 3 Meter Höhe, in der Strumpfband ist nicht erforderlich. Beeren tupokonicheskoy große bilden, saftig, mit einem Gewicht von etwa 5 Gramm. Der Geschmack ist süß und sauer, enthalten die Beeren viele Vitamine.

Die Blätter sind dunkelgrün, faltig, leicht behaart, gezahnt. Fruiting Zweige sind über die gesamte Länge des Sprosses entfernt.

Auf den Büschen keine Dornen, schießt schlecht ausgebildet, und alle Kraftwerke gehen auf die Bildung der Frucht. Die Sorte ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, ist unattraktiv für Insekten.

Sorten Ausbeuten

Selbst unter widrigen Umgebungsbedingungen der Lage, einen durchschnittlichen Ertrag von Himbeeren Gusar produzieren. Beschreibung wie folgt: von einem Busch kann ca. 2,5-3,5 kg Beeren sammeln. Wenn Sie eine komfortable, günstige Bedingungen für das Pflanzenwachstum und die Entwicklung der Himbeerernte schaffen auf 84 kg erhöht pro hundert Quadratmeter Land.

Merkmale des Anbaus

In den Bereichen, Gärtner sehr beliebt Himbeere Gusar. Antworten über sie überwiegend positiv, aber, und so anspruchslos Vielfalt hat seine eigenen Eigenschaften, wenn sie gewachsen.

Erstens hat die Anlage nicht wie sauren Lehmböden. Um die Versauerung zu vermeiden, als Mulch verwendet kein Sägemehl, Späne. Es ist am besten für diesen Zweck Fichtenzweigen geeignet. Auch ist es notwendig, von der sie ein eine übermäßige Menge an Stickstoff zu verzichten, da dieses Element dazu beiträgt, die Säure-Base-Reaktion zu verschieben.

Zweitens soll der Abstand zwischen den Buchsen bei der Landung wie folgt sein: 0,7 cm in einer Reihe und 1,5 m zwischen den Reihen und am Graben Verfahren von 1-1,5 m und Spray.

Bei der Bildung von Busch verlassen etwa 1 bis 6 Triebe Busch.

Landung Eigenschaften

Wenn die Handlung Himbeeren Gusar, Pflanzung und Pflege für sie in der Zukunft setzt eine wichtige Rolle bei der Bildung der Ernte spielen.

Die beste Zeit zum Pflanzen – Ende Mai – Anfang Juni.

Der Durchmesser der Löcher für die Pflanzen , die Anpflanzung notwendigerweise muss die Größe des Wurzelsystems überschreiten , die mindestens 50 * 50 cm ist. Zuerst in der Fossa lag Humusdünger, Nährstoffmischung und gründlich gemischt. Dann goss auf einem wenig Erde, bewässert und den Sämling einzutauchen. Damit soll sichergestellt werden, dass die empfindliche Wurzelsystem Himbeere nicht direkt mit Dünger nicht berührt und nicht verbrennen. Danach Wurzelzone bestreut mit Humus, Torf oder nur schwarzer Erde.

Ein weiteres Merkmal, das eine Himbeere Gusar (Gärtner Bewertungen bestätigen dies) hat: der Wurzelhals bei der Pflanzung nicht vertieft. Nach dem vollständigen Schrumpfung Boden oder sie sollte über den Boden oder ein paar Zentimeter bündig sein.

Düngemittel, die in der Landung verwendet werden: Ammoniak, Phosphor, komplex. Obwohl nach neueren Studien übertrieben der Bedarf an Phosphor. Während vegetative bevorzugte Stickstoffmineralergänzungen, während der Blüte – nur Mineral. Während der Ovar und der Fruchtreifung Stickstoff machen nicht zu empfehlen.

Anbautechniken

Es gibt zwei beliebte Methoden, die Himbeeren Gusar gepflanzt werden. Beschreibung Trench Verfahren folgende. Auf sieht Grabenabschnitt, die Tiefe nicht mehr als 20 Zentimeter beträgt. Dann wurde es gegossen Wasser und organischen Dünger machen. Danach werden die Sämlinge in einer Reihe, mit Erde abgedeckt gepflanzt und leicht festgestampft.

Eine weitere Möglichkeit der Landung – handwerklich. Dig Vertiefungen einer 50 * 50 cm, mit Wasser füllen, so dass Dünger. Keimlinge werden in Gruppen von 10-12 Stücken und bepflanzt in dem Loch gebildet. Mit Erde abgedeckt und Stampf.

Bevor die Keimlinge einige Stunden Einpflanzen in Wasser getränkt.

Pflege für Himbeeren

Seit ziemlich anstrengend Himbeere Gusar, Pflanzung und Pflege bedarf es keine besondere Anstrengung. Zuletzt umfasst Bewässerung, Strumpfband und Beschneiden.

Trotz der Tatsache, dass die Vielfalt der Trockenheit resistent ist, sollte Bewässerung reichlich sein. Dies sollte immer Feuchtigkeit obere Bodenschicht gespeichert werden. Im Durchschnitt wird die Bewässerung zwei durchgeführt, selten drei Mal pro Woche. Übermäßige Überflutung Wasserpflanzen haben auch negative Auswirkungen.

Obwohl in Gusar Himbeere Stängel sind sehr stark, aber zum Zeitpunkt des fruiting, während eine gute Ernte, sie auf den Boden biegt. Dies ist die Zeit, die Himbeeren zu binden. Tapestry Garter ist, dass die Betten um die Stifte angetrieben werden. Zwischen ihnen starkes Seil oder genagelt Bord gespannt. Weitere Büsche an einem Seil oder Brett gebunden. Fan Strumpfband umfasst Verstopfen eines PEG mit den beiden Seiten jeder Buchse, die Bindefäden an dem.

Pruning – ist einer der wichtigsten Schritte, da sie direkt die Menge der Ernte auswirkt. Dieses Verfahren wird zweimal im Jahr durchgeführt. Zum ersten Mal – kurz nach dem Ende des Winters. Dadurch werden alle überschüssigen Triebe und Früchte tragenden auf die ersten Knospen verkürzt. Der zweite Schnitt ist nach fruiting durchgeführt. Strauch bis 30-40 cm zurückgeschnitten, entfernen nicht tragenden Zweige und Triebe.

remontant Himbeeren

Allzu oft Gärtner fragen sich: „Raspberry Hussar – remontant oder nicht?“ Um zu beginnen zu verstehen, was es ist. Im Gegensatz zu der üblichen Himbeere, die einen zweijährigen oberen Teil der Entwicklungszyklus, remontant hat – eine Art Jahr. Das heißt, in einer einzigen Saison wächst und ist in der Lage im laufenden Jahr Triebe zu ernten. Himbeere Gusar ist remontant Himbeere Sorten. Ihre Würde wie folgt.

Zum einen ist es ohne den Einsatz von Chemikalien angebaut, da es resistent gegen Krankheiten und Schädlinge ist. Dementsprechend erhalten die Ausbeute sauber mit minimalem Arbeits- und Materialkosten.

Zweitens ist die Zeit des Beerensammelns für zwei Monate verlängert, bis Oktober.

Drittens außergewöhnliche Winterfestigkeit, da der obere Teil der Buchse nach der Ernte geschnitten wird, und das Wurzelsystem leicht aushält Frost im Boden.

Schließlich wird eine höhere Ausbeute als herkömmliche Sorten von Himbeeren. Allerdings sind die Anforderungen an Feuchtigkeit, Licht, Strom zu erhöhen.

Andere Hochleistungssorten

Neben Himbeere Sorten Hussar, gibt es andere, nicht weniger ertragreichen Sorten, vyvydennye vor kurzem. Variety bezieht sich auf Masha besshipnoy Himbeeren, Ausbeute kommt bis zu 5-6 Kilogramm aus einem Busch. Beeren sind groß, süß, frühe Reife. Eine weitere neue Klasse – Biryusinka. Mit der Buchse können Sie bis zu 10 Kilogramm mittleren Reife Beeren sammeln. Beide Sorten haben eine hohe Widerstandsfähigkeit. Moskau Riese hat auch eine gute Produktivität und eine sehr große Beeren, bis 25 Gramm. Unter der gelbe Himbeere sehr produktiv ist eine neue Sorte – Gelber Riese. Ausbeuten von bis zu 10 killogrammov bush, ist cultivar resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.

Schwarze Himbeeren haben eine gute Leistung ist Cumberland (bis zu 6 kg pro Busch) und Sooty.

Abschließend

So wurde der Artikel im Detail Himbeere Gusar diskutiert, Bewertungen von denen oft mehrdeutig Farbe. Dies ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen. In erster Linie großer Bedeutung bei der Bildung von Beeren hat Schmackhaftigkeit des Bodens, die Intensität von Dressings sowie Klimazone. Mit rechtzeitiger Einführung von Kalidünger, gutes Licht, werden reichlich Bewässerung Himbeeren lecker, süß, aromatisch. In der umgekehrten Situation Beeren können trocken, wächst flach.

Die Renditen hängt auch vorteilhaft auf die Landwirtschaft. „Wie viel investiert – und bekommen so viel“ – das ist das Prinzip, das den Anbau von Landwirtschaft führen soll.