177 Shares 8831 views

Innentüren – 6 Schritte für die Wahl

Innentüren sind ein wichtiger Teil des Innenraums. Wenn diese Option ausgewählt verbrauchen nicht weniger Kraft als bei Tapete Auswahl und Möbel für das Haus. Ja, und sie sind nicht billig. In diesem Artikel schauen wir uns die wichtigsten Punkte, die es sinnvoll, darauf zu achten, macht.


  1. Unterschiede getäfelten Innentüren von der Abschirmung
  2. Der Hauptunterschied zwischen den Paneeltüren und Schilde zu entwerfen, Herstellung Technologie. Gewebe mit einer Gruppe von einem Stützrahmen zusammengesetzt ist mit einem oder mehreren Einsätzen. Zunächst getäfelten Innentüren aus Naturholz und Einsatz befestigt schtapikami. Jetzt sind sie aus MDF, Spanplatten und dient als Einsätze Glas.

    Die Geschäfte bieten eine große Auswahl an Wandtüren. Sie bestehen aus einem Rahmen, an dem die beiden Seiten Dekorplatten MDF befestigen. Derartige Hohlstege (verstärkt Schalldämmeigenschaften).

  3. Arten von Gehsteigen.
    • Filmveredelungs – seine Rolle Papier wiedergegeben wird, auf das ein dekoratives Muster mit Polymeren oder Melaminharz bedeckt ist. Die Deckschicht verleiht Festigkeit, macht das Torblatt widerstandsfähig gegen Kratzer und andere mechanische Beschädigungen. Innentüren mit Finish Datei sind nicht teuer, gehören zu der Economy-Klasse.
    • CPL – die modernste Art von Türen. In Russland wird dieses Material als oder Laminat bezeichnet. Es besteht aus mehreren Lagen Papier, beschichtet mit Melaminharz. Unter hohem Druck werden sie gepresst und dann mit einer Schutzschicht überzogen.
    • Ekoshpon – Holzfasern mit Melaminharz erstellen. Türblatt ekoshpon genau aus Naturholz gebügelt beschichtet. Sie übertragen und Textur, und die Textur des Holzes. Innentüren ekoshpon stärker als Furnier. Aber es gibt 1,5 mal teurer.
  4. Herstellung von Türen und Möbelindustrie steht nicht still. Neue Materialien, die zu einer Vielfalt der Wahl geführt hat.

  5. Vor- und Nachteile der Türen mit Glaseinsätzen
  6. Türen mit Glaseinsätzen, Glasmalerei und Verschmelzen hell und interessant. Wenn jedoch in einem einfachen (billig) Glas eingesetzt wird, versehentlich das Zuschlagen das Glas schlagen kann brechen in kleine Streuung, scharfe Scherben. Um dies nicht geschehen ist, sucht die Box. Es sollte seine gehärteten Glas. Es ist schwer zu brechen, und wenn sie so ein unangenehmes Ereignis passieren, werden die Fragmente nicht scharf sein.

  7. Welche Arten von Schleifen ist am besten zu wählen,
  8. Es hängt die Hauptlast des Türblattes tragen. Scharniere sind auf der Basis der Größe und Art der ausgewählten Tür. Für Türen mit Veranda geeignet Ventilator, in dem die breiten „Flügel“ durch integrierte Stifte ersetzt werden. Allerdings sind sie nicht groß, so dass es in der Regel drei Stücke gesetzt.

    Fahrwerk-Schleifen sind der „Schmetterling“. Sie produzieren Linkshänder, Rechtshänder und universell. Es ist wünschenswert, dass die Schleifen waren Composite, wobei in diesem Fall der Montagevorgang vereinfacht wird.

  9. Welche Türverkleidungen sorgen für eine gute Isolierung
  10. Die besten Schallschutzeigenschaften haben Türverkleidungen aus Naturholz, auch in dieser Kategorie laminiert sind. Als ein Rahmen aus Kiefern klingt Fehlpässe und Zellgehalt ihrer guten verlischt. Tür mit einer Platte in einem bestimmten Moment schlechter. Obwohl, wenn die Glasdicke von 6,8 Millimetern, dieser unerwünschte Effekt vermieden werden kann.

  11. In welchem Stadium der Reparaturkosten Innentüren kaufen
  12. Innentüren erwerben, nachdem die rauhe Oberfläche Abschluss als Ausrichtung der Wände, Öffnungen Geometrie, Estrichböden können die Blendeneinstellungen ändern. Sie werden platziert vor Tapeten kleben oder die Wände zu malen. Kaufen Innentüren, vergessen Sie nicht, einen Scheck zu halten und sich auf einen möglichen Ersatz. Wenn die Tür nicht erreicht wird, dann denken Sie daran, dass es nicht geschnitten werden kann, da dann hässlich aussehen aufwacht, ihre Eigenschaften verlieren.