582 Shares 2563 views

Tomatenbaum – Mythos oder Wirklichkeit?

In unserem Land wächst sehr viele Einwohner Sommer Tomaten. Standard Pflanzung Tomate ermöglicht eine quintal 30-50 Büsche zu ernten. Allerdings gibt es eine Technologie, die es möglich zu bekommen, so viele Tomaten mit nur zwei Nesselsucht macht. Ein solches Verfahren zum Anbau „Tomatenbaum“ genannt. Um es zu wachsen, ist es ausreichend, ein paar einfache Regeln zu folgen.


Zunächst Tomaten in üblichen Weise gewachsen Sämlinge. Für Pflanzen ist am besten, die robusteste Pflanzen zu wählen.

Tomatenbaum kann von einem hohen Tomatensorten wachsen.

Es gibt sogar speziell für diesen Zweck gezüchtet Sorte, die die Octopus f1 bezeichnet wird.

Anbau-Technologie

Um die Tomate Baum zu wachsen, benötigen Sie ein altes Fass zu holen. Damit überschüssiges Wasser frei entfernt und Regenwürmer leicht nach innen könnten am Boden des Fasses erhalten, zu entfernen.

Für einen besseren Zugang von Sauerstoff zu dem Wurzelsystem in den Seiten ihrer Löcher in einem Abstand von etwa zwanzig gebohrt Zentimeter auseinander.

Vorbereitet einen Lauf in dem sonnigste Ort im Garten platziert. Als nächstes wird mit Erde in einer bestimmten Art und Weise gefüllt. Down urgasy Schichtdicke von etwa 10 Zentimetern gestapelt. Urgasa stellt mikrobiologische Dünger und besteht aus pflanzlichen Abfällen, organischen Materialien, mit der Zugabe von Mineralstoffen und Holzasche behandelten Mikroorganismen. Da die nächste Schicht wird pochvosmes Kompost, Torf und Gartenland, bestehend aus gleichen Teilen verwendet. Die Höhe der beiden Schichten sollte nicht mehr als ein Drittel der Höhe unserer Fässer sein.

Anfang Mai von Bord geht die Mitte des Laufes ausgewählte Sämling Tomaten. Vor dem Ende der Nachtfröste Zukunft Tomatenbaum sicher sein, mit Zellophan zu decken.

Sobald der Sämling gewöhnt hat, beginnen wir ein starkes Wurzelsystem zu entwickeln. Dazu pflücken alle Blätter in einer Höhe von zehn Zentimetern. Warten Sie auf die Wunden leicht austrocknen, dann gehen pochvosmesi Schicht schlafen. Wenn der Tomatenbaum noch zehn Zentimeter wachsen wird, wird der Vorgang wiederholt. So gehen wir bis das Fass vollständig mit Erde gefüllt ist. Dies geschieht in etwa einem Monat und eine Hälfte.

Von diesem Punkt auf dem Tomatenbaum nicht verbergen kann. Es ist auch wichtig zu diesem Zeitpunkt pasynkovanie zu stoppen. Im Gegenteil sollte es versuchen, dass die Pflanze wie möglich hatte so viele Hände zu gewährleisten. Die unteren Zweige können leicht aus dem Fass hängen, sollte die oben gebunden werden, um die Anlage so viel wie möglich Licht empfangen.

Es ist wichtig, dass die Pflanze reichlich gießen zu gewährleisten. Wir sollten keine Angst haben, zu übertreiben, weil überschüssige Feuchtigkeit in den Boden durch einen fehlenden Boden gehen.

Einmal in der Woche müssen Sie die Pflanze ernähren. Zu diesem Zweck gießen ein Teil Kompost zwei Teile Wasser, umrühren, Tag beharren. Diese Mischung und gießt unseren Tomatenbaum.

Seit Beginn des Herbst Frostes auf den Baum kann den Film wirft, dann ist es durchaus in der Lage bis Ende September zu stehen.

Um den besten Ertrag von Pflanzen zu erreichen, ist wichtig zu wissen, wie sie und wie pflanzen zu kümmern. Tomaten erfordern eine sorgfältige Wartung. sie durch die Methode der Tomate Baumes wächst eine höhere Ausbeute mit weniger Büschen und dann auf diesen weniger Aufwand befestigen. Als Ergebnis, werden Sie genügend Zeit haben, eine gute Erholung in den warmen Sommertagen zu haben.