716 Shares 3747 views

Regeln Tourniquet.

In einem Notfall kann es sein. Niemand ist immun gegen alle Arten von Wunden und Verletzungen, weshalb es so wichtig ist, und manchmal sogar lebenswichtig, einige Aspekte der Erste-Hilfe zu kennen. Unter diesen kritischen Techniken können Tourniquet Regeln gefunden werden.


Also, was Sie wissen müssen.

Erstens benötigt die Verdrahtung, wenn eine große Arterie beschädigt (in solchen Fällen üblichen Dressings und Bandagierung Wunden helfen nicht Blutung stoppen).
Es ist wichtig, richtig das Geschirr zu positionieren – fünf Zentimeter über dem oberen Rand der Wunde.

Also, wenn Blutungen aus den Blutgefäßen der oberen Extremität ist der beste Lage Baum am oberen Drittel des Armes und Blutungen aus den Gefäßen der unteren Extremität – auf der Ebene des mittleren Drittels des Oberschenkels.

Da der Gurt kann eine Gürtelbandage (gefaltete Schichten für erhöhte Festigkeit), jedes Gewebe und viele andere nützliche Dinge verwendet werden. Das Spinnkabel muß auf dem erhöhten Glied gegossen werden.

Die Dichte ihrer Einführung sollte so bemessen sein, dass die Blutung gestoppt hatte. Jedoch nicht übertreiben, da sonst die nachgeschalteten Gewebe bleiben vollständig unblutigen. Als Folge wird Nekrose (Absterben von) Geweben auftreten. Vergessen Sie nicht, eine Tourniquet zu setzen, unter denen ein dickes Tuch, das lokale (örtliche) der Kompression im Bereich der Überlappung zu reduzieren. Zu diesem Zweck kann es direkt an der Kleidung aufgetragen werden.

Regeln Tourniquet einen sehr wichtigen Punkt sind, vergessen, dass es nicht in jedem Fall notwendig ist. Befestigen eines Bogens aus Papier oder Pappe, auf denen die Schreibzeit, wenn es eingeführt wurde. Dies ist notwendig, dass im Fall eines Tourniquet für eine lange Zeit, um sicherzustellen, weiß, wann es zu lockern und tiefer liegendes Gewebe „Nahrung“ ermöglichen. Tatsächlich unter anoxischen Bedingungen (kein Blutfluss) Gewebe zu sterben beginnen, weshalb es in der Zeit so wichtig ist, den Gurt zu lösen und zu teilweise dem Blutfluss, auch nur für kurze Zeit wieder herzustellen.
Denken Sie daran – Sie keine Tourniquet für mehr als ein bis zwei Stunden anwenden können.

Im Winter Pflege nicht genommen werden muß Erfrierungen verbundene Glied Tourniquet zu bekommen, ist das notwendig, um es gründlich vor der Kälte zu isolieren. Die maximale Zeit ist die kalte Kompression einhalb Stunden reduziert.

Führen Sie die erforderlichen Dämpfungs Gurtzeug für 10-15 Minuten, während auf der Wunde mit der Hand den Verband zu halten. Die Frequenz der Dämpfung ersten eineinhalb bis zwei Stunden von der Zeit des Mischens, und dann alle halbe Stunde.

Venöse oder Kapillare Blutungen aus den Extremitäten erfordert keine Tourniquet. In diesem Fall wird die Blutung mit einem fest genug zu stoppen Druckverband. Vergessen Sie nicht, das Glied erhöhte Lage zu geben – es würde die Blutung schwächen.

Um schwere Blutung zu stoppen, wenn großes Schiff beschädigt, und die Möglichkeit eines Tourniquet ist nicht, können Sie auf eine alternative Methode zurückgreifen – Finger eine blutende Gefäß drücken. Um es gestoppt wird, ist es notwendig, den Behälter über der Wundstelle bis auf die Knochen zu drücken, das heißt, einen Platz für Finger wählen Drücken in dem sich ein Schiff relativ oberflächlich und verläuft in der Nähe der Knochen.

Eine der Schwierigkeiten ist die Unfähigkeit der Finger lange Drücken des Schiffes aufgrund von Ermüdung Hände zu drücken.

Die Erkenntnis , dass die Regeln zur Einführung einer Tourniquet so wichtig ist , und dass es oft ihr Wissen rettet Leben, beginnen , um das Material zu behandeln Lesen mit großem Respekt, Interesse und Beklemmung.
die Techniken und Regeln des Tourniquet zu wissen, werden Sie in der Lage sein, Menschen in Not zu helfen.

Als Tourniquet Regeln und Vorschriften Bandagen zur Einführung im Notfall diesen Artikel zu helfen , rettet das Leben ihrer eigenen oder ihre Lieben, also nicht vernachlässigt sie, und von Zeit zu Zeit wieder neu zu lesen.