560 Shares 9244 views

Wenn eine Person wieder verraten wird, bedeutet das, dass er wieder verraten wird?

Wenn Sie Ihre Lieblings einmal geändert wird, ist es eine gute Chance, dass dies wieder passieren wird. Laut einer aktuellen Studie, die Menschen, die ihre Partner betrügen, 3,5-mal häufiger ihre Lieben in den folgenden Punkten zu ändern. Zur gleichen Zeit, Menschen, die Opfer von Untreue in vergangenen Beziehungen sind, neigen dazu, sicherzustellen, dass ihre wieder ausgetrickst.


Haben wieder Verrat?

Die Studie wurde an der Universität von Denver durchgeführt. Es wurde von 484 Personen im Alter zwischen 18 und 34 nimmt an, die verheiratet sind. Es hat sich gezeigt, dass Betrug gefunden – es ist nur eines der Modelle von schmerzhaften Beziehungen ist.

Menschen, die in der Vergangenheit erleben Sie die aggressive Haltung gehabt haben, mehr als andere eine Chance zu wiederholen. Die Studie fand auch, dass die körperlich aggressiven Partner, die Ihre Stimme erheben oder zu kämpfen dreimal wahrscheinlicher, ein solches Verhalten auf den folgenden Beziehungen zu tolerieren. Zugleich ihre Partner fünfmal wahrscheinlicher, wieder Opfer zu werden.

Leider ist Untreue in einer Beziehung ein weit verbreitetes Phänomen: 33% der Männer und 19% der Frauen gab zu, dass sie ihre Partner geändert. Diese Umfrage wurde im Jahr 2013 durchgeführt und 100.000 Menschen nahmen daran teil.

Statistiken

Nach Angaben des Center for Disease Control and Prevention, fast eine von vier Frauen hat Gewalt durch ihren vertrauten Partner erlebt. Dazu gehört körperlichen und sexuellen Missbrauch, Belästigung und psychische Aggression.

Wir glauben, dass wir von unserer Erfahrung und Fehlern profitieren können, vor allem wenn es um Liebe geht, wie sie die Studie Autoren sagen. Jedoch ist mehr Forschung notwendig, sowie klinische Interventionen Menschen in Beziehungen geben schlechte Gewohnheiten zu helfen. Gemessen an den düsteren Statistiken, können wir nur hoffen, dass dies in naher Zukunft zu helfen.