141 Shares 8479 views

Comical Transformation Dzheymi Kennedi

25. Mai 1970 Dzheyms Kennedi wurde in einem Vorort von Philadelphia geboren. Dzheyms Harvi war das jüngste Kind in einer Familie von Einwanderern aus Irland. Nach seinem Abschluss an Dzheymi Kennedi Schule ging sie nach Hollywood, ohne ihre Ausbildung in Reinkarnation Stimme zu verlassen.


frühe Karriere

Mit Ihrer Stimme, Dzheyms Harvi erstellt Poopy Power Bildschirm Mitteln, wie er posiert, zog er die Aufmerksamkeit der Manager. So kam die Veröffentlichung seines ersten Buches von Reden. Ruhm kam zu Dzheymi Kennedi in den 90er Jahren in dem Film "Howl", spielte er Randy Meeks. Später hat er oft in der Firma erschien Kel Penn, sie spielten zusammen in den Filmen "Harold & Kumar Go", "Malibu Most Wanted", "Son of the Mask", der letzte Film, den er bekam die "Goldene Himbeere" in der Kategorie Worst Schauspieler. Das Drehbuch für den Film „Malibu Most Wanted“ schrieb Stu Stone Kennedy.

Dzheyms Kennedi Josh Etting gründete eine Produktionsstätte Wannabe Produzenten und machte ein Programm „mit Dzheymi Kennedi Experiment“, die die höchsten Bewertungen hatte. Dann gab es das "mit Fran Leben", "Blowin Up", "Zvezdochka". Im Jahr 2007 hat er seine Stimme das Spiel ESPN NFL 2K5 zu äußern. Dann arbeitete er als Principal bei Activision, aber seine Arbeit war die einzige Kritik ausgezeichnet.

Kennedy und Schwarzenegger

Seit 2008 spielte Dzheymi Kennedi in der TV-Serie "Ghost Whisperer", wo er die Rolle von Dr. Eli James spielt. Wie im Film, traf Kennedy mit Dzhennifer Lav Hewitt, aber sie trennten sich die Wege. Neben dem kreativen Leben ist Dzheyms Harvi Kennedy in der Öffentlichkeit aktiv beteiligt. Zusammen mit dem kalifornischen Gouverneur Arnold Schwarzenegger, führen sie eine Kampagne Touristen auf seinen Mitarbeiter zu gewinnen.

Im Jahr 2009 äußerte Dzheymi Kennedi von Robert Tubbs in multiserial animiert "The Cleveland Show". Außerdem spielte er in der animierten TV-Show „Fanboy und Chum Chum-'role in diesem Projekt brachte ihm Kritikerlob und die Liebe des Publikums.

Was ist in Erinnerung

In „The Hungover Spiele» Dzheymi Kennedi wieder selbst als ein großer Komiker etabliert. Die Handlung ging zu einer Parodie auf die berühmtesten Filme in den letzten Jahren. Vier Freunde gehen auf die Bachelor-Party in Nevada. Nach dem Entfernen der Zahl in das luxuriöseste Hotel, hatten sie eine Partei, die später auf dem Dach bewegt.

Aufwachen am Morgen nach einer stürmischen Nacht, sie kann mich nicht erinnern, was passiert ist. Außerdem erfasst fehlt andere, deren Hochzeit in der Nase. Nach der Suche niemand fand das Dach des Hotels und Freunde. Um die Hochzeit wird falten, das Rätsel von Erinnerungen an Nächte verbrachte nicht zu stören. Nachdem in der Bar kommen, um ihre Gesundheit zu verbessern, lernen die Helden, dass in den Spielen teilnehmen versprochen. Später stellt sich heraus, dass durch ein Wunder, fanden sie sich in einer Art anti-utopische Welt. Hier jährlich Spiel, in der berühmten Helden gegeneinander kämpfen. Es gibt auch eine Villi Vonka Schokoladenfabrik und der Teddybären und schwarz Django. Aber nur zu gewinnen Spiele, entkommen sie von dieser beklemmenden Welt und einander finden.

star-Besetzung

Unter den populären Rolle Dzheymi Kennedi Film, der ihm die größte Popularität gebracht – ist "Der Schrei", "Enemy of the State", "Three Kings". Im letzteren erschien er mit Stars wie Dzhordzh Kluni und Ays Kyub. Der Film spielt im Irak. Amerikaner die Vertreibung von Saddam Husseins Truppen aus Kuwait feiern. In den Händen von Archi Geytsa ist eine Karte, die wo das gestohlene Gold in Kuwait an. Unter ihnen drei Soldaten der Special Forces, geht er auf der Suche nach Wertsachen.

Aber die Situation in dem Land hat sich dramatisch verändert, im ganzen Unruhen, Bürgerkrieg. Trotz des Chaos der Dinge herum geschieht, finden sie das Gold und mit Blick auf Rebellengruppe gefangen genommen. Wenn das irakische Militär vor ihrem Mann und ihre Tochter von einer jungen Frau erschossen wurde, Archi Geyts zusammen mit seinen Untergebenen beschlossen, die Überlebenden zu lösen.

Der Austausch gestartet wird von einem von ihnen gefangen genommen. Aber während der Erstürmung seiner Veröffentlichung. Die Soldaten beschlossen, die Flüchtlinge an der Grenze zu halten, aber das US-Militär will nicht, sie verpassen, dann entscheiden sie Gold für das Leben und die Freiheit der Menschen zu geben. Sehr berührend Film über die Tapferkeit, Ehre und Güte, die in den unwahrscheinlichsten Umständen manifestieren.

Wenn ein Freund war plötzlich

Im Film spielt Tony Scotts "Enemy of the State" Dzheymi Kennedi mit Will Smith. Das Bild nimmt den Zuschauer in den USA Mitte der 90er Jahre. Congressman Fil Hammersli kämpft mit Thomas Reynolds, der ein Gesetz zu verabschieden, das versucht, das Recht auf Privatsphäre verletzt. NSA eliminiert Hammersley, aber Daniel Zavits aufgezeichnet versehentlich das Ereignis vor der Kamera und beabsichtigt nun, den Journalisten zu geben. Um dies zu vermeiden, ist es auch getötet, aber kurz vor seinem Tod übergab er den Posten Anwalt Robert Dean. Aber einer seiner eigenen Angelegenheiten und weiß nicht einmal, was auf dem Band geschrieben wird.

NSA stellt sich sein Leben in einen Alptraum, und er hat keine Ahnung, warum. Um das Schicksal seines Freundes zu vermeiden, entscheidet er sich auf der Flucht zu gehen. Wo wird es enden, können Sie durch die Beobachtung des Films lernen.