144 Shares 8260 views

Reveal die nützlichsten und lustige Geheimnisse „Google“

Alle von uns verstehen sie ganz in Bezug auf die Nutzung des Internets vorangeschritten. Mindestens suchen Informationen kennen sicherlich jeden und wo taten dies kein Zweifel. Nun, vielleicht wird dieser Artikel schüttelt Ihre festen Überzeugungen. Als nächstes werden wir einige Geheimnisse des „Google“ offenbaren, von denen die meisten der „Power-User“ nicht einmal erkennen. Nach dem Lernen über sie, werden Sie neue Horizonte des virtuellen Raums entdecken. Also, Ihre Aufmerksamkeit superpoleznye Google-Such Geheimnisse.


Wie wir in der Regel tritt eine Abfrage in das Suchfeld? Schreiben Sie einfach ein Wort oder eine Phrase und klicken Sie auf „Suchen“ oder die Eingabetaste. Natürlich, am Ende bekommen wir eine Menge Informationen in Form von Links, von denen die meisten nutzlos ist. Als Ergebnis finden wir es nicht (oder nicht ganz) suchen. Und alles nur, weil er nicht wußte, wie man es richtig tun. Erfahren Sie, wie Online-relevante Informationen zu finden, diese Geheimnisse zu helfen, „Google“.

Suche in einer bestimmten Sprache

Wenn Sie die Ausgabe war zu einer bestimmten Sprache suchen müssen, verwenden Sie für diesen Suchoperator Lang. Mit ihm zu arbeiten ist einfach. In dem Suchfeld eingeben es zuerst und dann durch den Doppelpunkt Abkürzung der Sprache, Informationen darüber, welche zu finden. Zum Beispiel für Englisch wäre es en sein, für den ukrainischen – uk, für die Französisch – fr, und so weiter.

Suche vor Ort

Wenn Sie keine Informationen über eine bestimmte Website finden müssen, verwenden Sie für diesen besonderen Ort: Betreiber. Nach dem Doppelpunkt, geben Sie die Adresse der Website und Ihre Anfrage. Die Suchergebnisse werden Links zu Seiten dieser bestimmten Ressource erhalten.

Suche nach Art des Dokuments

Lassen Sie uns sagen, dass Sie nicht nur eine Website, die Informationen in Übereinstimmung mit Ihrer Anfrage und das Dokument eines bestimmten Typs (zB .pdf oder .xml). Dazu verwenden wir den Operator Mime, und ein Doppelpunkt schreiben die Art des gewünschten Dokuments.

Suche Ausschluss

Wenn Sie in den Suchergebnissen nicht wollen, und ein Wort sehen, dann können Sie von Ihrer Suche ausschließen, indem ein Putting ‚-‘. Zum Beispiel „Stiv Dzhobs- Apple“.

Suche mit dem

Damit die auf Antrag gefundenen Dokumente ein bestimmtes Wort / Phrase enthalten, fügen Sie es durch ein „+“ setzen. Beispiel: "Ranking der besten Komödien + Adam Sandler." Beachten Sie, dass der Raum nach dem „plus“ ist nicht gesetzt.

Suchen Sie einen Platz

Wenn Sie für ein bestimmtes Angebot suchen, aber ein Wort ist einfach aus meinem Kopf – es spielt keine Rolle. Stattdessen legte er eine „*“. Ein sehr Zitat zitiert. Zum Beispiel: „Die höchste Weisheit -. * Gut und Böse“

Suche Angebot

Wenn Sie zur Eingabe von Wörtern in einer Abfrage benötigen, sind im gleichen Satz, verwenden Sie das Symbol „&“. Dann in den Suchergebnisse sind nur die Ergebnisse, die alle Suchbegriffe verwendet werden, zusammen im selben Satz.

In jedem Browser all diese Geheimnisse, die ich arbeite. „Google Chrome“ ist keine Ausnahme. Mit ihrer Hilfe können Sie genauere Informationen finden, anstatt zu versuchen, die Suchmaschine des herausragenden Bergs der Ergebnisse zu fangen, die wirklich wertvoll sein werden.

Aber glaube nicht, das ist es. Karten sind noch nicht vollständig bekannt. Wir gehen davon aus, seriöse Informationen in einem Spaß, aber sehr interessant. Sie den 10 Geheimnisse „Google“, die fähig ist Mut ist, oder zumindest zu begeistern. geht kurz durch sie hindurch.

lustige Effekte

Das erste Geheimnis – coole Effekte, die über eine Suchmaschine erhalten werden können. Gehen Sie auf die Homepage und geben Sie Ihren Suchbegriff:

  • „Tilt“ – was es ist? „Google“ hat verzogen.
  • „Zerg Rush“ – die Suchseite zerstört wird angegriffen mit Nullen.
  • „Tun Sie eine Fass-Rolle“ – die Hauptseite abwickelt, Drehen um 360 Grad!

Google Übersetzer"

Er hält auch die Geheimnisse der „Google“. Einer von ihnen – ein Beatbox. Durch die Einführung einer speziellen Formulierung "pv zk bschk pv zk pv bschk zk pv zk bschk pv zk pv bschk zk bschk pv bschk bschk pv kkkkkkkkkk bschk" im Fenster und es ins Deutsche zu bewegen, können Sie die "Beatbox" auf sehr interessante beatbox (Presse hören Taste, die für die Übersetzung wiretapping bestimmt ist).

Konverter

In der Suchmaschine „Google“ ist vorhanden Konverter den Dollar, um herauszufinden, zum Beispiel. Um dies zu tun „usd in Euro“ eingeben und Sie erhalten eine Antwort bereit gegeben werden. Nun versuchen , um herauszufinden , wie viel BOA Papageien. Die Antwort ist auch da.

Chinese "Google" -shutnik

Die Google chinesische Suchmaschine verfügt über eine Funktion, die Sie für Bilder auf alle Anfragen zu suchen. Versuchen Sie, sich zu verstehen: www.google.com.hk/intl/zh-CN/landing/shuixia/.

Hilfe finden

Sie schon eher mit der Bitte gebohrt, um etwas über das Internet zu finden? Sie selbst nicht. Es ist nicht notwendig, wütend zu sein, sondern zusammen lachen, einen Link zu dem entsprechend benannten kak-iskat.ru geben.

"Google" -kreativ

Sicherlich hat jeder lange bekannt, dass „Google“ nicht wichtige Ereignisse / Feiertage und markiert sie auf Ihrer Homepage zu verpassen versuchen, Erstellen von so genannten „Doodles.“ Einige von ihnen sind besonders interessant. Zum Beispiel können Sie Gitarre, erstellt zu Ehren von Les Paul Geburt pobrenchat. Erinnern Sie sich an alle Lieblings im letzten Spiel Pac-Man? Jetzt ist es möglich Doodle zu spielen.

Google Secrets to rss

Wenn Sie RSS-Reader von „Google“ verwenden, dann versucht es zu sein, geben Sie die folgende Kombination der Pfeile: bis * 2 * 2 unten, links-rechts * 2. Pop einen echten Ninja!

"Google" und YouTube

Es gibt Geheimnisse „Google“, versteckt im „Youtube“. Das erste – das Klavier. Dazu schalten Sie das Video und Startnummern spielen oberhalb der Tastatur.

Ein weiterer Spaß Trick – Schlange. Während der Anzeige beginnt jedes Video schnell nach oben und unten abwechselnd zu drücken. Zu Ihren Diensten – Spiel Schlange.

Zusammengefasst

Diese sind Spaß und nützliche Geheimnisse hält die Google. Sag mir, denn bevor man über sie und wissen, nicht wahr? Nun, man kann sich zu Recht nennen erweiterte Internet-Nutzer, der nicht nur weiß, wie man richtig die Informationen zur Suche in „google“, aber wie es zu tun mit Humor.