516 Shares 7792 views

Stabilität – ein Zeichen der Fähigkeit. Wer sagt, und was es bedeutet?

Nichts fühlt sich schmerzhafter für jede Person als der Wandel. Denken Sie an an einen neuen Ort zu bewegen, ändern Jobs oder andere globale Veränderungen in Ihrem Leben. Oft sind wir bereit, um jegliche Unannehmlichkeiten zu leiden, wenn nur alles wie zuvor. Deshalb gibt es ein Sprichwort ist „Stabilität -. Ein Zeichen der Fähigkeit“ Was bedeutet diese Aussage, wer der Autor ist es zu allen Bereichen des Lebens zu erkennen? Wir erweitern dieses Thema in diesem Artikel.


Wo hat dieses Wort

Wer die erste gewichtige „Stabilität – ein Zeichen der Fähigkeit“? Finden Diese gehört nicht zu einer Person, und erschien in den späten sechziger Jahren unter den lokalen Athleten. Wie heute wurden die Sport und sportliche Leistungen durch den Staat und Individuum sehr geschätzt, und deshalb Athleten, die immer gute Ergebnisse zeigten, brachten das Land Medaillen und die ersten Platz in der internationalen Arena. Stabilität ist gut an sich selbst zu arbeiten, wenn reibungslos und stoppt, langsam und sicher gehen nach oben, allmählich voran.

Es stellt sich heraus, dass für den Sport, hundert Prozent wahr, dass Stabilität – ein Zeichen der Fähigkeit. Zitat, dessen Autor unbekannt ist, und wird heute in Sprache und Schrift verwendet. Aber ob es auf alle Bereiche des Lebens gültig ist? Wirklich in allen bessere Konsistenz? Lassen Sie uns herausfinden, was besser ist – die Spontaneität und Stabilität?

Geschick und eine einzige Maßnahme unterzeichnen – das Gefühl glücklich

Natürlich können Sie alle die gleiche Bürste ziehen, aber die meisten Menschen zur Stabilität neigen. Dies ist, was wir bekommen, ist sicherlich das, was wir erwarten können. Stabilität – ist eine Art Sicherheitsnetz für das Leben.

ob Stabilität ist in allem, was gut ist, oder hat seine Nachteile? Natürlich gibt es in diesem Zustand Vor-und Nachteile. Aber egal, was Sie Leben für sich entschieden haben, ist es wichtig, komfortabel und gemütlich zu fühlen.

Ein Gefühl der Stabilität in ihrer Jugend

Betrachten wir sagen: „Stabilität – ein Zeichen der Exzellenz“ in der Differenz der Wahrnehmung aufgrund ihres Alters. Nehmen Sie den Jungen 20 Jahre und eine junge Person in der Nähe 30 Jahre. Der Altersunterschied ist nicht so groß, aber das ist , wo die Begrenzungs Konzepte und Sinn das , was gut ist und was für das Leben nicht paßt. Jugend durch Spontaneität geprägt. Ich mag die Welt, Selbstbestimmung, um zu sehen, zu verstehen, was und wie man durch gehen. Bis zu 20 Jahren, in der Regel leicht in der Liebe geben, gebärt eine romantische Beziehung scheint das Leben voller Möglichkeiten. Vielleicht nur eine von zehn jungen Menschen, dass die Stabilität zustimmen – ein Zeichen der Fähigkeit. Wer hat gesagt, mittlerweile, dass eine schlechte Sache? Im Gegenteil, zu gehen, die jung und schön, so scheint es, dass es möglich ist, die Welt zu erobern, und alles wird sein, wie es will. Diese Wahrnehmung des Lebens wird oft als jungenhaft. Und Pragmatismus ist es öfter ersetzt, weil es stellt sich heraus, dass das Leben nicht so einfach ist, und nicht immer die Erwartungen mit den Möglichkeiten entspricht.

Beziehungsstabilität mit dem Alter

Zitat „Stabilität – ein Zeichen der Fähigkeit,“ was bedeutet, Vision profitiert konstant, wird es uns nahe in der Zeit. Nach zwanzig Jahren werden sehr oft junge Menschen mit Frustration konfrontiert.

Im Schulalter, sehen wir uns als Sterne, Reisende, Schriftsteller und Künstler. Träume, ob jemand über den Beruf des Büroleiters oder Verkäufer im Laden? Seit zwanzig Jahren versuchen viele bereits auf Ihrem gewählten Feld und erkennen, dass Träume nicht verwirklicht werden sollen, vom Schicksal bestimmt. Oder bestimmt sind, aber es braucht eine Menge Arbeit, und ob es ein Traum erfüllt sein – unbekannt ist. Inzwischen wäre es wünschenswert, zu essen, Kleidung, und das Geld wird hören und nicht vom Himmel. Accounts verwirrte Wahl der Arbeit, aber es ist nicht alles glatt, ein guter Job zu finden, ist nicht einfach. Wenn sie gefunden wird, ist, dass die Angst, es zu verlieren. Als Ergebnis in Beziehung zu jedem Alter mit Vertrauen arbeiten sagt, dass „Stabilität – ein Zeichen der Fähigkeit.“

Stabilität in Bezug auf den Familienstand

Trotz der Unterschiede in der Wahrnehmung der Welt, die meisten Männer und Frauen bevorzugen Konsistenz in Bezug auf die persönlichen Beziehungen der Vielfalt Beziehungen. Es ist leicht zu erklären. Stellen Sie sich vor, dass auf der einen Seite der Skala – eine liebevolle und verständnisvolle Person, etablierte Art und Weise des Lebens, bequeme und komfortable Lebensbedingungen, die Ähnlichkeit von Interessen und Freizeitbeschäftigungen. Auf der anderen Seite – eine so große Menge von Fremden, die Freude bringen kann, kann aber enttäuschen. Die meisten Menschen können nicht einen einzigen Lebenspartner wählen, nur weil sie nicht jemanden finden können, die ihren „idealen“ Ansatz wäre. Es stellt sich heraus, dass etwa eine persönliche Beziehung Zitat „Stabilität – ein Zeichen der Fähigkeit“ von podgadat angemessen. Die meisten Leute denken Glück jemanden finden, mit denen Sie sicher und glücklich alt zusammen leben und wachsen.

Stabilität auf Finanzen

Jetzt ganz modisch Aussage „finanzielle Unabhängigkeit“. Diese Worte sind ein solches Bild gezeichnet – Sie aufwachen, wenn Sie Ihre Lieblings-Dinge zu üben, und Ihre Arbeit dauert ein paar Stunden am Tag und bringt Tausende monatlich. Es wird daher angezogen oft auf die Pyramidensysteme und andere Betrügereien Geld zu verdienen – nicht für Sie, und Sie, natürlich. Aber nicht alle so einfach. Es gibt eine ganze Arbeitsmöglichkeiten eine solche Unabhängigkeit – zum Beispiel, ein Geschäft zu öffnen, gut zu arbeiten, um Kunden anzuziehen, und dann nur zusehen, wie Ihr Geschäft floriert. Diese Optionen sind schlecht, weil sie „nicht verbrennen“ sind – Sie haben viel Geld und in Form von Geld disparate Arbeit und bekommen es als Ergebnis der gewünschten oder nicht – ist noch unbekannt. In diesem Fall, von denen keines die Konstanz der Erträge und das Ergebnis kann nicht sprechen, sondern weil Zitat „Stabilität – ein Zeichen der Fähigkeit“ ist nicht angemessen.

Darüber hinaus hat der Guru der finanziellen Unabhängigkeit, der Ausbildungsleiter, im Gegenteil, bieten die Stabilität sowohl des destruktiven Element des Erfolgs aufgeben und keine Angst, in den Strudel der Unsicherheit zu tauchen. Dies ist keine schlechte Wahl – nur passt es nicht jedermanns Sache ist. Wenn Sie nicht über den Geschäftssinn haben, wenn Sie sogar ein kleines brauchen, aber regelmässiges Einkommen, ist es am besten auf der übliche Arbeit suchen für jemanden anderen.