657 Shares 8764 views

White Rock (Krim): die Adresse und Fotos

White Rock (Krim) für den modernen Menschen ist eine Art Wild West. Es ist voller Geheimnisse der alten Zeit des Geheimnisses und ist auf einer Halbinsel eine der außergewöhnlichen, geheimnisvoll und attraktiver Orte. Es liegt in der Nähe der Stadt Belogorsk gelegen. Massen von Touristen hier so gut wie nie auftreten, so dass dieser Bereich behält seinen Charme, die Vorteile der Zivilisation, es ist nicht verdorben. Neben White Rock Strandliebhaber kein kein Interesse.


Der erste Eindruck des Berges

Das ist gut, weil die Schönheit, die wir von der Natur vorgesehen ist, kann schnell zerstört werden. Solche selten in der Welt, und es ist ein Wunder der Krim. Sie waren, wenn Sie an diesen Orten sind, ist es notwendig, zu bewundern, nur dann wird es klar sein, dass die Halbinsel nicht nur Strände und Meer. Seine typischen Landschaften, die den wilden Westen ähneln, mochten den Film, und es wurde eine Menge Filme aus der Sowjetzeit, wie „Ein Mann von Boulevard des Capucines“, „The Headless Horseman“ und andere gefilmt. Die Wirkung aller Bilder gehen durch wunderschöne Landschaften diesen Ort umgibt. Krimtataren nennt es ein erstaunliches Naturwunder Ak-Kaya, die als „White Rock“ übersetzt. Krim ist schmückt sehr diese Schönheit, die eigentlich eine Farbe hat, vor allem, wenn aus der Ferne betrachtet. Obwohl nichts Ungewöhnliches hier, weil der Fels Kalkstein ist. Wenn es die Sonne scheint, vor uns – präsentiert ein faszinierendes Schauspiel.

Beeindruckende Sicht – der Grund für Wanderungen und nicht nur

In wünschenswerter zu Fuß auf dem ganzen Ak-Kae, geht innerhalb einer Altsteinzeit Höhlen für die Zeit. Sie werden es nicht bereuen, weil mit ihm die Umgebung einen atemberaubenden Blick bietet. By the way, zu Fuß – nicht der einzige Weg , um dieses einzigartige Wunder zu reisen und erkunden die Natur der Krim. Um zum Studium dieser Orte, die Sie können und Pferde. In diesem Fall wird Erfahrung viel mehr, als man sich wie ein Held der Sowjetfilme hier fühlen. White Rock (Krim) im Wert von besucht auf jeden Fall diese Orte. Es ist ziemlich weit von den lauten und füllte die Städte Menschen Ihnen die Möglichkeit, die einmalige Kulisse der Krim Natur zu besuchen, um erstaunliche Landschaften zu sehen und seinen Charme genießt aus erster Hand.

White Rock (Krim), wie man diesen wunderbaren Ort zu erhalten

Es ist Zeit, Ihnen zu sagen, wie Sie diese Orte zu besuchen. Erstens ist es wünschenswert, nach Simferopol zu bekommen. Es gibt mehrere Möglichkeiten: sowohl mit Russland und mit der Ukraine. Wir werden nicht in Betracht ziehen. Wir glauben , dass Sie bereits in sind die Hauptstadt der Krim. Wenn der Pfad der eigene Auto nicht geplant ist, dann gehen Sie von Simferopol auf jedem Bus, neben die Stadt Belogorsk. Die beste Anleitung für Sie wäre die Kirsche Dorf sein. Wenn Sie an den Rand seiner bekommen, sofort finden Sie sich weit von den weißen, wunderbaren Felsen. Nun, da Sie wissen, wie man die weißen Felsen (Krim) zu erhalten. Adresse: Belogorsky Bezirk, Dorf – der gleiche Name. Es ist sicherlich gering, nur 325 Meter, aber Blick auf dem Nachbardorf mit dem gleichen Namen steht. Informationen für die Liebhaber der Geschichte: bis 1948 den Ak-Kaya genannt wurde.

Eine ausführlichere Lage Cliffs

Es gibt Menschen, die nicht zufrieden mit den Wortlaut Adressen sind. Sie sind nicht lokal, und es ist nichts, was sie sagte. Für sie gibt es eine spezielle Erklärung, wo die White Rock auf der Krim. Seine Lage – 50 km von Simferopol und fünf – von der Straße in der Hauptstadt der Republik zu Feodossija. Sie müssen Belogorsk irgendwo im Nordosten etwa ein Kilometer durch die Stadt fahren, und dann – vier Kilometer in die Stadt White Rock. Er befindet sich am Fuße davon entfernt. Nun, wahrscheinlich jeder gut Person verstehen, wo eine lokale Berühmtheit entfernt. Es bleibt nur noch darauf hinweisen, dass es direkt über dem Tal des örtlichen Flusses Bink-Karasu steigt. Hohe Höhenunterschied zwischen dem oberen Rand der Klippen und das Tal von hundert Metern.

Der Ursprung des Gesteins

Eine sehr interessante Frage – wo zu bekommen und wie es solch eine ungewöhnliche Schönheit? Es wurde aus der Verwitterung und Erosion von Paläogen und Kreidesandsteine und Kalksteine abgeleitet. Dieser Vorgang ist ein Beispiel der bekannten cuesta Erleichterung. Verwitterung die Berge an der Spitze des ovalen schuf eine Nische, Grotten, Spalten. An der Unterseite sind akkumulieren ständig die Produkte der Verwitterung – Erosion Gully, Stapel von Blöcken, Schutt. Einige Pflanzen an Orten hemmen Erosion. Es – Dickicht der Hainbuche und Wildrose. All dies trägt zur Schönheit der Denkmals Weißen Felsen (Krim). Fotos, hier gepostet, übertragen nur einen Teil dieser Pracht.

Die Geschichte dieses Kulturdenkmal, Ausgrabungen

In den sechziger und siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts am Fuße der Klippen, auf der Nordseite von ihm wurden die Krimexpedition Paläontologie Ausgrabungen von prähistorischen Stätten zwanzig Mousterian durchgeführt. Wir fanden eine Menge Silizium ostrokonechnikov, Schaber, Messer. Gefunden neben ihnen eine ausreichende Anzahl von verschiedenen Knochen bleibt ausgestorben Fauna der Halbinsel: Onager, wildes Pferd, primitiver Stier, Saiga Antilope, Rotwild Riesen, Bärenhöhle, Mammut und andere. Bei Ausgrabungen hier zum ersten Mal fanden wir ein Fragment des Schädels des Neandertalers, ein Erwachsener, und die Überreste eines Kindes und später die gleiche Zeit. Der Grund – die günstigen Onsite Weißen Felsen (Krim) für die Eigenschaft: Flusswasser, viele Schutzhütten und Höhlen, das gewünschte Feld aus Feuerstein. Sind die Vorteile von selbst einer hohen Klippe – es für die Jagd für viele Tiere ideal war. Auch in unserer Zeit, in den ersten Jahrhunderten lebten die Sarmaten hier in einer Höhle. Nach Ansicht einiger Annahmen, diente dann als ein Heiligtum, eine Art Tempel. Gefunden tamgas – Marken zu den Gattungen der Zeit gehören, die in Stein gemeißelt wurden, und es bestätigt sich das Eigentum an diesen Gebieten.

Skythische Grabhügel, Höhle und Ort der Ausführung

Zahlreiche Grabhügel auf dem Plateau. Am Fuß einer Klippe im Mittelalter lebte Shirin, Führer einer der reichsten Tatar Geburt. Der Zugang zu der Oberseite der Höhle ist sehr schwierig, da sie eine Eingabe von der Basis in eine Entfernung von 52 Metern in einer Kreisform und Löcher von dem Kantenbruch auf 49 Meter. Es gibt drei Legenden gewidmet Altyn Teshik:

  1. Diese Höhle – die Höhle der Schlange, der ein Werwolf war. Er stahl einen gut aussehenden Mann in der Grafschaft, und bringt sie hier.
  2. Diese Höhle erstreckt sich sehr weit – zu Feodossija.
  3. Hier versteckte Räuber eine Truhe von Gold.

Auf der Klippe gewählt wir ältere Art, die hier versammelt sind verstimmt Khan Murzas Krim. Im Mittelalter Ak-Kaya war ein berühmter Ort der Hinrichtung. In den Augen Bogdana Hmelnitskogo, die manchmal hier besucht, fallen von einer Klippe Gefangenen mit Blick auf das hetman Lösegeld rechtzeitig ausgezahlt. Suworows Hauptquartier war hier im Jahr 1777. Im Jahr 1783 – der Krim-Know nahm hier den Eid der Treue Russlands.

Was sind nun diese Orte!

Wenn Sie ein Liebhaber von antiken Stätten sind, kommen in Belogorsk (Krim). White Rock wird Sie mit seiner Schönheit. Obwohl, wenn man nahe genug kommt, wird man sehen, dass die Wand dieses Riesen nicht weiß ist, und weiß oder cremefarben. Ab sofort finden Sie eine große Anzahl von Höhlen und Grotten bemerken. viele dunkle Tunnel in ihrer Dunkelheit vorstellen, die in die Dunkelheit des Kerkers gehen. Aber in Wirklichkeit haben sie oft wenig Hohlräume. White Rock hat einen leicht überhängenden „Gesims“, unter dem Reliefmuster gezeichnet werden. Sie sind wie eine Bienenwabe, einige abwegig. Sie werden manchmal als Wabe als Ergebnis Bombardement von Gesteinspartikel Felsen gebildet genannte Verwitterung – Sand, der durch den Wind getragen wird. Der Wind, der hier von Westen weht, gebildet wird, nicht nur zelluläre feine Form, die er geschaffen und die Fenster sind runde Höhlen, eine Vielzahl von Nischen und Spalten, und die für viele Jahre, um die Top-Tier-gestützt. "Dach" whole Kilometer otcherchena Rock Verwitterung Band – horizontal, etwa ein Meter breit. Rock Bodenabdeckung von Talus Kegel Trümmer, die durch Erosion Furchen und Schlaglöcher gut geschnitten werden. Sie werden manchmal Klumpen aus Kalkstein von enormer Größe gefunden. Auf dem Felsen ist es empfehlenswert, am späten Nachmittag steigen: gedämpftes Licht, nicht heiß, zu überwachen offen gegeben. Wenn Sie wünschen, alle Löcher zu sehen, gehen Sie auf der Spur, auf der West Klippe. Und vergessen Sie nicht die ganze Zeit zu schießen, zu schießen und schießen. Zahlreiche Fotos werden Sie von dieser Tour erinnern.

Unterhaltung für Outdoor-Enthusiasten

Wenn Sie einen erholsamen Urlaub sind müde und möchten sich aufzuheitern gut, für die tapferen Touristen hier sind mit dem Klippenspringen Weiß organisiert (Krim), durchgeführt von einer Höhe von 120 Metern. Seit dem Tag, insgesamt 20 möglichen Sprünge wird Vorregistrierung erforderlich: Aktivitäten im Outdoor-Aktivitäten beteiligt leitenden Club „Adrenaline“. Seilspringen durchgeführt, die ersten – für 1200 Rubel, die nächsten – über 900. Falls gewünscht, können Sie rocken für 180 Rubel auf ein Pferd zu besteigen. Das Programm ist sehr aktiv und verfügt über Camping und Freundschaftstreffen am Lagerfeuer. Der Preis beinhaltet Video- und Fotobericht über Speicher, alles wird dann in „VKontakte“ angelegt. Diejenigen, die zu springen wagen, vergeben ein Zertifikat. Sicherheit gewährleistet ist, und die Eindrücke von 80 Meter im freien Fall – eine Menge.

Angeln in der weißen Klippe

Wie wir bereits berichtet, nicht weit von den Felsen fließt Bink-Karasu lokalen Fluss. Sie organisierte eine der besten Fischgründe in der Krim. White Rock – ein großer Maßstab für diese. Der Bereich des Reservoirs beträgt 4,8 Hektar. Der Teich ist in Belogorsk Bezirk ausgestattet, das Dorf Ukrainka. Um ihn zu erreichen, müssen Sie die Route von Feodossija von Simferopol nach Zuya Dorf gehen, ist etwa 18 km, dann nach rechts auf das Dorf links abbiegen (acht Kilometer). Es wird nach der Regel für Karpfenfischen führt eine spezielle Angeln im Teich hat „catch and release“. Fang kann Karpfen, Silberkarpfen, Karpfen – Ungarisch, Spiegelung und Flocke. Sie können in möblierten Häusern bleiben. Das heißt, diejenigen, die im Meer schwimmen nicht ausgeführt, werden zufrieden sein mit der Art und Weise ihren Urlaub verbracht hat.