100 Shares 6437 views

Aviators Park (Rostow am Don): Beschreibung. Sehenswürdigkeiten in Rostov-on-Don

Rostov-on-Don – es ist eines der russischen schönsten Städte. Eingebettet in der grünen, elegant und hell, ist es ein echter Gegensatz zu den meisten Industriezentren. Straßen, Plätze, die alle sehr dicht bewaldet. Aber die Haupt „Lunge“ der Stadt sind die Parks. Es gibt so viele, und jeder besondere ist, es trägt seine eigene Geschichte.


Es gibt heiter und hell, wo man mit einem Baby kommen will, und es aufgegeben, mit dunkelen Gassen, die aber auch ihren Reiz haben. Heute möchten wir Sie über die erzählen Aviators Park in Rostow-am-Don. Es ist eine Art Symbol der Stadt, die nicht umhin kann zu erwähnen.

Das erste Flugzeug Geschäft

Fahren in der Stadt an der Avenue of Scholochow und für den Flughafen auf der Brücke klettern, können Sie sehen, wie lohnt ein Blick in den Himmel steht – MiG. Dies ist ein Denkmal für die Air Force, die im Ersten Weltkrieg Rostov-on-Don verteidigt. Aviators Park erhielt seinen Namen aufgrund dieses Denkmals. Obwohl streng genommen zu übernehmen diese Flugzeuge nach dem Krieg kam, aber es macht kaum einen Unterschied.

Beschreibung Park

Wenn Sie freie Zeit haben, dann willkommen zu den von Bäumen gesäumten Alleen. Es sei hier angemerkt werden, dass Sie die hellsten Attraktionen und belebte Cafés. Eigentlich Entertainment-Center und die bereits reich in Rostov-on-Don. Aviators Park – es ist nur ein ruhiger Ort, wo Sie eine Familie Picknick organisieren oder sich einfach in der Stille. Hier die gegenwärtige Ausdehnung für Radfahrer. Eine große Anzahl von Spuren und kommt nur gelegentlich über zu den Passanten.

Und was ist mit den schmalen, fast überwuchert Pfaden mit steilen Höhen und Tiefen? Es ist ein echtes Abenteuer im Herzen von Rostov-on-Don. Aviators Park wurde berühmt mit der Entwicklung des Radfahrens in der Stadt. Bit aufgegeben früher, es ist heute einer der beliebtesten Orte für Familien „pokatushek“.

Fahrrad

Heute gibt es oft Touristen, die vor der Abreise ein wenig freie Zeit verlassen haben. Dies wird durch die Tatsache erleichtert, dass der Pervomaisky Bezirk Rostow am Don zum Flughafen ganz in der Nähe befindet. Aufgrund der zunehmenden Popularität der Stadtverwaltung begann stark vernachlässigt Park Gassen zu würdigen. Unter den Jugendlichen der Stadt heißt es einfach „Grove“. Relativ wenige Besucher, und heute, aber an den Wochenenden hier beginnen die Liebhaber des Radsports scharen, und ihre Zahl wächst.

Die Idee, einen Fahrradpark zu organisieren hier wurde vor langer Zeit geboren, im Jahr 2011, die städtischen Aktivisten begannen, solche Vorschläge zu machen. Aber nur drei Jahre später, mit Hilfe von Sponsoren und Freiwilligen, die Fläche wurde von angesammeltem Schutt geräumt, und die Strecke und die Hauptstraße gepflastert.

Jetzt konnte die Städter Sie über die Eröffnung eines neuen Sportzentrum gratulieren – Park Aviators (Rostow am Don). Der Fahrradverleih ist nur im zweiten Jahr praktiziert wird, aber dies war das lebhafteste Reaktion unter den Einheimischen. Und in der Tat, warum ziehen seinem Fahrrad durch die Stadt, wenn Sie sich hier und viel Strich nehmen. Roll Zeitplan von 10:00 bis 19:00.

Eine nützliche Information

Vergessen Sie nicht, Ihre Sandwiches und Wasser zu bringen, da hat es noch nicht einen Café oder einen Snack zur Verfügung gestellt. Aber dank des wachsenden Interesses der Bürger zum Radfahren, immer mehr und mehr besucht Aviators Park (Rostow am Don). Adresse – Prospect Scholochow und 246. Sie können mit dem Auto oder dem Bus № 7, 85, 85a hier. Vor dieser Zeit die Haltestelle "Kiziterinovskaya" ist ein Wagen Nummer 9. Von den verschiedenen Teilen der Stadt, die Sie dovezut Bus №№67, 88, 93, 95, 123, 124, 127, 128R. So wird, dass die Lieferung keine Probleme geben.

Die städtischen Behörden behaupten, dass die Radroute mit einer Oberflächenqualität Oberfläche – ist nur die erste Phase der Rekonstruktion. In der Zukunft wird es ein riesiger Radweg sein. Zu Ehren der Feier des Sieges im Park Feldküche wurde Verteilung von Soldaten Brei inszeniert und organisiert.

traurig Ruhm

Ereignisse der Vergangenheit sind immer noch reflektiert, wie es zu ergreifen, um die Bewohner von Rostov-on-Don platzieren. Aviators Park – Chikatilo. Dies sind zwei Begriffe, die viele von ihnen haben zu einer verschmolzen.

Tatsächlich ist es in seinem Gebiet eine Reihe von Massakern der schlimmsten Mörder unserer Zeit eine begangen hat. der richtige Ort für diese zur Verfügung Natürlich. In Fuß Scholochow-Prospekt, in der Nähe des Hauptbahnhofs, und zugleich ist der Park ruhig und nicht überfüllt, vernachlässigt. Aus diesem Grunde heute, wie viele nicht auf seinen schattigen Alleen gehen.

grüne Insel

Und wir auch weiterhin zu prüfen, was die Besucher von Rostov-on-Don Pervomaisky Viertel gefallen. Green Island – ein Ort, wo man die Sonne genießen kann oder eine Angelrute werfen und die glitzernden Fische fangen. Nennen Sie es eine dünn besiedelte sehr schwierig. Sie können hier auf einer Pontonbrücke erhalten, die immer eine Menge Fischer ist. Auf der linken Seite des Eingangs zur Insel Strand Streifen beginnt, und geht tief in die schöne Straße. So können Sie in einem etwas weiter ziehen und einen abgelegenen Ort für einen Touristen Halt finden. Der ruhige und Stau einfach schön, grüne Felder. Nur wenige Destinationen in Rostov-on-Don unterscheiden gleiche Atmosphäre von Ruhe und Komfort.

Oceanarium und Delphinarium

Betrachtet man die Sehenswürdigkeiten von Rostov, über diese beiden einzigartigen Objekt nicht zu erwähnen. Oceanarium wurde vor relativ kurze Zeit geöffnet, im Jahr 2009 und wurde ein Erholungszentrum für die Bewohner und Besucher gleichermaßen. Dieses „Unterwasser-Museum“ mit lebenden Exponaten. Riesige Tanks erlauben ungewöhnliche Kreaturen wie zu Hause fühlen. Und die Besucher können frei das Leben von Muränen und Haien, für eine gemütliche Skatebewegung beobachten.

Dolphinarium – ein beliebter Ort für Kinder. Fröhlich Show der Schwarzen Meer Delphine, Walrosse und Robben, sowie lustige Clowns Vergnügen für Erwachsene und Kinder. Stunden-Präsentation besteht aus einer großen Anzahl von interessanten Zahlen.

Das kulturelle Erbe der Region

Wenn Sie in den historischen Interesse Sehenswürdigkeiten von Rostov, wird es nicht vor der Zeit empfohlen , den Bereich der Pervomayskiy zu verlassen. Hier ist die Artillerie Mound – ein Ort, wo im Jahr 1941 eine Leistung Artillerie unter dem Kommando von Vavilov erreicht. Drei Tage lang abgewehrt sie die Angriffe der feindlichen Panzer zerstört und 20 Kampf, feindliche Fahrzeuge. Die Gedenkstätte ist ein Beton mit Sockel darauf Panzerabwehrkanone montiert.

Kumzhenskaya Hain

Das Thema des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg durchdringt die Geschichte der Stadt. Man ist der Ansicht, dass die Bürger haben nicht die große Leistung der Vorfahren vergessen. Kumzhenskaya Grove – ist der bekannteste Ort für Spaziergänge und Entspannung, die nächste Parkanlage am Ufer des Don mit einem Denkmal zu Ehren der Soldaten – Verteidiger der Stadt.

Dies ist ein Ort zum Wandern und die Geschichte zu erkunden, sowie Privatunterkünfte. In einem Hain von vielen großen Lichtungen, einen herrlichen Blick auf den Fluss und die Stadt. Im Sommer kann man für ein Picknick, Angeln, sammelt und Zelt zu seinem eigenen Vergnügen setzen.

Water

Nachdem die Geschichte der Region, gute Erholung zu studieren und entspannen. Dies ist am besten wunderbaren Wasserpark „Don Park“ geeignet. Dies gilt vor allem im Herbst und Winter. Dies ist ein großer Wasser Entertainment-Komplex, der nicht weit von Salt Lake. Es wurde vor kurzem eröffnet, im Jahr 2014.

Gesamtfläche 40 Fahrten und Wasserrutschen befinden, sowie 4 verschiedene Konfigurationen Becken. Hier wie bei Erwachsenen und Kindern. Für einen erholsamen Urlaub stehen Liegestühle und Sonnenschirme, Bänke. Und für die Kinder geschaffen einen großen Spielbereich in Form eines Piratenschiffes. Heute Schuss der Wasserpark zu Ruhm dieser Ferienstadt.

anstelle eines Schlusses

Rostov-on-Don – es ist eine wunderbare Stadt, die jedes Jahr von Tausenden von Touristen besucht wird. Ein mildes Klima, eine Fülle von Blumen und Grün, saisonalen Obst und Gemüse – das alles zieht ihre Aufmerksamkeit. In der Stadt viele interessante Orte und Sehenswürdigkeiten. Heute berichten wir über ein paar von ihnen, aber dieses Problem ist noch lange nicht ausgeschöpft. Kommen Sie in Rostov-on-Don für sich selbst und Sie werden eine Menge interessanter sehen.