271 Shares 8580 views

Anzeichen einer Eileiterschwangerschaft in den frühen Stadien

Eileiterschwangerschaft ist nicht so ein seltenes Phänomen in unserer Zeit, weil es in jeder Zelle der Frauen gefunden wird. Und es ist immer nur ein, dass der Fötus für sich an der falschen Stelle entwickelt, wie sie in dem Eileiter. Natürlich mit einer solchen Schwangerschaft besteht ein Risiko der Diskontinuität der inneren weiblichen Geschlechtsorgane und damit ektopische behandelt werden sollten. Lassen Sie uns gemeinsam verstehen, was die Symptome einer Eileiterschwangerschaft in der Frühzeit von x sind, in dem Fall , dass wir es erkennen können. Jemand könnte sagen, dass nichts sie nicht von den Symptomen der gewöhnlichen, normalen Schwangerschaft unterscheiden und ist nicht richtig. Obwohl in der Tat sind diese Unterschiede gering. Also, was sind die Anzeichen für eine Eileiterschwangerschaft in den frühen Phasen zu helfen, eine falsche Position des menschlichen Embryos zu identifizieren?


Richtig und falsch Entwicklung der Schwangerschaft

Wenn der Eisprung stattfindet, beginnt das freigesetzte Ei Bewegung entlang des Eileiters. Dort trifft sie auf ein Spermium und einen Ursprung des Embryos (befruchteten). Klein, nur ein Fingerhut, der Embryo mit speziellen Cilien beginnt das Rohr und in die Gebärmutter zu rollen. Daraus ergibt sich der Embryo entwickelt Kind.

Wenn eine Eileiter (irreguläre) Schwangerschaft Eizelle durch Spermien befruchtet, gehen sie nicht in die Gebärmutter und an der Innenschale der Eileiter befestigt.

Warum eine Eileiterschwangerschaft ist eine „schlechte“

Eileiterschwangerschaft kann nie auf die Geburt des Kindes führen, weil der Embryo in diesem Fall innerhalb weniger Wochen sterben. Wenn wir auf die Statistik von Gynäkologen zusammengestellt betrachten, können wir, dass die Hälfte der Frauen sehen, die für den Empfang podbnoy Problem zu ihnen kommen, nicht einmal der Schwangerschaft bewusst, weil sie das Gefühl haben keine Bestimmungen Zeichen.

Wenn eine Eileiterschwangerschaft nicht behandelt wird, wie oben gesagt wurde, wird es bricht die Eileiter und schwere verursacht innere Blutungen, die zur Hospitalisierung und in einigen Fällen zu der Frau zum Tod führen können.

Anzeichen einer Eileiterschwangerschaft in den frühen Stadien

Nun kam die Wende zu dem sehr wichtigen Punkt dieses Artikels – was die sind Symptome einer Eileiterschwangerschaft und wie die frühen Stadien zu identifizieren. Es sollte sofort darauf hingewiesen , dass alle großen Anzeichen einer Eileiterschwangerschaft in den frühen Stadien in der Regel nur in der sechsten Woche nach der Empfängnis beginnen zu erscheinen. Dies ist die Hauptgefahr, wie es oft geschieht, dass Beschwerden, vernünftige Hauptmerkmale von ektopischen, beginnen zu spät zu erscheinen.

Wenn Sie eine oder mehrere der folgenden Symptome bemerken, zögern Sie nicht den Besuch beim Frauenarzt. Vielleicht ist es in Ordnung, und da, aber es ist besser, sicher zu sein, als die drohende Gefahr zu unterschätzen.

Also, was sind die Anzeichen einer Eileiterschwangerschaft sind heute bekannt?

  • Ein stechender Schmerz im Unterleib. Es kann lange oder periodisch sein. Die durch die Tatsache verursacht Schmerzen, dass die wachsende Frucht an der Rohrwand drückt und zieht sie über.
  • Scheidenausfluss dunkler als gewöhnlich, wenn auch manchmal können sie nicht sein.
  • In einigen Fällen kann erscheinen Durchfall, schwere Schwäche entwickeln.
  • Schwere Blutungen sind in der Regel ein Hinweis, dass der Rohrbruch. Als Folge dieser auftreten Ohnmacht kann. Die Frau sollte dringend ins Krankenhaus eingeliefert.

Die zweite Frage, die in dieser Situation logisch ist: in welchem Begriff kann eine Eileiterschwangerschaft identifizieren? Natürlich ist es am besten, es so bald wie möglich zu tun. Beim ersten Zeichen der Schwangerschaft (mit einer Verzögerung von 3-4 Tagen), um den Test, einen Bluttest (Bestimmung des Schwangerschaftshormons im Blut) zu tun. Wenn letzteres bestätigt wird, ist es notwendig, einen Ultraschall zu übergeben.

Behandelte leider Eileiterschwangerschaft, nur durch eine Operation. Während der Operation wird die Frau zusammen mit dem Eileiter Eierstock entfernt. In diesem Fall wird die Fähigkeit, Kinder zu haben, in zwei Hälften geschnitten.

Wenn Sie Sie haben eine Eileiterschwangerschaft zu denken beginnen, zögern Sie nicht Besuch beim Arzt. Und denken Sie daran, dass Ihre Gesundheit bis zu Ihnen ist. Gesundheit!