127 Shares 6959 views

Elena Rybalko: Biografie, Familie, Foto

Wenn du durch den nächsten humorvollen Transfer schaust, verstehst du, dass Humor heute nicht so ist wie früher. Vor ein paar Jahren sahen die Witze etwas anders aus. Und am wichtigsten, die Charaktere waren hell, positiv und unvergesslich. Zum Beispiel ist es diese Heldin, die der Teilnehmer des KVN-Teams "Burnt by the Sun" Elena Rybalko ist. Wer ist diese zerbrechliche und erstaunliche Frau, die Freude macht und lächelt?


Kindheit und Bildung

Die russische Elena wurde am 20. Februar 1973 in Sochi geboren. Von der Kindheit an war sie ein aktives und fröhliches Kind, das vor der Öffentlichkeit gern war. Zuerst war es ihre Familie und Freunde, dann ihre Nachbarn, Freunde und Bekannten.

Elena Rybalko von einem jungen Alter war so eine Sonne und gab anderen Wärme. Es war kein Konflikt, und im Gegenteil, es war berühmt für seine Kommunikabilität und Kunstfertigkeit. Sie studierte an einer Sekundarschule in Adler.

Später trat ich als Buchhalter in die Sochi-Fachschule ein, und danach war ich eine Fakultät für Buchhaltung und Audit am SGUT und CD. Dort begann sie den immer relevanten und vielversprechenden Beruf eines Ökonomen zu beherrschen.

So hat Elena Rybalko studiert. Die Biographie von wenig bekannt zum Zeitpunkt des Liedes erwähnt auch seine zusätzlichen Interessen, die wir unten diskutieren werden.

Was interessierte Elena während des Trainings?

Während des Trainings interessierte sich Elena nicht nur an Figuren und genauen Berechnungen. Neben dem Curriculum hatte sie andere Hobbys, die nicht mit der Schule oder der Universität zusammenhingen. Zum Beispiel, in den primären Klassen, das Mädchen aktiv beherrscht das Klavier, studierte Malerei, spielte schön in Schach und Volleyball. In der fünften Klasse interessierte sie sich für die Wahl des "Young Pilot", wo sie eine Vielzahl von Flugmaschinen bewunderte und modellierte.

In der High School beendet Elena Rybalko die Kurse zum Schneiden und Nähen. Und nach der Schule arbeitete sie als Näherin als Näherin in einer Souvenirfabrik. In der Fachschule und Universität war das Mädchen so ein Massen-Entertainer. Dort organisierte und teilte sie sich in thematischen kreativen Abenden, spielte im studentischen Team der KVN.

Karriere: Wer hat gearbeitet?

Als sie die kreative Vene und die organisatorischen Fähigkeiten des Mädchens sahen, machte sie die Hochschulführerschaft zum Angebot. Elena antwortete positiv. So begann sie ihre Karriere in der Gewerkschaft der Universität.

Dann wurde sie auf die freie Stelle eines Kulturarbeiters übertragen. Ein paar Jahre später wurde sie zum Koordinator für die Arbeit mit kreativer Jugend und wurde zur Stadtverwaltung eingeladen.

Elena Rybalko: KVN

Biografie sagt, dass Elena schon immer eine sehr charismatische und kreative Person war, also war es ganz einfach für sie, in KVN zu kommen. Die Auswahl im Spiel begann 1996 und wurde in einem der Auditorien des Instituts für Resort und Tourismus statt.

Nach Elena selbst erzählten sie ihre Bekannten über die Rekrutierung. Da hörte das unternehmungslustige Mädchen, nicht zu zögern. Vor allem, weil die Auswahl eher hart war, war die Jury streng. Und das Team wurde eigentlich rekrutiert, aber nur fehlte es an hellen weiblichen Charakteren. Zu meiner Überraschung verließ Elena Rybalko das Vorsprechen. "KVN von diesem Moment wurde ein Symbol für mein Leben", – sagt der "Stern" Bewohner von Sotschi.

Schaffung des Teams "Burnt by the Sun"

Die Entscheidung, das Team "Burnt by the Sun" anzurufen, war üblich. 1998 sammelte sich das Kollektiv und wählte den richtigen Namen. So wurde das neue KVN-Team geboren, das in Zukunft ein dreifacher Finalist der Major League und der Besitzer des Summer Cups sowie der Champion der Spielsaison im Jahr 2003 werden wird.

Spiel in KVN: Erfolge, Ängste und Ruhm

Nach Elena war KVN ein wahres Vergnügen für sie. Es war nicht nur ein Spiel, sondern eine Art Club von Interessen, wo sich Menschen aus verschiedenen Berufen und kreativen Möglichkeiten versammelten. "Hier ist alles interessant, beginnend mit den Proben, hinter den Kulissen und auch mit neuen Freunden und Bekannten", erklärt Elena Rybalko, ein erfolgreicher und niemals deprimierter. Die Biographie dieser bemerkenswerten Frau beschreibt wichtige Ereignisse in ihrem Leben, einschließlich des Spielens in KVN.

Sie spielte gerne auf der Bühne, um neue Rollen zu meistern und sich auch aktiv am Leben des Teams zu beteiligen. Nun, natürlich, die Mitgliedschaft im Team von KVN zu viel verpflichtet: hatte seine Vor-und Nachteile. Von den Profis war es möglich, die folgenden auszuschließen:

  • Dating und Perspektiven;
  • Neue Freunde;
  • Die Möglichkeit, sich kreativ zu entwickeln.

Unter den negativen Momenten, nach Elena Rybalko von Burnt an der Sonne, ist die Hauptsache ein chronischer Schlafmangel. Um für ihr Studium, das Leben und alle Arten von Haushalts-Trivia zu bezahlen, mussten sie arbeiten. Am Morgen gingen sie zu studieren, dann zu arbeiten, und nach und zur Probe Deshalb hat fast keiner der Mannschaft nicht genug Schlaf bekommen.

Freundschaft im Team

Da Elena sehr gesellig war, war es für sie nicht schwer, neue Freunde zu finden. Allerdings ist sie am ehesten mit einem anderen Mitglied des Teams – Emilia Denisova, die heute in Genf lebt. Es ist mit ihr, dass der bekannte Einwohner von Sotschi seit mehr als 20 Jahren freundschaftliche Beziehungen unterhält. Nach KVNschitsy fehlte das Geld für Ausflüge in diesem Zeitraum. Deshalb folgten sie und Emilia bei der nächsten Kommando-Raid auf den Städten Rußlands oft.

Grundsätze und Ängste

Wie jeder Anfänger Künstler, Elena erlebt eine gewisse Unbequemlichkeit, wenn auf der Bühne. Sie war wie alle anderen nervös vor der Aufführung. Darüber hinaus hat Elena Rybalko ihre Aufführungen im Fernsehen nicht gesehen. Es schien ihr immer von der Seite, dass der Text nicht richtig klingen, und Witze waren nicht lustig. Wenn sie das Spiel beobachtete, war es nur in der Platte, aber es war sehr selten. Mit einem Wort war die Schauspielerin sehr gewissenhaft und anspruchsvoll.

Die wichtigsten Spielmomente

Während der Teilnahme an der KVN hatte Elena viele helle und unvergessliche Momente. Allerdings ist die effektivste, nach den Fans des Teams "Burnt by the Sun", ist ein Wettbewerb der Kapitäne. Erinnern daran, dass es 1998 stattgefunden hat, während des Halbfinals der Voronezh Liga von KVN. Dann war der "Star" in Sochi und zeigte sich mit einer unerwarteten Party für ihre Fans.

Autogramme und Geheimnisse

Laut dem Künstler war ihr Briefkasten immer mit Briefen gefüllt. Und bei allem versuchte sie, manuell zu antworten und tat es mit großer Freude. Einige von ihnen hält sie bis jetzt sorgfältig. Sie hat auch oft Postkarten, Kalender und Fotos unterschrieben. Aber meistens antwortete Elena eine Menge Fragen aus der weiblichen Hälfte des Publikums.

Nach KVNschitsy interessierten sie sich für das persönliche Leben von helleren und erfolgreichen Charakteren. Zum Beispiel wurde sie oft gefragt und sogar gebeten, Fotos von Michail Galustyan, Alexander Reva, Maxim Bobkov und andere zu schicken. Natürlich hat Elena Rybalko (ihre Biographie in unserem Artikel gegeben) nicht alle über die Fans der "Burnt by the Sun" -Team erzählt. Nur was für die breite Öffentlichkeit geäußert werden könnte. Übrigens, mit einigen Fans Rybalko entsprach seit vielen Jahren.

Elena selbst hatte nur wenige Fans. Aber sie, wie auch andere Jungs aus dem Team, wurde erkannt, mit Blumen präsentiert und die Hände geschüttelt.

Neuigkeiten aus dem persönlichen Leben

Elena traf ihren zukünftigen Mann bei einer Probe. Elena Rybalko und Pavel Steshenko wurden für einander geschaffen. Sie haben den Partner nicht nur mit einem Halbwort verstanden, sondern immer in schwierigen Momenten unterstützt.

"Zuerst waren das nur humorvolle Anzeichen von Aufmerksamkeit, die einfach unsere Umgebung ignorierten. Dann begann die Mannschaft, die Sympathie zu bemerken, die wir für einander fühlten ", sagt KVNschitsa.

Nach Elena, für eine lange Zeit trafen sie sich ausschließlich bei Proben, weil beide bearbeitet und waren zeitlich begrenzt. Aber später gelang es Pavel, Arbeit zu vereinigen, die Teilnahme am Leben des Kollektivs zu begleiten und das zerbrechliche und charismatische Mädchen zu umarmen. Nach einer Weile beschlossen Elena Rybalko und Pavel Steshenko zu heiraten.

Familie und Hauptwerte im Leben

Die Familie für Elena war und war immer eine der wichtigsten Werte im Leben. Und ihre Bedeutung, nach KVNschitsy, liegt bei Kindern und ihrem Wohlergehen. Und bei einer so zerbrechlichen und winzigen Schauspielerin gibt es drei von ihnen: der älteste ist Nikolai zehn Jahre alt, der mittlere ist sechsjährige Grigory, und die Tochter ist die dreijährige Clara.

Nikolay liebt es, Morgen Yoga zu üben und Fahrrad zu fahren. Darüber hinaus ist er sehr scharf auf Fußball. Seit über drei Jahren ist der "älteste" ein Verteidiger im Fußballclub "Dagomys". Es ist interessant, dass sein Team in seiner kurzen Karriere als Fußballspieler bereits ein paar Preise bei Jugendturnieren gewonnen hat.

Grisha liebt das Thema des Kosmos. Er liest gern viel und studiert Astrologie. Der jüngste interessiert sich immer noch für Mode, Puppen und Kosmetik. Mit einem Wort sind alle Kinder im Geschäft. Aber ihre Mütter schaffen es nicht oft, gemeinsam Urlaub zu machen. Dies wurde im nächsten Interview von Elena Rybalko erzählt. Das persönliche Leben der KVNschitsy ist eng mit ihren Kindern und ihrem Mann verknüpft. Allerdings sind alle Mitglieder der Familie nicht immer in der Lage, zusammen zu kommen: Wer unterwegs ist, wer ist auf Geschäftsreise.

Teilnahme von Kindern im Leben von KVN

Eine kreative Familie besteht immer darin, Kinder anzuziehen. So zieht KVNschitsa Elena manchmal ihre Kinder für Aufführungen an. Zum Beispiel hat sie persönlich persönliche Rollen für ihren ältesten Sohn Nikolai vorbereitet. Jedoch, ob er in ihre Fußstapfen folgen oder beschließen, auf Fußball zu stoppen, wird sehr bald gesehen werden.

Hier ist eine berühmte KVNschitsa Elena Rybalko. Ihre Familie versteht und unterstützt immer.