277 Shares 6249 views

Metall- und Kunststoffrohre für die Belüftung können sich ergänzen

Standard Hygienevorschriften erfordern eine kontinuierliche Zufluss von Frischluft in das Wohnzimmer und bringt aus bereits ausgegeben. Wenn das Haus oder die Wohnung mit Gaszentralheizung ausgestattet ist, erforderlich, das Vorhandensein der Lüftung. Geräte, die Abluft, ausgestattet mit Badezimmer, Küche, Kamin Räumen, Saunen und ähnlichen Einrichtungen. Kleines einstöckiges Haus mit Systemen ausgestattet, die natürliche Luftzirkulation sorgen. Jedoch unabhängig von der Art der Belüftung, alle Systeme im allgemeinen Typ-Kanalrohre oder -kanäle für Ventilation.


Sie sind eine ziemlich lange Art von Dienstprogramm, so dass die Lüftungsvorrichtung, die bei der Konstruktion von Gebäuden erzeugt, Kanäle sind in der Wand installiert ist, als die Integrität des Innenraums erhalten. Wenn das Gebäude ist bereits gebaut, und die Notwendigkeit für ein modernes Lüftungssystem gereift, ist es notwendig , externes Entlüftungsrohr zu verwenden.

Jedes Zimmer ist ein separater Kanal gemeint. Alle von ihnen sind mit einem Abgaskanal verbunden. Wenn der Raum zu weit voneinander entfernt (beispielsweise in einem Landhaus) andere Verdrahtungsschemata verwenden. In jedem Fall, nach Bauvorschriften, Rohre zur Belüftung sollten nicht Gas, Wasser und Abwasser-Kommunikation durchqueren. Auch kann nicht werden die Kanäle für die Verlegung von Abwasserrohr eingesetzt.

Zuvor legten Luftkanäle einen Ziegelstein, die sehr zeitaufwendig war. Später begann während der Installation des Systems für die Lüftungsrohre aus verzinktem Stahl oder Aluminium verwendet werden. Vor kurzem jedoch ist der Bau verschiedene Polymerprodukte gefördert werden, einschließlich den Kunststoffprodukte, aktiv ihre Vorgänger Metall zu ersetzen.

Bevor Sie herausfinden, was für die Belüftung ein Rohr das Beste ist – aus Kunststoff oder Metall – es sollte beachtet werden , dass beide von ihnen müssen die allgemeinen Anforderungen für erfüllen Lüftungskanäle: absolut wasserdicht zu sein, frei zu einem Entwurf einer Luftströmung berechnet fließen die Norm für den Rauschpegel nicht überschreitet, eine Wärmedämmung und Feuerbeständigkeit, und zusätzlich entsprechen den maximalen Bauraum.

Flanschverbindungen sowohl für den Aufbau des Metallrohrs Roll- und PVC-Gegenstände Systems von beliebiger Komplexität. Jedoch erfordert die Dachstrukturen des Metallrohrs Isolierzone dass das, was Polyvinylchlorid absolut nicht erforderlich.

Wenn wir über die Anordnung der Lüftungsanlage sprechen im Zusammenhang mit gefährlicher Produktion, das Vorhandensein von nicht brennbaren verzinkten Rohren würde unverzichtbar. Aber Gehäuse mit Standard – Betriebsbedingungen unbequem Aussehen und ein erhöhter Geräuschpegel bei Turbulenzen auf einem Metallfett Kreuz setzen. Wenn Sie jedoch einen Schornstein in der Nähe des Kamins zu bauen, ein Polymerprodukt wird aufgrund unzureichenden Brandschutz abgelehnt.

Nun verwendete zusammen mit steifem flexiblen Schlauch für die Belüftung , die in einem beliebigen Winkel gebogen werden kann, die Mehrzahl von Kunststoff , da, im Gegensatz zu Stahl und Aluminium, sie keine zusätzliche Wirkung erzeugt aerodynamische Widerstand. Es ist Wellpappe Kunststoff-Produkte Monteure bevorzugen, wenn die Lüftungsanlage in den Hütten und Landhäuser Anwendung: Sie benötigen ein Minimum von Gelenken und Verbindungselementen, die durchgeführt eine relativ kurze Zeit der Arbeit gewährleistet.

So, Metall und PVC – Rohre Belüftungssysteme bei ihrer Installation in vieler Hinsicht kann vorteilhaft ergänzen sich gegenseitig, so dass sowohl Sanitär- und Bauvorschriften.