443 Shares 9874 views

Motoröl: Haltbarkeit, Wahl, Lagerung

Jeder Fahrzeughalter, und vor allem die Anfänger, in der Frage interessiert, wie sein Auto Motoröl zu wählen, Lagerfähigkeit, Zusammensetzung und andere Indikatoren. Es wird gesagt , dass am Ende der Lebensdauer des Öls, sowie jedes andere Produkt, sie die Nährstoffe verlieren , die sie enthält. Dies kann eine direkte Schädigung des Fahrzeugmotors verursachen und daher streng sollten sicherstellen, dass auf der einen Seite, nicht abgelaufene Produkte verwenden, und auf der anderen Seite mit allen Regeln der Lagerung zu beachten. Aus dem Artikel erfahren Sie , was die Haltbarkeit des Ölmotors , wie sie gespeichert und kann nach der Zeit auf der Verpackung vom Hersteller angegebenen verwendet werden.


die richtige Wahl

Das erste, was Sie achten, in der Absicht, ein Produkt zu kaufen, ist die Einhaltung der internationalen Qualitätsstandards. Da Motoren in Fahrzeugen festgelegt sind unterschiedlich, und ihre Anforderungen sind so verschieden voneinander dargestellt. Daher Hersteller im Handbuch immer zeigen, was am besten ist es, das Motoröl zu verwenden.

Haltbarkeit in verschiedenen Arten auch unterschiedlich sein kann. Motorenöle sind 3 Typen.

  1. Mineralwasser ist billiger als die meisten. Im Winter jedoch bekommt es nicht verwendet, da nur bei fünfundzwanzig Grad unter Null der Motor nicht anspringt.
  2. Halbsynthetischen erhalten, indem die mineralischen und synthetischen Typen zu vermischen. Dies ist eine teuere Option, sondern auch die Qualität im Vergleich zum vorherigen wegen seiner wesentlich höher. Das Beste ist seine Verwendung für Autos mit Laufleistung von 100 bis 500.000 Kilometern.
  3. Synthetics chemisch synthetisiert. Das Öl nicht ändert seine Eigenschaften bei hohen Temperatur oder bei niedriger, so kann es bei jedem Wetter eingesetzt werden. Aber der Ölpreis würde mehr als die anderen kosten. Die Haltbarkeit von synthetischen Motorenölen, halbsynthetische und Mineral ist in der Regel nicht mehr als drei Jahre ordnungsgemäß das Paket und gespeichert zu öffnen.

Autofahrer geeignetes Öl Option je nach Wetterbedingungen ausgewählt, die, und das Budget gespeichert werden. Mischen Sie einen Öl mit einem anderen ist nicht erlaubt. Die Tatsache, dass jeder Hersteller hat nicht weniger als fünfzehn Prozent seiner einzigartigen chemischen Zusammensetzung. Deshalb, wenn der Motor mit einem anderen Öl nachgefüllt wird, kann sie reagieren, und wie sie sich verhalten Mischung – ist unbekannt.

So lagern Motoröl

Haltbarkeit Hersteller gibt auf der Verpackung. Doch egal, wie viele Jahre hat es nicht, buchstabiert wurde, kann unsachgemäße Lagerung zur Produkt Verderb führen. Somit kann der Behälter, der das Motoröl enthält, muss fest verschlossen gehalten werden. Auf Kanister unerwünschte direkte Sonneneinstrahlung. Die Raumtemperatur darf nicht stark variieren, da plötzliche Änderungen der Eigenschaften des Öls verändern helfen. Es ist auch wünschenswert, dass der Raum gut gelüftet und es gab keine Feuchtigkeit. Normalerweise wird ein Ort, an dem es Motoröl gespeichert ist, ist eine Garage. Aber wenn die Lagerbedingungen nicht erfüllen, die erforderlich ist, ist es besser, es in das Haus zu bewegen.

Welches Öl nachfüllen

Typischerweise zeigen die Hersteller auf der Produktverpackung Haltbarkeit von bis zu fünf Jahren in einer geschlossenen Form. Bevor Sie Öl hinzufügen, müssen Sie alle nochmals überprüfen, die Aufmerksamkeit mit den Spezifikationen auf die Einhaltung Zeichnung vom Hersteller vorgeschriebenen und diese Eigenschaften sind auf dem Etikett angegeben.

In den meisten Fällen ersetzen Butter, kaufen Autofahrer Kanister ausreichend ist, um einmal mit einer geringen Marge zum Nachfüllen, wenn nötig. Nur wenige machen sich große Bestände in dem Kanister Motorenöl gelagert werden.

Haltbarkeit: wie Sie feststellen,

Die einfachere Struktur des Öls wird desto länger gespeichert. Die meisten von ihnen nach der Autopsie sind für den Betrieb innerhalb von drei Jahren geeignet, wenn richtig gespeichert. Komplexere Zusammensetzung von zwei Jahren nach der Öffnung verwendet werden.

Die Hauptmerkmale des Produktes sind überfällig Trübung in der Farbe und das Vorhandensein von Niederschlag, die im Aussehen des Hinterlegungen ähnlich sind. Dies kann passieren, wenn das Öl irgendwie zu Wasser, oder im Fall von schimmelig ausgesetzt ist. Darüber hinaus, wenn Sie kaufen sicher sein, die Aufmerksamkeit auf das Herstellungsdatum und genau diese Art zu zahlen. Wenn ja Käufer oft betrügen Lebensmittelregalen, dann ist der Verkauf eines solchen Produktes ist es mehr als möglich.

Haltbarkeit und Hersteller

Ölservicezeit kann auch auf den Hersteller angewiesen. Zum Beispiel kann die Haltbarkeit des Motors Shell Oil ist 4 Jahre, Castrol – 5 Jahre, und so weiter. Wenn jedoch die Zeit auf der Verpackung angegeben ist vergangen, und das Produkt ist abgestanden, bedeutet es nicht, dass es seine Eigenschaften verloren hat. Bei korrekter Lagerung Öl kann auch 10 Jahre fit bleiben. Nur Hersteller über einen bestimmten Zeitraum kann nicht garantieren, dass alle Merkmale gleich bleiben wird.

Altes Öl und neues Auto

Wenn Sie ein neues Auto gekauft und Sie Öl links haben, die mehr als ein Jahr lang alle Regeln gehalten, ist die beste noch einen neuen zu kaufen. Die Tatsache, dass neue Autos höheres Öl verlangen. In diesem Fall besser, sicher zu sein und gießen Sie frisch, nur das Produkt zu offenbaren.

Speicherbehälter in der Maschine – verschiedene Dinge

Wenn Sie nicht das Auto mehr als sechs Monate nutzen, das Öl darin enthaltenen, auch wenn Sie nicht gehen, mit den Ablagerungen und Verschmutzungen reagieren konnte, die zuvor in dem Motor gewesen waren, und Oxide. Um Probleme zu vermeiden, empfiehlt es sich, sie zu ersetzen, bevor Sie beginnen wieder zu arbeiten.