93 Shares 1341 views

Verschiedene Arten von zu Hause Palmen – was wählen

„Hören Sie, wie wähle ich?“ – einen Freund fragte, speziell brachte mich in den Laden für mich ihren Garten, die Wohnung zu helfen. Vor uns waren zwei Kopien der Palmen – Washington und Dypsis. „Take Washington Dypsis allmählich sterben – er brauchte nur ein tropisches Klima.“


Baumarten geeignet für Hausarrest

Im Allgemeinen alle Bäume in der Natur lassen sich in zwei Klassen eingeteilt werden – peristolistnye und veerolistnye. Beiden Gruppen sind beide Arten von hausgemachter Palme geeignet für den Anbau in Innenräumen und Variationen sind absolut nicht geeignet für Hausarrest. In Bezug auf die Wohnklima kann angebaut Palmen, die langsam wachsen, nicht Feuchtigkeit anspruchsvolle und Licht. Einige Palmen Straße Inhalt sind sehr anspruchsvoll zu viel Sonnenlicht, Feuchtigkeit weniger als 90%. Andere sind nicht für die häusliche Pflege geeignet, nicht so auf den wachsenden Bedingungen anspruchsvoll, aber sehr schnell wachsen und erreichen gigantische Ausmaße buchstäblich innerhalb von 5-7 Jahren. Zum Beispiel ist die Dattelpalme – leicht genug, um von den Steinen der Daten, um zu keimen, wächst gut in einem Wohnraum, aber immer noch ein paar Jahre hat es aufgeben, um nicht ein Loch in der Decke zu den Nachbarn zu schneiden.

Aber zu definieren, doch was sind die Palmen sind geeignet, sie zu Hause zu wachsen. Topf Palmen, Arten, von denen sind anspruchslos und wächst gut in Innenräumen, auch durch Instanzen beiden Gruppen vertreten. Von peristolistnyh – es Chamaedorea, Hove, Areca, hrizalidokarpus. Veerolistnye – Washington hamerops, trahikarpus, Livistona, Rapis. Im Grunde ist es die Handfläche der unteren und mittleren Ebenen des Regenwald – zu klein gewohnt hoher Luftfeuchtigkeit und Halbschatten Pflanzen. Trotzdem lassen sie sich in der Heimat viel weniger Feuchtigkeit wachsen.

Palma zu Hause – wie ernst

Wenn Sie zu Hause entscheiden, eine Palme zu haben, müssen Sie einige Punkte beachten, dass in dem Prozess für sie die Pflege konfrontiert wird. Erstens – ist das Vorhandensein von freier Speicherplatz. Was auch immer wenig war es nicht in Geschäften verkauft, aber im Laufe der Zeit wird die Handfläche benötigt mindestens 1 Quadratmeter im Raum für ihr Wachstum. Zweitens – regelmäßige Bewässerung. Grundsätzlich können Palm macht eine kurze Zeit des Trockengehalt, aber wenn diese Periode eine Grundvoraussetzung für den Inhalt sein wird, sobald grüne Schönheit allmählich in oborvanku drehen. Da diese Pflanze ist ein große und hoch, und das Wasser für die Bewässerung wird eine Menge brauchen – wenn Sie eine Region mit frischem Wasser Problemen haben, von den Palmen geben hätten. Drittens, die Palmenzimmer, die Typen von denen veerolistnoy Gruppe ist, wie die Sonne. Das Zimmer nach Norden ausgerichtet ist, lässt Färbung über sich Zeit weniger gesättigt. Viertens, alle Palmen empfohlen frische Luft, es besser ist, täglich, wo immer möglich und eine gute Belüftung des Raumes zu platzieren. Betrachten wir einige Arten von hausgemachten Palme, die am häufigsten in Blumenläden gefunden.

Hove Forster

Dies ist eine der hardy Palmen. Unter den Bedingungen der Dürre, schlechten Lichts, wird sie leiden, aber nicht sterben. Darüber hinaus ist ihr Aussehen nicht besonders betroffen. Natürlich mit regelmäßiger Bewässerung, ausreichend Sonnenlicht und hoher Luftfeuchtigkeit erhalten Sie eine Palme und leuchtend grün fröhlich Blick geben. Und wenn Sie wollen, dass es schneller gewachsen – sie fruchtbaren Boden bieten. Die Geschäfte verkaufen ein paar palmochek in einem Topf, den Sie sich hinsetzen kann. Resistent gegen Schock Spinnmilben und mealybugs – Hauptfeinde Raum Palme.

Chamaedorea

Dies ist eine zähe, wie Hove, aber langsamer wächst. Für Spinnmilben und mealybugs weniger stabil.

Hrizalidokarpus

Es ist auch nicht besonders anspruchsvolle Arten. Es kann im Halbschatten, niedrige Feuchtigkeit wachsen. Aber wenn es nicht genügend Bewässerung ist, unter direkter Sonneneinstrahlung auftritt Vergilben Blätter. Neben diesen Schädlingen beschädigt werden können Quadraspidiotus perniciosus und weiße Fliege.

Washingtonia

Diese Schönheit in all seiner Pracht ist eine Palmenart veerolistnoy Stammgruppe, die schönsten und weniger wunderlich auf den Inhalt in einem Gewächshaus. Die einzige spezielle Anforderung ist die reichlichen Mengen an hellem Umgebungslicht. Von der brennenden Sonne Palme Strahlen müssen pritenyat, um die verbrannte Blätter, und mit einem Mangel an Licht der Pflanze allmählich verliert ihre dekorative Wirkung zu verhindern.

Livistona

Livistona nicht unter den am besten geeignet für Hausarrest Palmen. Allerdings kann es zu Hause, wenn alle oben genannten Anforderungen gewachsen sein – entsprechende Luftfeuchtigkeit, regelmäßige Bewässerung, frische Luft und gutes Licht. Eines der Merkmale Livistona ist seine langsame Entwicklung und das Wachstum zu Hause.

So haben wir uns mit den häufigsten Arten von zu Hause Palmen. Man erkennt, dass die Pflanzen peristolistnoy Gruppe wunderlicher kleiner als veerolistnye Instanzen abgeschlossen werden. Letzteres erfordert eine gute Beleuchtung, an den nördlichen Fenstern, werden sie sehr langsam wachsen, im Laufe der Zeit ihre Blätter ohne genug Sonnenlicht zu einem blassen Schatten.