295 Shares 3812 views

Pasta mit Meeresfrüchten – einem unvergesslichen italienischen Gericht

Italienische Küche ist so konzipiert, Überraschung und Freude, und eine Vielzahl von Pasta, genannt Paste, taumelnd Vielfalt. Pasta mit Meeresfrüchten werden jeden Liebhaber von Licht und sehr schmackhaften Essen erfreuen. Diese Komponenten sind wichtig für Menschen, die gerne essen, während der Figur zu beobachten. Meeresfrüchte perfekt in unserem Körper aufgenommen, die deutlich weniger Kalorien als Fleisch. Sie enthalten erhebliche Mengen an Vitaminen und anderen nützlichen und notwendigen Körpersubstanzen. Es wird eine lange Zeit dauern, bis alle Vorteile von Meeresfrüchten aufzulisten. Kein Wunder , dass viele Menschen sind seit langem in seiner Küche Tintenfisch, Muscheln, Garnelen und verwenden Algen. Das Geheimnis dieser Lebensmittel ist seit mehr als einem Jahrhundert bekannt.


Eines der beliebtesten italienischen Gerichte – es ist Pasta mit Meeresfrüchten. Mit unübertroffenem Geschmack wird dieses Gericht begehrt nicht nur auf der Halbinsel Apennin. Wenn Sie nicht viel Zeit in der Küche verbringen verwendet, aber die Liebe zu essen, dann Pasta mit Meeresfrüchten – was Sie brauchen. Vorbereitung wird mehr als eine Stunde dauern. Es gibt viele Rezepte, werden wir an zwei der häufigsten und beliebte Methode suchen.

Pasta mit Meeresfrüchten. Zutaten:

  1. Italienische Pasta 250 g
  2. Meeresfrüchtecocktail 250 g
  3. Kirschtomaten 4-5 Stk.
  4. Knoblauch 3 Gewürznelken.
  5. Grüne Chilischoten.
  6. Zwiebel 1 pc.
  7. Olivenöl 30 ml.
  8. Parmesan-Käse.

Um damit zu beginnen wir fein die Zwiebel, Knoblauch und Tomaten geschnitten werden. Das Olivenöl braten zuerst, dann fügen Sie die Tomaten. Wenn Sie gefrorene Meeresfrüchte verwenden, sollten sie kochen, dann den Zitronensaft gießen. Gießen Sie in die Sauce geben und gut mischen. Fry nicht mehr als 2-3 Minuten. Zum Kochen bringen und kann von der Platte, Soße fertig entfernt werden.

Jetzt für die Paste. Etwas podsolite Wasser und sorgfältig auf der Verpackung lesen, da diese Nudeln gekocht werden. Es ist wünschenswert, 2-3 Tropfen Olivenöl auf die Nudeln hinzufügen zusammenkleben in der Zukunft. Wenn das Wasser abgelassen wird, eine halbe Tasse gießt getrennt, falls erforderlich verdünnte Sauce. Es bleibt der Fall für kleine! Gekochte Nudeln in die Sauce die Meeresfrüchte hinzugeben und kurz auf dem Herd lassen. Bestreichen und mit mediterranen Gewürzen, geriebenem Parmesan und italienischer Pasta mit Meeresfrüchten zubereitet. Sie können mit Scheiben dekorieren von Kirschtomaten und Basilikumblätter. Die Schale ist einfach zuzubereiten und am wichtigsten ist, nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Guten Appetit!

Pasta mit Meeresfrüchten und Sahne. Zutaten:

  1. 1 Teelöffel Salz
  2. Meeresfrüchtecocktail 250 g
  3. Creme 300 ml.
  4. Cognac 20 ml.
  5. Olivenöl 20 ml.
  6. Knoblauch 2 Gewürznelken.
  7. Italienische Pasta 250 g
  8. Tomatenpüree 200 g

Die erste Platte Versorgung für warmes Wasser. Kochen Sie die Pasta sein müssen genau so viele Minuten wie auf der Verpackung Hersteller geschrieben. Lassen Sie uns die Sauce, bis gekochte Nudeln zubereiten. Mit Meeresfrüchten haben nicht herum zu verwirren für eine lange Zeit, weil in dem Sie kauften sie einen Cocktail bereit für den Einsatz. Wir werden klein geschnitten Knoblauchzehen und braten es als 2 Minuten nicht mehr verschieben. Fügen Sie einen Cocktail von Meeresfrüchten vor Flüssigkeit aus der Verpackung Trockenlegung, hält das Feuer für 1 Minute aus. Gießen Sie den Schnaps und vorsichtig umrühren. Dann nehmen Sie eine Tomatenmark oder fein gehackte Tomaten. Es ist am besten kleine Kirschtomaten zu verwenden, werden sie den gewünschten Geschmack geben, und am Ende werden sie schmücken die Teller. Bereiten Sie ein paar Minuten, bis die Flüssigkeit verkocht. Dann fügen Sie Sahne, vorzugsweise 33% Fett, und zum Kochen bringen. Um Geschmack, mit Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie die gekochten Nudeln in die Pfanne vor der Sauce und gut mischen. Dekorieren Sie mit frischen Kräutern aus den Mittelmeerländern und Pasta mit Meeresfrüchten Creme ist fertig! Servieren Sie sofort an den Tisch, so dass die Nudeln keine Zeit hat, um sich abzukühlen. Sie können mit Parmesan bestreuen. Guten Appetit!