505 Shares 3883 views

Panchakarma zu Hause. Das Programm des Körpers von Toxinen Reinigung und Wiederherstellung der Gesundheit. Ayurveda-Medizin

So dass der Körper gesund bleibt, wird anwesend Heiterkeit und gute Laune einige Zeit dauern, um die Reinigung der Zeit durchzuführen. Pachakarma zu Hause ist eine der besten Reinigungstechniken. Es basiert auf den Grundsätzen der ayurvedischen Medizin basiert. Es verbessert die Gesundheit, hilft einer Person, die Kraft und Energie zu fühlen.


Was ist Panchakarma?

Panchakarma ist eine alte Technik Ayurveda Verjüngung an dem Ziel von Stress und physiologischen Defekten loszuwerden. Es entspannt den Geist und Körper, löscht Toxine. Stellt das Immunsystem, verbessert das Herz-Kreislauf und Lymphsystem. Es ermöglicht Ihnen, zusätzliche Pflege des Körpers zu nehmen und denken über das Leben.

„Pancha“ bedeutet „fünf“ und „Karma“ zeigt auf „Aktivitäten“, die fünf Bereiche der Behandlung beinhaltet. Es ist Bestandteil der ayurvedischen Medizin, Bioenergie Bilanzen.

Laut Ayurveda ist eine Person mit einer perfekten genetischen Struktur geboren, die „Prakriti“ genannt wird. Der falsche Weg des Lebens, der Arbeit, zeitraubend, Stress und andere Faktoren führen zu einem Ungleichgewicht von Bioenergie und zur Entstehung verschiedener Krankheiten führen.

Panchakarma weckt die Fähigkeit des Körpers, Giftstoffe zu beseitigen. Einige von ihnen sind aus dem Körper viel Wasser entfernt, da diese Substanzen vollständig in der Flüssigkeit gelöst sind und durch die Nieren und die Haut. Es gibt Giftstoffe, die nur auf Öl basierende Flüssigkeiten und sie gehen durch den Magen-Darm-Trakt und die Haut entfernen können. Es ist zu diesem Zweck Panchakarma zu Hause bietet Öle für verschiedene Arten des Körpers zu verwenden. Dies ist nach Ayurveda-System von Körper und Geist führt zu Gleichgewicht, verjüngt den Körper und gefüttert mit Nährstoffen.

Phasen der therapeutischen Reinigung

Panchakarma Homeruns in drei Stufen sind:

  • die Vorbereitungsphase – Purvakarma;
  • therapeutische stage – Paschat chi;
  • Unterstützung Verfahren.

Die Dauer der Reinigung zu Hause – 10-14 Tage, unter der Aufsicht eines Spezialisten dauert es 21 Tage.

Die erste Stufe

Panchakarma zu Hause beginnt mit Innenölung. Diese Phase dauert drei Tage. In diesen Tagen verbraucht Fasten 50 g Wasser vorgewärmt Ghee (geklärte Butter), mit heißem Wasser begossen. Nach der Verfassung Art in Ghee hinzufügen andere Substanzen:

  • Wolle – ein wenig Salz;
  • Fladen – unter Öl ohne Zusatzstoffe;
  • Kapha – eine Mischung aus Ingwer, schwarzer und roter Paprika.

Nach Erhalt der Ghee Empfang ist in 30 Minuten möglich. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass vor der Nahrungsaufnahme von Ghee sollte im Darm und die Eichel aufgenommen werden. Wenn es schwierig ist , sofort 50 g zu trinken geschmolzene Butter, kann das Ghee zwei Esslöffel vor einer Mahlzeit für 15 Minuten dauern.

Nach Ayurveda ghee unterstützt die Innenölung, dadurch Schlussfolgerung Ama (Toxine und Abfälle) im Magen-Darm-Trakt.

Bei einer erhöhten Rate von Triglyceriden, hohen Cholesterinspiegeln oder Ghee Zucker wird mit Leinöl ersetzt. Dieses Produkt enthält Fettsäuren und hilft den Cholesterinspiegel senken. Es soll innerhalb von drei Tagen auf zwei Löffel, 15 Minuten vor den Mahlzeiten zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen gegessen werden.

Ayurveda-Medizin empfiehlt auf dem wachsenden Mond ein Reinigungsverfahren. Schließlich wirkt sich der Mond die alle Prozesse im Körper auftreten.

Um die Aufnahme Ghee Butter von guter Qualität Öl (82,5%) und seiner stoke vorzubereiten. Weißer Schaum wurde dann entfernt und das Pellet.

zweiter Schenkel

eine interne Ölungs folgende ist notwendig, um die Außenseite zu übergeben. Kann es kaum erwarten, wann wird die Innenölung und zugleich mit ihm anfangen draußen zu tun.

Zu diesem Zweck Massageöl ausgewählt. Was ist besser zu wählen? Dieses Produkt verwendet wird, basierend auf der Art der Körperkonstitution. Für Vata Person nähert Sesam, für Pete – Sonnenblume und für Kapha – Mais oder Senf.

Wenn eine Person eine gemischte Art von Person hat, dann ist das Öl miteinander vermischt. Wenn einer der Doshas gebrochen Ungleichgewichte ist das Öl es notwendig, mehr zu nehmen. Im Laufe der Woche, vorzugsweise abends, zwei Stunden nach einer Mahlzeit, angewandt auf den Körper etwa 200-250 vorgewärmt gebuttert Rohprodukt. Massageöl (die Experten auf Ayurveda zu wählen, raten) gerieben wird etwa 15-20 Minuten. Es wird in die Richtung vom Kopf bis zu den Zehen aufgetragen.

In dem Raum, in dem die Selbstmassage durchgeführt wird, sollte es warm sein. nach der Behandlung mit Körperbutter soll nicht abkühlen. Nach dem Reiben sollte das Öl in der Haut eine Dusche oder ein Bad mit heißem Wasser ohne Reinigungsmittel nehmen sein. Wenn die Oberfläche der Haut ein wenig Öl bleibt, dann sollte es nicht sauber sein. Es ist notwendig für die wirksame und Einölen sollte tief in die Dermis absorbiert werden.

Sieben Tage lang (dh wie viel externe Ölung dauert) und zwei Stunden nach dem Abendessen, müssen Sie zwei Teelöffel triphala Churna nehmen. Diese ayurvedische Medikamente können in Online-Shops esoterischen erworben werden.

Die Dosierung von triphala Churna unabhängig ausgewählt. Ein Stuhl sieht nach der Einnahme aufgeweicht oder etwas wässrig. Exkremente sollte nicht sehr flüssig sein. Wenn Sie es wünschen am Morgen „in der großen“ nein, dann nach dem Frühstück trinken essen eine andere Portion triphala Churna zu gehen. Pre Mittel abgekochtes Wasser wurde das Ganze gut und trinken gerührt, ohne den Niederschlag zu vernachlässigen. Triphala Churna – ist ein sanftes Abführmittel Produkt. Es strafft den Körper und stimuliert die Aktivität der inneren Organe.

Die dritte Stufe

Ayurveda-Medizin dritter Schritt entfernt Panchakarma Reinigung Einläufe. Sie tun, um die letzten drei Tage mit externer Ölung, nach einer Dusche oder Badewanne.

Enema nehmen Ayurveda-Kollektion namens dashmuloy. Ein Löffel Pflanzenmischung wird einen halben Liter kochendem Wasser gegossen und für fünf Minuten zum Kochen unterzogen. Broth abgekühlt auf 36 bis 37 ° C, filtriert und für Klistier verwendet.

Wenn Wolle – dashmuly Verfassung Brühe wurde mit warmem Sesamöl (150 ml) gemischt. Stattdessen kann dashmuly Teil des Fenchel, Ingwer und Kalmus verwenden, in der gleichen Menge genommen. Die Brühe sollte so lange wie möglich in dem Darmmilieu, vorzugsweise nicht weniger als zwanzig Minuten. Fluid kann nicht verlassen oder den Darm gelangen. Am häufigsten wird dieses Muster in Menschen beobachtet den Dickdarm Vata mit, die oft trocken und dehydriert ist.

Ernährung während der Reinigung

Keine der Erholung des Körpers ist nicht vollständig ohne die richtige Ernährung, Panchakarma zu Hause – ist keine Ausnahme. Während der Ausführung der Verfahren eine vegetarische Ernährung zu verabschieden. Es kann ein spezielles Gericht kichri sein. Erlaubt Kräutertee mit verschiedenen Gewürzen und Honig. Die Pflanzen, die für die Zubereitung von Tee verwendet werden können, umfassen Basilikum, Thymian, Löwenzahnwurzel, Pfefferminzblätter, Kamille und Klette Rhizom. Von Gewürzen in Tee Ingwer, schwarzer Pfeffer, Zimt, Nelken, Kardamom.

Vom vierten bis zum neunten Tag, sollte es nur kichri sein. Wenn die externe und interne Ölung gleichzeitig durchgeführt, essen kichri von der ersten bis siebten Tag.

Verhungern Sie für die Durchführung der Panchakarma nicht zu empfehlen, so kichri essen sollte wie jedes Gefühl von Hunger zu vermeiden. Am ersten Tag nach dem Ende der Panchakarma-Behandlungen nur Gemüse kichri zu essen. Der zweite Tag wird empfohlen, die Ernährung, die Einhaltung der Verfassung zu bewegen.

Vorbereitung kichri

Panchakarma ist die Wiederherstellung des Organismus. Das Hauptgericht, das in diesem Programm verwendet wird, ist kichri. Um es, nehmen Sie den Reis, vorzugsweise Basmati. Gemischt mit in der gleichen Menge winken. Die Schale ein wenig kurkurmy, Ingwer, Kümmel, Koriander und Senfkörner. Sie können salzen. Mash getränkt, bevor Sie den Tag. Am Morgen wird das Wasser abgelassen, sauber und bereitet zusammen mit den restlichen Zutaten gegossen. Geschälte und gelber Mungo nicht getränkt.

Kichri kann als Druckkocher oder in einer Pfanne, hergestellt werden. Um das Gericht in eine Pfanne gelegt Reis, Mungbohnen, Salz und Gewürzen zubereiten. Alle gossen Wasser und zum Kochen bringen. Kochen Sie für 5 Minuten, dann die Flamme reduzieren und mehr kichri 25-30 Minuten kochen, bis dahin, bis alle Zutaten zart Mahlzeiten sind. Serviert mit zwei Esslöffel geschmolzene Butter Logen.

Kichri kann flüssig und dicht sein. Je mehr Wasser in der Zubereitung von Speisen verwendet wird, so stellt sich heraus, dünner. Dieses Futter kann jede Konsistenz aufweist.

praktische Ratschläge

Panchakarma (Reinigung des Körpers), auch zu Hause mit guten Ergebnissen. Denn es braucht viel Kraft. In den Tagen dieses Verfahrens ist besser zu Hause bleiben. Der Geist und Körper sollen ruhen. Wir sollten zu diesem Zeitpunkt nicht den Organismus übermäßige körperliche und psychische Belastungen aussetzen. Wenn möglich, sollte der Arbeitsplan weniger Stress gemacht werden. Panchakarma ist am besten in den Tagen Urlaub gemacht.

Die Ausgabe aus dem Programm soll schrittweise. In den frühen Tagen sollte der Körper vor Überspannung Stress, übermäßiges Essen, und durch die negativen Auswirkungen der Umwelt geschützt werden.

Gegenanzeigen für die Durchführung von Verfahren

Gesundheitsregeneration Panchakarma mit guten Ergebnissen. Aber auf dieses System zurückgreifen kann nicht sein, wenn es ein gesundheitliches Problem ist. Es ist eine Schwäche, Mangel an Energie, eine Verarmung des Körpers ist. Panchakarma ist streng während der Schwangerschaft zu tun verboten.

Mit der Freisetzung von Toxinen kann mentale Clips geöffnet werden, was bei älteren depressiven Emotionen und Gefühlen zum Ausdruck kommt. Dieser Teil der Reinigung einer positiven Wirkung auf eine Person. Es ermöglicht Ihnen, die Vergangenheit Beschwerden und mentale Blockaden zu löschen, die viele Krankheiten verursachen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie Kräutertee mit einem beruhigenden Effekt trinken.

Wie oft soll ich tun Panchakarma?

Panchakarma wird empfohlen, das Verfahren zu Hause zweimal im Jahr, in dem Vor- und Nachsaison, Frühling und Herbst durchzuführen. Wenn das Reinigungssystem in einem speziellen Ayurveda-Zentrum gehalten wird, dann wird es einmal im Jahr wiederholt.

Panchakarma: Bewertungen

Bewertungen von Ayurveda-Reinigungssystem sehr positiv. Die Leute sagen, dass das Verfahren reinigt ist gut, den Körper, den Geist und Körper führt zu einem Gleichgewicht. Es entledigt sich viele, auch die alten Partituren und Krankheit und verjüngt. Gibt Fröhlichkeit und Energie, baut Stress ab. Es ist notwendig, auf dem wachsenden Mond zu verbringen. Viele Menschen verlieren Gewicht nach diesem Verfahren. Durch Manipulation des Öls vorschlägt Yoga hinzufügen. So werden die Ergebnisse effektiver.

Die Leute merken und negative Punkte in diesem System. Es ist schwierig, Ghee zu verwenden, insbesondere wenn das Verfahren zum ersten Mal durchgeführt wird. Nach außen umasleniya starke Entspannung eintritt. Reinigende Kräuter und Einläufe in diesem System sind notwendig, aber äußerst unangenehme Prozedur. Es gibt Menschen, die zu Beginn der Praxis unwohl fühlte, die, aber es fand dann.

Jeder, der Panchakarma geübt hat, ist nicht mehr in der Lage zu leben und regelmäßig darauf zurückgreifen, ohne es, 1-2 mal pro Jahr.