593 Shares 5066 views

„Neyrobion“ Multivitaminpräparat. Gebrauchsanweisung

Vorbereitung "Neyrobion" enthält Vitamine: Pyridoxin (B6), Thiamin (B1) und Cyanocobalamin (B12). Vitamine der B – Gruppe als Coenzyme dienen – Gruppe von organischen Molekülen, die die katalytische notwendig sind für die Aufrechterhaltung der Funktion von Enzymen, und die für den Stoffwechsel des Zwischen verantwortlich sind im peripheren und zentralen Nervensystem fließt.


Warum Beauftragter „Neyrobion“

Kombination der Vitamine B, die bei der Herstellung von „Neyrobion“ -Befehl verwendet wird, belegt die Tatsache, dass die Regeneration von verletzten Nervenfasern während der Verwendung des Werkzeugs beschleunigt wird. eine Kombination dieser Elemente unter Verwendung überschreitet die Leistung aufgrund der Anwendung der gleichen Komponenten einzeln.

Darüber hinaus sind die B-Vitamine Nährstoffe, die in dem Körper können nicht selbst synthetisieren. Bei Erkrankungen des Körpers braucht vor allem diese Vitamine, weil sie die natürlichen Mechanismen der Wiederherstellungsfunktionen von Nervenzellen und Gewebe zu stimulieren, die während der Verwendung des Arzneimittels „Neyrobion“ auftritt. Anweisungen zur Verwendung und zeigt auch analgetische Wirkung des Vitamin-Komplexes. Dies hat einen positiven Effekt auf das therapeutische Ergebnis Mittel zu empfangen.

Ein Teil der Droge „Neyrobion“ Vitamin B1 im Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Fetten beteiligt ist, sondern auch erheblich beeinflusst die Prozesse des Wachstums und der Entwicklung, unterstützt die Funktionalität und den Betrieb der inneren Organe wie das Herz und den Verdauungstrakt.

Vitamin B6 in Bezug auf, die auch einen Teil der Einrichtung „Neyrobion“ -Anweisung ist, zeigt einen Teil dieses Elements in dem Prozess Erythrozyten, Neuronen Glukoseutilisation, Protein und Lipidmetabolismus zu synthetisieren, und liefert normale Leberfunktion.

Mit einem Mangel an Vitamin B12 kann einige Arten von Anämie sein.

Preparation „Neyrobion“ -Anweisung, die die Haupt therapeutischen Effekt definiert, wie der Mangel an Vitaminen B bildet, ist auch als ein zusätzliches Stützmittel für die Behandlung von Neuritis und Neuralgie angewandt. Diese Krankheiten wie Interkostalneuralgie, Neuralgien dreifache Nerven, Polyneuropathie, prozoplegiya (Läsion des Gesichtsnervs) Schmerzen , die durch Rückenmarksverletzungen verursacht.

Lumbago weiterhin zur Liste (in anderen Worten, eine Kammer in dem unteren Rücken), Ischias, Plexitis (brachialis oder zervikale plexus), Lenden- Syndrom, radikulären Neuritis – bedeutet „Neyrobion“ wird auch in diesem Fall verwendet. Ampullen zur Injektion hergestellt mit einem Volumen von 3 ml wird die Lösung intramuskulär injiziert, in jedem Fall aber nicht intravenös.

Die Dauer des Kurses und die vom Arzt auf individueller Basis bestimmt Dosierung.

Gegenanzeigen auf Medikamente „Neyrobion“

Bei der Anwendung der Mittel ist „Neyrobion“ Alkoholkonsum kontra. Im Vergleich zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nur Produkt „Levodopa“ beobachtet, die bei der Behandlung der Parkinson-Krankheit eingesetzt wird. Vitamin B6 kann seine therapeutische Wirkung reduzieren.

Zu den Nebenwirkungen des Medikaments „Neyrobion“ guide Noten, in seltenen Fällen, assoziiert anaphylaktische Reaktionen mit Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten des Arzneimittels. Daher wird das Medikament bei Patienten kontraindiziert, die Überempfindlichkeit gegen Bestandteile des Medikaments „Neyobion“ beobachtet hat. Auch, es ist nicht für Kinder unter drei Jahren verwenden.

Daten über unerwünschte Wirkungen während der Schwangerschaft und Stillzeit, wenn in den empfohlenen Dosierungen verwendet wird, nicht. Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Konzentration und somit Fahrzeuge zu fahren, und andere Mechanismen.