475 Shares 2414 views

Reiße Gebäude

Demolition nicht legalisiert werden, wo das Komma setzen?


Jeder weiß, ein Haus kaufen, teuer das ist? Bauen Sie! Also haben wir beschlossen, mehr Menschen Chip (nahmen Kredite, Sparzusammengekratzt) und die HBC gebildet. Wir fanden ein zweistöckige 12-Mehrfamilienhaus in der Region Kaliningrad (Guryev Bezirk), um auf ihn über 2 Etagen zu bauen zu renovieren. Die zweite Stufe erfordert eine Baugenehmigung erhalten die Zustimmung aller Mieter des Hauses – und an die Verwaltung weiterzuleiten. Die Erlaubnis gegeben wurde, begann zu bauen … Mehr begonnen absolut unvorstellbare Dinge, einige Mieter   Sie änderten ihre Meinung und ging vor Gericht. Richter Marina Court Guryev SV Widerruf der Zulassungen für den Bau und beschlossen , das Gebäude in seine vorherige Form zurückzukehren. Seltsam, natürlich, stellt sich heraus, die Unterschrift gab Unterschrift nahm … Aber der Richter weiß es am besten, es ist nur etwas über jemand anderes Gehäuse.

Dann Interessanterweise sind die Mieter mit der Forderung vor Gericht ging die Ablehnung illegaler und Wiederaufbau zu berücksichtigen … gewonnen. Das ist verständlich, weil das Haus mit Gas auf Kosten von HBC geliefert wird, werden alle Nebenkosten ersetzen, und unter dem Vorwand der Reparatur erhalten nicht fehl am Platz in der Wohnung. Als Ergebnis gibt es zwei Gerichtsentscheidungen, muss man das Gebäude abzureißen und die zweiten abgebrochen tatsächlich die Basis des ersten Prozesses, sondern , dass die Entscheidung ausgeführt werden soll. So gibt der Spieldienst Gerichtsvollzieher, Einleitung eines Strafverfahrens auf die Tatsache der Nicht-Durchsetzung des Gerichts und Anspruch Bau Analyseplan. Guryev Kreisverwaltung schlägt vor: das Gebäude abzureißen und dann wieder aufgebaut! Das ist wirklich wahr: „Der Kreis Verschleiß, quadratisch kata“. Und weil es die Beamten im Rahmen des Gesetzes, obwohl alle einig, dass es nicht ganz logisch ist. Aber die „nicht autorisiert“ Konstruktion erfüllt alle städtebaulichen Normen von dem, was verfügbar ist und das Dokument und Know-how mit dem Abschluss über die Unmöglichkeit der Abriss von Gebäuden gibt, weil das Haus kann ein Notfall worden und manövrierfähig die Bewohner in dem Fond umsiedeln müssen. Ja und keine Mitglieder der Wohnungsgenossenschaft links ein paar Millionen Wohnungen zu analysieren.

Bereits mehr als die Hälfte der Wohnungseigentümer haben in unsere HBC eingegeben, auch ehemalige Feinde. Es stellt sich ein Rechts Zusammenbruch aus, nur Papiere niemand Menschen sieht … Nachdem diese Geschichte in eine Tragödie verwandelt hat, starb Beznosyuk Elena (Herzinfarkt), die alle seine Ersparnisse zu mindestens das Alter von 60 haben ihre eigenen Gehäuse gemacht hat. Wer denkt an den linken Familien ohne Geld und Eigentum? Wer kümmert sich um die Bewohner des Hauses, die von ihren eigenen Wohnungen Russell manövrierfähig Fonds bis auf unbestimmte Zeit?