760 Shares 4412 views

Auto Volvo 850: Beschreibung, Bewertungen Eigentümer

Volvo 850 – das Auto zur Klasse der mittelgroßen gehört. Dieser schwedische Auto hat in den 90er Jahren sehr populär geworden. By the way, im Lichte wurde von 1991 bis 1997 produziert. Und während dieser Zeit wurde eine Menge von Limousinen und Wagen freigegeben (in anderen Einrichtungen wurde nicht gemacht). Das Design des Modells gearbeitet Yang Vilsgard. Dies ist der letzte Wagen von ihm während der Tage entworfen, als er der Chefdesigner der Gruppe war.


Ein wenig Geschichte

So erschien die erste Instanz des Volvo 850 in 1991 am 11. April. Die Uraufführung fand später – im September des gleichen Jahres, in Frankfurt. Diese Maschine, die Front-D-Klasse-Limousine ist, hat die „Volvo 240“ zu ersetzen. Dieses Modell wurde zu diesem Zeitpunkt 18 Jahre in einer Reihe hergestellt. Da die Firma benötigt ein neues Produkt.

Und es funktionierte. Eigentlich muss ich zugeben, hatte der Volvo 850 grundlegende Unterschiede auf allen anderen Maschinen, die die Sorge produziert zuvor. Das Design kann sich von den traditionellen rechten Winkel ein Abweichen zu sehen. Es ist mit diesem Auto ist, nebenbei bemerkt, begann die „cubic“ Form loswerden. Auch Maß an Verwaltbarkeit und Flexibilität erhöht. New prahlte durch mehrere technische Innovationen. Zuerst – sich seitlich 5-Zylinder-Motor. Zweitens – Allradantrieb. Drittens – Thruster Hinterachse, in sich den Komfort Einzelradaufhängung und Dynamik kombiniert. Die vierte Innovation – das System zum Schutz gegen Seitenaufprall. Und schließlich die fünfte – die Sicherheitsgurte mit Gurtstraffern ausgestattet.

Design

Interessanterweise war der Volvo 850 die modernste Maschine von allen, die bisher schwedische Firma produziert hatte. Über die Entwicklung wurde etwa 15 Milliarden (!) Kronen ausgegeben. Und dieses Modell war das teuerste Projekt, das nur Volvo Cars nimmt.

Die Entwickler haben eine völlig neue Auto-Plattform erstellt und entwickelten eine spezielle Fertigungstechnologie. Auch in Skövde errichtet eine separate Anlage zur Herstellung von Leistungsteilen. Ich frage mich, was er bis heute entwickelt und vertreibt Motoren für Autos von Volvo. Motoren, nebenbei bemerkt, verfügen über einen modularen Aufbau. Ihr Design und Engineering wurden in hoch qualifizierten Fachleuten beschäftigt. By the way, die ganze Arbeit wurde im Rahmen des Projektes Galaxy durchgeführt.

Und in der Regel in Bezug auf technologischer Innovation, war kein anderes Auto nicht so bedeutsam und wichtig für Volvo Cars, wie die 850-ten.

Modellmerkmale

Volvo 850 – Wagen und Limousine, die zu der Zeit der 90er und schnell modernen Autos waren. Es war dann, dass die schwedischen Hersteller unter Beweis gestellt haben, dass sie leistungsfähigere Maschinen, unter Beachtung der traditionellen Werte ihrer Gesellschaft zu entwickeln, sind in der Lage und zu produzieren.

Die Maschine verfügt über einen breiten, komfortable Sitze mit Kopfstützen und elektrischer Heizung. Die Lenksäule aus sicher und in alle Richtungen gesteuert. Nominell sogar einen ausklappbaren Kindersitz angeboten. Und das Auto hatte vier elektrische Fensterheber. Auch SRA haben.

By the way, ist das Modell recht gut (für ein Limousine) Kofferraumvolumen – so viel wie 415 Liter.

Die Konstruktions- und Fertigungsprozess

Der Volvo 850 hat nur positives Feedback erhalten. Es war wirklich alles zu einem vernünftigen Niveau. Aber das erste, was immer berühmtes Design Aufmerksamkeit. Tatsächlich im Laufe ihrer Entwicklung die neuesten Technologien anzuwenden! Gebracht bis zu einer maximalen Anzahl von Robotersystemen, sowie automatische Montageanlagen für die Messung verwendet. Schweißen und Schneiden von Stahl wurden auch in einer anderen Art und Weise durchgeführt – mit Hilfe eines Lasers. Technische Struktur ist ebenfalls vereinfacht und neu organisiert. Jede Montagestelle zu automatisieren. Alle Operationen, die bisher durchgeführt wurden, sind höher als die Höhe der Schulter war der Sammler, nicht mehr zu bestehen.

Große Aufmerksamkeit wird den Entwicklern von Sicherheits bezahlt. 850-I-Modell hat Airbags (vorne und seitlich). Jedes Modell wird ABS.

Aktualisierung

850-I-Modell hat sich als sehr beliebt erwiesen. Da im Jahr 1992 veröffentlichte die Band das Volvo 850 GLE. Es unterscheidet sich von seinem Vorgänger-Motor. Bei GLT, ancestress Serie 850S, 5 montiert Zylinder 170-PS-2,5-Liter-Motor mit 20 Ventilen. Eine Neuheit im Jahr 1992 eingestellt die gleiche Einheit. Nur Ventile 10 war, und die Leistung – 140 PS

Im Jahr 1993 wurde die Aufmerksamkeit Autofahrer Wagen gegeben, die als Volvo 850 Wagon bekannt wurden. Das Ergebnis war ein sehr praktisch und geräumig Modell, das Verwaltbarkeit und „Verhalten“ auf der Straße in keine Weise schlechter als die Limousine. Das sagen über dieses Auto seinen Besitzer? Nichts einzuwenden. Was kann über die negative Dynamik und schnellste Auto gesagt werden, dass der Kofferraum fast eintausendfünfhundert Liter Volumen ist? Plus eine gute Qualität Aufhängung und Motoren. Alles, was in diesem Auto so, wie es sein sollte – die Worte seines Besitzers.

Im Sommer 1993 hat die Gruppe einen Turbomotor erzeugt, die sofort begann auf dem Volvo 850. Der Motor zu setzen mit einem Volumen von 2,3 Litern hatte und entwickelt 225 „Pferde“. Aber im Jahr 1994 erschien die Welt die stärkste Version von „Volvo“. Ein Auto mit 250 PS (!) – er wurde schnell zu einem echten schwedischen Bestseller. Die maximale Maschinengeschwindigkeit betrug 250 Kilometer pro Stunde und bis zu hundert beschleunigt in 6,7 Sekunden! Indikatoren unglaublich. Kein Wunder, warum dieses Auto war so schnell ausverkauft. By the way, veröffentlicht nur 5000 Stück.

den letzten Jahren

Im Jahr 1995 gibt es ein 2,5-Liter „Diesel“ -Motoren in der Aufstellung. Das ist sehr erfreut Fans von Autos „Volvo“. Das Auto an sich ist wirtschaftlich, und es gibt auch einen Dieselmotor.

Im Jahr 1996 in Frankreich, die Premiere eines brandneuen Coupé – C70. Interessanterweise wurde dieses Auto genau auf eine exklusive Plattform 850s „Volvo“ gebaut. By the way, auf der gleichen Basis veröffentlichten wir eine Maschine, die nicht nur auf Benzin nicht funktioniert, sondern auch auf Methan. Alle dank des speziellen Doppelkraftstoffsystem.

Im Jahr 1996 erschien Wagen, der als 850 AWD bekannt wurde. Die Legende Gründer des Allradantriebs „Volvo“, ausgestattet mit einem 2,5-Liter-Turbomotor auf 193 „Pferde“. Es wurde auch schnell populär, was nicht verwunderlich ist.

Kommentare Besitzer

Und schließlich, ein paar Worte, die den Besitzer des Autos auf seinem eisernen Pferd erzählen. In der Tat, schlechte Kommentare über das Modell Nr. Aber die gute – genug. Ja, es gibt einen Nachteil – im Fall einer Panne Volvo 850 Autoreparaturen, sagen sie, wird es ein hübsches Sümmchen kosten. In-Service ist es nicht billig, aber zahlt sich in Reaktion Zuverlässigkeit. Und es lohnt sich.

Verwaltbarkeit – auf der Ebene des Komforts – als auch. Viele Menschen wie das Original, auffällige Design. Auch im Innern ist es sehr geräumig und komfortabel ist. Jedoch verbraucht Öl viel – oft geändert werden müssen. Aber im Rest des Autos zuverlässig. Nicht umsonst war das beste, weil alle Modelle von „Volvo“ in den frühen 2000er Jahren.

Nun, nebenbei bemerkt, kann dieses Auto für wenig Geld erworben werden. Zum Beispiel Autos 1994 Release im Normalzustand (dh, setzte sich und ging) etwa 120 bis 150.000 Rubel kosten. Es gibt Optionen und billiger – das erste Modell, wo Preis und abholen nicht hunderttausend. Die Hauptsache – überprüfen Sie die Maschine an der Station, bevor Sie kaufen. wäre einfach nicht ein Schläger gewesen sein.