545 Shares 5880 views

„Toyota Hilux“: Geschichte und Beschreibung des Modells

Pickup „Toyota Hilux“ debütierte wieder im Jahr 1967. Ursprünglich wurde dieses Auto ausschließlich für den heimischen Markt in Japan produziert und erst im Jahr 2005 wurde er für den europäischen Autofahrer eingeführt und wurde seit 2010 in Russland verkauft. Von 1967 bis 2004. Es wurde auf 5 Generationen dieses Modells veröffentlicht, und im Frühjahr 2005 gibt er sein Debüt Fahrzeug „Toyota Hilux“ sechste Generation. Die Produktion dieses Modells begann in vier Ländern: Südafrika, Thailand, Indonesien und Argentinien.


Der Hauptunterschied zwischen dem neuen Fahrzeug „Toyota Hilux“ – verstärkten Brückenrahmen, verbesserte Federung vorne und hinten, einem effizientere Motor. Pick-up mit drei Arten von Kabinen zur Verfügung: ein gewöhnlichen, lang und doppelt. Erhöhte Länge des Autos von 340 mm, jetzt ist es 5130 mm. Es Radstand 3085 mm, die den inneren Raum in der Kabine und der Fahrzeugkörper erhöht wurde erhöht. Eine Erhöhung der Radstand wurde in das Auto fahren reflektiert – es ist bequemer geworden. Als Vergleich zu früheren Generationen, das neue Modell „Toyota Hilux“ signifikant verbesserte Qualität der Montage: hergestellte Platten aus hochfestem Stahl mit Korrosionsschutzbeschichtung, versehen fest miteinander wurden die Lücken zwischen ihnen auf 4-5 mm reduziert. Durch die aerodynamische Form während der Fahrt reduziert den Kraftstoffverbrauch und reduziert Windgeräusche.

Die Kabine Pickup fünf Personen können in der Version Double Cab bietet bequem Platz. Die hinteren Sitze sind länger, ist es möglich, die Neigung der Rückenlehne zu ändern. Hinzugefügt verstellbare Kopfstützen. Es wurde möglich, den Rücksitz zu falten, die das Volumen des Gepäckraums erhöht. Innenausstattung Qualität der Materialien, wird der obere Teil der Kabine mit einer speziellen stoßfesten Beschichtung bedeckt ist.

Hilux Modell 2005 kam mit einem Fünf-Gang-Schaltgetriebe, sowie eine Option möglich war , die Vorrichtung zu bestellen Sperrdifferenziale. Pickup-Trucks wurden in Form von vollwertigen Geländefahrzeugen und Kraftstoff sparenden Versionen von 4×2 hergestellt.

Seit 2006 sind alle Allradantrieb Versionen mit viertürigen Kabine begann ein Dieselmotor 3 Liter und 171 Liter herzustellen. a. Diese Motoren haben beide arbeiten mit Fünfgang-Schaltgetriebe und Viergang-Automatik mit Getriebe. Mit der "Mechanik" Pickup "Toyota Hilux" Geschwindigkeiten von bis zu 170 km / h, aber mit "Automatik" – bis zu 175 km / h. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 8,3 Liter pro hundert Kilometer.

Russischer Markt „Toyota Hilux“ ist mit zwei Arten von Dieselmotoren geliefert: einer direkten Kraftstoffeinspritzsystem und einem Turbolader. Einheitsvolumen von 2,5 l mit einem Fassungsvermögen von 144 Litern. a. Es ausgestattet mit einem Fünf-Gang-Schaltgetriebe, aber die, die Indizes von 3,0 Litern und 171 Litern. s. – das Fünfgang-Automatik-Getriebe. Beide Modelle sind mit Vierradantrieb und Frontdifferential Entriegelungssystem ausgestattet. Die GuD Kraftstoffverbrauch für einen Motor mit 2,5 l von 8,3 Litern pro hundert Kilometer und 3,0 Liter für einen Motor – 8, 9 Liter pro hundert.

Im Jahr 2013 hat das Unternehmen „Toyota“ präsentiert SUV Hilux New aktualisiert. Erhöhte Bodenfreiheit, verbesserte Federung, die erhöhte Festigkeit des Rahmens und des Körpers – sind die Eigenschaften des neuen Modells „Toyota Hilux“. Bewertungen Autofahrer über dieses Auto sind unterschiedlich, weil, wie viele Menschen, so viele Meinungen. Aber sie alle kochen auf die Tatsache, dass die Pick-up Hilux – „Workaholic“ es ist anspruchslos Besonders gut für das Fahren auf unebenem Gelände, wirtschaftlich und zuverlässig.

Das letzte, was Sie achten sollten – das ist der Preis. "Toyota Hilux" in Russian Ausstellungsräumen ist von 1.090.000 Rubel (2,5-Liter-Motor) und von 1.408.500 Rubel (3-Liter-Motor). Der endgültige Preis des Fahrzeugs wird von der gewählten Konfiguration ab.