160 Shares 5438 views

Was ist oratorische Rede? Beispielrede

Rede ist ein Beispiel für Oratorium, die Kunst des öffentlichen Sprechens, die Rhetorik und die Fähigkeit der Präsentation von Informationen enthält. Lassen Sie uns sehen, welche Art von oratorischen Rede in der Struktur sein sollte. Beispiele dafür werden berücksichtigt.


Als die Kunst der öffentlichen Rede entstand,

Die Kunst der Beredsamkeit im alten Griechenland wurde geboren, wo sie sich sehr schnell entwickelte und ihren Höhepunkt erreichte. Doch wegen der ewigen Rivalität zwischen Griechenland und Rom erschienen in beiden Staaten große Redner .

In der Tat, nur in Griechenland, wo das Wort ein integraler Bestandteil des Lebens jedes Bürgers war, konnte ein Oratorium entstehen. Der erste alte griechische Sprecher ist Perikles. Seine oratorische Rede ist ein Beispiel für Logik, Klarheit, geordnete Darstellung von Informationen.

Was das antike Rom angeht, so erschien erst nach der Eroberung Griechenlands die Rhetorik. Die römische Redeweise zeichnete sich durch übertriebene stilistische Dekorationen, Metaphern, Gleichnisse aus und war nicht so umfassend und philosophisch. Jedoch gehört einer der größten Redner – Cicero – zu diesem Zustand.

Der Fall von Rom war der Niedergang des Oratoriums der Antike, da es nur gelingen kann, wo freie Institutionen gedeihen.

Wie schreibe ich ein Oratorium

Was brauchen Sie, um eine kompetente oratorische Rede zu bekommen? Beispiele für das Thema Ihrer Rede sollten nach folgenden Grundsätzen gewählt werden:

  1. Sie müssen das Thema besser als das Publikum navigieren.
  2. Das Thema sollte relevant sein.
  3. Das Publikum interessiert sich für das, was du erzählst.

Nach der Entscheidung, worüber du reden wirst, komm den Namen der Rede. Es muss einerseits genau das Wesen der Sprache reflektieren und andererseits Aufmerksamkeit erregen. Oratorische Beispiele für Namen haben diese: Arbeit – "Wie Alkohol und Nikotin unseren Körper zerstören"; Für die Rede – "Zulässige Gifte".

Außerdem müssen Sie im Voraus den Zweck Ihrer Rede bestimmen. Je nach Publikum kann es anders sein. Zum Beispiel: erklären, informieren, überzeugen, Interesse wecken usw.

Das ausgewählte Ziel bestimmt die Art Ihrer Rede:

  • Informativ.
  • Rührend
  • Versteckt
  • Unterhaltsam

Nachdem Sie sich für den Zweck und die Art der Rede entschieden haben, können Sie mit der Formulierung der Hauptidee der Rede und des Themas fortfahren.

Sprechplan

Der Plan hilft, die Präsentation logisch, klar, so prägnant und informativ wie möglich zu machen. Es erlaubt Ihnen, das in der Rede aufgeworfene Problem vollständig aufzuklären. Machen Sie einen Plan von der Zeit, die Sie beginnen. Allmählich wird er sich natürlich ändern, aber das wird nur davon profitieren. Mal sehen, wie der Plan aussehen wird, wenn unser Ziel die Informationsrede ist. Beispiel:

  1. Wir beschreiben das Phänomen oder Problem.
  2. Der Grund für das Auftreten des Phänomens oder Problems.
  3. Wir bestimmen die Regelmäßigkeit oder Zufälligkeit des Auftretens eines Problems oder Phänomens.
  4. Wie verschiedene Komponenten dieses Problems miteinander verknüpft sind und interagieren.
  5. Wir bestimmen die Aussichten für die Lösung des Problems oder die Entwicklung des Phänomens.
  6. Schlussfolgerung oder praktischer Vorschlag.

Wenn deine Aufgabe ist, etwas zu beweisen, dann ist die gängige Methode, sich von dem Gegenteil zu bewegen. Das heißt, zuerst sagen Sie die Aussage, und dann widerlegen sie, führende Zuhörer auf die entgegengesetzte Wahrheit. Allerdings müssen wir uns daran erinnern, dass Sie keine gewichtigen Argumente für Überzeugung verwenden sollten. Es ist nicht leicht zu informieren, aber etwas kann bewiesen werden, nur indem sie genug schwere Gründe gibt. Sie müssen ähnliche Argumente wählen, basierend auf dem Publikum, vor dem Sie durchführen werden. Dann wird deine Rede nur wirksam.

Beispiele für das Schreiben einer oratorischen Sprache finden sich in der Fachliteratur. Aber es gibt zwei Gesetze, die nicht verletzt werden sollten: um die Hauptidee zu vermitteln, so wenig wie möglich zu benutzen; Das Publikum muss ständig gespannt sein.

Vorbereitung auf Leistung

Vor der Vorstellung sollten Sie sich nur drei Fragen stellen:

  1. Wer ist mein Publikum?
  2. Was erwartet sie von mir?
  3. Was ist die Aufgabe meiner Rede?

Gleichzeitig solltest du einen Plan in deinem Kopf haben. Zur Vereinfachung können Sie Schlüsselwörter auf der Karte schreiben.

Mündliche Rede. Ein Beispiel für Steve Jobs

Die Rede von Steve Jobs am 12. Juni 2005 an der Stanford University ist bereits in die Geschichte gegangen und ist ein lebendiges Beispiel für rhetorische Kunst geworden, aber warum?

Lass uns mit dem Titel anfangen: "Bleib hungrig, bleib rücksichtslos." Diese Phrasen verursachen mehrere Emotionen: Interesse, Überraschung, ein Missverständnis. Aber auf jeden Fall – um herauszufinden, was hinter diesem Thema verborgen ist. Das Ziel wird erreicht – das Publikum ist fasziniert.

Dieses Oratorium ist ein Beispiel für Einfachheit und Offenheit. Es ist reich an verbalen Wendungen, einfachen Sätzen. Der Stil der Rede ist umgangssprachlich, was den Sprecher dem Publikum näher bringt – Absolventen, gestern Studenten. Konstante Pausen geben Bedeutung, was gesagt wurde, aber nicht langweilen.

Cicero schrieb: "Es gibt zwei Künste, die einen Menschen auf die höchste Stufe der Ehre stellen können: Einer ist die Kunst des Kommandanten, der andere ist die Kunst eines guten Redners." Seine Aussage ist heute noch gültig. Besonders in unserer Zeit, wenn Vereinbarungen den Kriegen vorzuziehen sind.