108 Shares 5492 views

Reifen-Recycling

Recycling-Reifen (Altreifen) – eine Lösung für das Problem, das in den entwickelten Ländern üblich ist. Die Umsetzung der Technologie von Recycling von Reifen ist von großer wirtschaftlicher und ökologischer Bedeutung.


Nach verschiedenen Berichten in der Welt produziert jährlich mehr als zwei Millionen von Tonnen Ihres Leben Reifen verbracht, von denen mehr als 60% fällt auf Deponien.

Recycling-Reifen ist von großer Bedeutung bei der Lösung von Umweltproblemen.

Während der gleiche Zeit in Europa außer Betrieb genommen mehr 2 Mill. Tonnen von Reifen, wobei die Verarbeitungsstufe 90% erreicht, mit einem signifikanten Anteil, etwa 40% für Energiezwecke verbrannt, und etwa 30% in dem verarbeiteten Gummikrümel. Es sei darauf hingewiesen, dass der europäische Markt aktiv den Anteil der mechanischen Recycling von Reifen erhöht.

In Russland muss jedes Jahr mehr als 1,1 Millionen. Tonnen von Reifen und die Behandlungskapazität von knapp über 10% entsorgt werden.

Reifen Recycling wird in der Regel unter Verwendung von Verfahren und Pyrolyse Zerkleinerung durchgeführt. Zu Beginn des XXI Jahrhunderts wurde durch ein Verbrennungsverfahren beherrscht, aber er allmählich Boden der Methode Zerkleinerung verloren. Es soll, dass in einigen europäischen Ländern zu beachten, Abfallverbrennungstechnik auf dem Gelände der Umweltgefahren verboten.

Derzeit ist die zunehmend verwendeten elektromechanischen Schleifen von Altreifen. Der Mahlvorgang wird für die Verwendung von auf Basis des Schneidwerkzeuges, bei dem die wiederverwertbaren Materialien gekühlt werden können, oder in einem elastischen Zustand verarbeitet. Mit diesem Verfahren zur Verarbeitung von Reifenmarktfähiges Produkt erhalten – Kautschukkrume verschiedener Fraktionen werden in verschiedenen verbreiteten Industriebereichen :

– Fraktion von Krümelgummi bis zu 1 mm wird bei der Herstellung von Bodenbelägen aus Gummi, verwendet Bedachung Mastix, und hochwertige Asphaltoberfläche;

– Krümel mit einer Teilchengröße von 1 bis 3 mm ist in der Konstruktion weit verbreitet von Fußballfeldern und Gummierungen Spiel- und Sport;

– große Aggregate mit einer Partikelgröße von 5 bis 8 mm ist in der Ölindustrie und die Produktion einiger Sportsimulatoren verwendet.

Der technologische Prozess der mechanischen Zerkleinerung ist dadurch charakterisiert, in der Regel eine Menge von Ausfallzeiten durch zeitraubend zugeordnet , um die Schneidelemente der Ausrüstung, sowie ungeplante Reparaturen zu ersetzen. Geringe Produktivität, was den Energieverbrauch zu hohen Kosten für die Gummikrümel.

Zusätzlich zu diesen Verfahren zur Verarbeitung Altreifen, gibt es andere Methoden zur Verfügung. Dies ist vor allem Schreddern Reifen unter Verwendung des „Ozonmesser“, in dem der Reifen auf mechanischer Scherung mit Ozon in der geschlossenen Kammer vorbehandelt unterworfen wird. Erhalten Sie diese Methode mit Körnung nicht die ursprünglichen Eigenschaften des Gummis erhalten, so dass keine Nachfrage.

Genannt seien auch barodestruktsionny Verfahren hergestellt werden, bei denen große Fragmente Reifen auf einen hohen Druck auf die Zerstörung der Gummistruktur unterzogen. Dies ist auch nicht die ursprünglichen Eigenschaften des Gummis beibehalten werden, so dass diese Methode ist auch nicht eine breite Anwendung gefunden.