143 Shares 7050 views

Minimalism Tattoo – eine bequeme Kunst

Wir sind alle daran gewöhnt, die schweren Tattoos Zeichnungen, füllt die Hälfte des Körpers. Dies wurde als klassische Tattoos gesehen. Unglaublich große Zeichnungen, sind jetzt Inschriften und Abstraktionen in der Vergangenheit. Minimalism Tätowierung bestehend aus glatten Linien, kommt allmählich in Mode.


Was ist Minimalismus

Minimalism gilt heute als eine der wichtigsten Errungenschaften der Künste. Dieser Stil hat nicht nur seine Popularität nicht verloren, sondern wird schnell neue Dynamik gewinnt, ganz Mysterious Grenze zu entdecken. Erstellt diesen Stil für einen wirklich kreativen Menschen, die die Kunst zu verstehen. Heute in dem Raum des Postmodernismus Minimalismus auftritt, Tätowierung in diesem Bereich ihre Reflexion in der zeitgenössischen Mode finden.

gemeinsame Merkmale

Minimalism ist voll mit einzigartigen Features, die verallgemeinerte Architektur, Malerei und Tattoo-Kunst. In der Regel ist neben der Kürze, es monochrom. Tattoo Stil Minimalismus unterscheidet sich von anderen Genres beschränkt Farbpalette. Es ist häufiger in Schwarz-Weiß-Ideen, aber man kann die andere abholen. Für diese Art der Tätowierung in dunklen Farben vorteilhaft verpackt, begrenzt nur 2-3 Nuancen.

Minimalism, die mit der Einführung einer begrenzten Anzahl von Elementen. Bilder, die in den Rahmen dieser Richtung drängen, oft lückenhaft und fast immer naiv. In der Regel sorgfältig jedes Detail gezeichnet, die sehr ähnlich ist, zum Beispiel mit Realismus. Aber Minimalismus Tattoo vermittelt die Fülle des Bildes mit ein paar Details. Es gilt den funktionalen Ansatz bei Erstellung von Thumbnails. Daher ist es sehr einfache Zeichnungen – die Maus als Umriss eines Nagetiers Kopf in Form von Sticks mit Flügeln Insekt, Anker, eigentlich der unteren Bogen aus, Kreuze und Kreise auf ihr Ende.

Technik sowie die Handlung ist sehr einfach. Tattoos, die mit minimalistischer Skizze Zeit gestopft werden, und für das Geld, sind die am leichtesten verfügbar.

Bild

Ganz verschiedene Produkte für dieses Design. Es scheint, dass die Wahl des Themas nur durch die Phantasie Handwerker begrenzt ist, die mit einem minimalistischen Stil arbeiten. Tattoo erlauben das Bild von Menschen, Vögel, Tiere, leblose Gegenstände, Himmelskörper. Oft mit gut etablierten Zeichen gestopft wie eine Notiz oder Herzen. Sehr oft Verzierungen in einem minimalistischen Stil. Ursprüngliche Gruppe von Probanden – eine Vielzahl von geometrischen Formen.

Dieser Stil bedeutet nicht unbedingt ein einzelnes Objekt. Der minimalistische Stil der Zusammensetzung kann, in dem alle Figuren sind gleich wichtig oder Grund im Sinne der Figuren sind durch erläuternde oder Dekorationselemente ergänzt, durchgeführt werden.

Keine Notwendigkeit, in der Größe enttäuscht sein – ja, Minimalismus beinhaltet einen begrenzten Umfang, aber es gibt Fälle, in denen minimalistische Symbole und Zeichnungen mit dem ganzen Arm gepackt oder zurück.

Tattoo in einem minimalistischen Stil gewinnt mehr an Popularität aufgrund seiner Größe und unkompliziert. Abbildung leicht zu verbergen und nicht stört Passanten. Daher ist es eine ausgezeichnete Wahl für bescheiden Leute, die nicht wollen, mich von der Masse abheben.