286 Shares 4471 views

Corpus luteum Zyste während der Schwangerschaft und während der Menstruation

Viele Frauen haben Angst vor der Diagnose des Corpus luteum Zyste während der Schwangerschaft. Aber nicht jeder weiß, dass es während jedes Menstruationszyklus zu entwickeln.


Bevor Sie beginnen zu verstehen, was eine Zyste ist, müssen Sie verstehen , was als das Corpus luteum. Es ist bekannt, dass eine Schwangerschaft stark den Körper einer Frau verändert. Es scheint noch mehr Zeitarbeitsfirmen. Änderungen und Hormone, einschließlich beginnen neue Hormone für den Körper zu produzieren. Insbesondere seit den ersten Tagen der Schwangerschaft und sogar davor beginnt Progesteron zu produzieren. Er war es, das Endometrium, die Schleimhaut auf die Einnistung einer befruchteten Eizelle vorbereitet. Er hilft auch, das Ei in die Gebärmutter zu erhalten, indem Eileiter zu reduzieren und trägt zur Erhaltung der Schwangerschaft in den ersten Monaten von Uteruskontraktionen steuern.

A erzeugt das corpus luteum-Hormon. Es gibt sie in den Körper einer Frau vergänglich ist. In der Mitte des Menstruationszyklus der Follikelreifung Ei kommt heraus und beginnt eine allmähliche Bewegung durch die Rohre in die Gebärmutter, wo, wenn befruchtet, sie an die Wand befestigen werden und die Entwicklung des Embryos beginnen. Zugleich wachsen die Zell-Follikel unter dem Einfluss der Hormone der Hypophyse. Allmählich sie ihre eigenen Blutgefäße erwerben und beginnt das Hormon selbst, das gleiche Progesteron zu produzieren. Wenn eine Schwangerschaft nicht eintritt, wird das Endometrium abgelehnt und Progesteronproduktion aufhört, worauf ein gelber Körper zu zerstreuen beginnt.

Doch vor dem Hintergrund der Veränderungen in ihrem eigenen Hormone Frau oder jede Entzündung entwickeln gelbe Körper richtig: Wand Follikeln verbunden ist, und die Flüssigkeit beginnt zwischen ihnen zu akkumulieren. Dies ist das Corpus luteum Zyste. Es ist gutartig in den meisten Fällen sogar hormonelle Funktionen behält. Er verliert sie nur, wenn stark wächst.

Natürlich, wie ein schmerzhafter Zustand und kann nicht alleine passieren, und deshalb ist es notwendig, zu behandeln. Zyste noch hormonelle Veränderungen eine Frau, und daher kann es durchaus ein Abgrund monatlich oder stark verlängert Schleife sein. Darüber hinaus kann es durch Schmerzen im Unterbauch oder unterer Rücken, das Gewicht und die Beschwerden begleitet werden.

Die unangenehmen Entwicklungen – Zystenrupturen, wird es durch innere Blutungen begleitet, und dies ist eine Bedrohung für das Leben einer Frau. Es ist daher notwendig, genau zu Änderungen in Ihrem Körper zu überwachen und, wenn eine Zyste Symptom Ihren Frauenarzt kontaktieren. Die Diagnose wird nicht nur auf äußere Zeichen, sondern auch als Ergebnis der Ultraschalluntersuchung. Es ist erwähnenswert, dass das Corpus luteum Zyste Aussehen von seinem normalen Zustand im wesentlichen verschieden sein kann. Deshalb, wenn Sie einen Verdacht auf eine Zyste haben: keine monatlichen und Bauchschmerzen, sollten gelbe Körper einen erfahrenen Ultraschallspezialisten untersuchen.

Zyste behandelt durch die Hormonspiegel wiederherzustellen. Dazu wählte die Frau individuell hormonelle Verhütungsmittel . Bei erfolgreicher Behandlung, die Zyste sollte für 3 Zyklen verschwinden. Andernfalls müssen Sie Chirurgie.

Gegeben sind all dies, schwangere Frauen in der Regel Angst vor einer solchen Diagnose. Doch im Gegensatz zu den Erwartungen, während der Schwangerschaft das Corpus luteum Zyste ist fast nicht gefährlich. Es ersetzt die Corpus luteum, einschließlich seiner Aufgaben erhält, ist es wichtig, die Früchte zu bewahren. Darüber hinaus beschließt der vierte Monat sie. Deshalb ist eine Zyste bei Schwangeren nicht behandelt werden.

Corpus luteum Zyste während der Schwangerschaft in der Regel die Frau nicht stört verursacht nicht so gut wie keine Beschwerden, außer dass leichte Beschwerden im Bereich des betroffenen Ovar. Allerdings ist der Arzt verpflichtet, eine erneute Prüfung zu ernennen, als das Verhalten einer Zyste zu überwachen in dem Körper notwendig ist.

Leider bisher während der Schwangerschaft Gelbkörperzyste schreckt Frauen mehr als während eines normalen Menstruationszyklus, während eine große Gefahr für den Körper der Frau die zweite Option Zysten ist.