462 Shares 6603 views

Begradigung der Wirbelsäule Muskel: Funktionen und Stärkung

die Wirbelsäule Muskel Begradigung ist der stärkste und hinten lang. Es füllt den ganzen Raum auf beiden Seiten der Dornfortsätze an den Rippen. Eine lange, geht sie rund um die Wirbelsäule zu dehnen. Es beginnt mit dem Kreuz- und erstreckt sich auf die Basis des Schädels. Sie beteiligt sich an der Drehung des Kopfes und Absenken der Rippen. Aber die Hauptfunktion der Muskeln, Begradigung der Wirbelsäule – halten Körper in eine gerade Position. In der Evolution des aufrechten Ganges wurden durch sie die stärkste unter den Muskeln des Rumpfes.


die Muskulatur Anatomie der Wirbelsäule

Der Körper in der richtigen Position hält viel Rückenmuskulatur, Bauch und Brust. Sie bilden die Muskulatur, die die Wirbelsäule und die inneren Organe schützt. Einige dieser Muskeln sind wichtiger, andere – Support-Funktionen auszuführen. Der Zustand der Wirbelsäule hängt auf die menschliche Gesundheit, daher starke Rückenmuskulatur sind sehr wichtig, da sie die Wirbel in Position zu halten. Ihre Bedeutung ist groß, weil sie in fast allen Bewegungen beteiligt sind.

Rückenstrecker beziehen sich auf die Muskeln tief liegen. Sie machen die Arbeit für den Schutz und die Bewegung der Wirbelsäule. Sie umfassen auch einen Gürtel dorsi, der von der Brust der Halswirbelsäule verläuft und nimmt an dem Schwenk- und Neigekopf. Viele kleine Muskel bündelt transversospinales zurück.

Platziert auf der Oberseite dieser Oberfläche: Trapezius, lats, Rauten, unteren und oberen serratus Muskel.

Struktur

Tief Rückenmuskulatur, die unter einem Namen vereint ist „Begradigung der Wirbelsäule Muskeln“, entlang der Wirbelsäule entfernt. Sie sind einige kleine und große Bündel von Muskelgewebe, die auf dem Becken, Rippen und Querfortsätze der Wirbel befestigen. Es ist auf der Ebene der oberen Lendenwirbel in drei Abschnitte unterteilt.

Im Lendenwirbelbereich erstrecken sich die größten Muskelbündel aus dem Becken und Sacrum. An diesem Punkt Trecker die Funktion des Streck erector Muskeln. Befestigen an den Lendenoberteil es zu den Rippen und Querfortsätzen des Wirbelkörpers durchgeführt wird. Daher wird dieser Teil auch den Beckenrippenmuskel genannt.

Longissimus dorsi an den Querfortsätzen der Wirbel befestigt. Es wird oft als eine einzige Einheit mit Becken Rippe behandelt, aber es ist median gelegen.

Spinalis dorsi an den Dornfortsätzen der Brust- und Halswirbel angebracht.

Funktionen

Es wird auch der Streck oder Gleichrichter Wirbelsäule genannt. Der Grad der Entwicklung des Muskels hängt von der Haltung des menschlichen Ganges, die Wirbelsäule Gesundheit. Sie nimmt an der Rumpf biegt, Balance Bindung. Es versteift beim Husten, Bewegung des Membran und in dem Prozess der Defäkation. Aber anders als das die Wirbelsäule Muskel Begradigung führt die statische Funktion. Es hält den Körper in einer aufrechten Position und sorgt für die Stabilität der Wirbelsäule bei allen Bewegungen. Es ist diese Muskeln die Wirbelsäule vor Beschädigungen zu schützen, halten Sie es in der richtigen Position.

Reduzierung der Einzelteile dieses Muskels ermöglicht es Ihnen, den Kopf zu werfen zurück, die verschiedenen Abteilungen der Wirbelsäule zu begradigen, untere Rippe. Wenn eine einseitige Reduzierung der von ihr hergestellten Körper neigt sich zur Seite.

Bedeutung Rückenstrecker

Es kommt darauf an Haltung und Wirbelsäule Gesundheit von ihrem Job. Wenn dieser Muskel durch Krankheit schwach oder geschlagen ist, verursacht jede menschliche Bewegung Schmerzen. Problematische auch nur den Körper aufrecht zu halten. Wenn die Wirbelsäule gebogen wird, ändert das Volumen des Thorax und Abdomen, die mit verschiedenen Krankheiten der inneren Organe führen.

Probleme in seiner Funktion auftreten

Begradigung wird die Wirbelsäule Muskel oft das Objekt der Patientenbeschwerden. Im Laufe eines Lebens kann es enormen Belastungen standhalten. Schließlich sollte es die Wirbelsäule Stabilität bei allen Bewegungen unterstützen. Und wenn es irgendein Problem in seiner Funktion ist, verliert die Wirbelsäule Mobilität, die von verschiedenen Krankheiten betroffen. Dies geschieht in der Regel bei erhöhter Stress, häufige Gewichtheber, Erkältungen. Es kann Myositis, Myalgie, Lumbago entwickeln. Der Schmerz tritt auch in Osteochondrose, verschoben Wirbel, Bandscheibenbruch.

Wenn aufgrund von Übermüdung abgeschwächt Rückenstrecker, gebrochene Wirbel Stabilität. Es kann ein Schmerz wegen ihres Krampfes oder wegen Verletzung der Nervenwurzeln. Besonders häufig kommt es in der Lendenwirbelsäule. Daher ist es, Menschen leitenden lange in einer Position, oder unterworfen eine Taille hoher Belastungen, es notwendig, spezielle Übungen durchzuführen.

Rückenstrecker: wie man trainieren und entspannen

Die Besonderheit dieser Muskeln ist ihre langsame Erholung. Daher wird die Belastung sie oft nicht zu empfehlen. Training mit Krafttraining wird am besten nicht mehr als 2 mal pro Woche durchgeführt. Der Rest der Zeit in der Klasse ist notwendig, Entspannungsübungen zu schließen und diese Muskeln dehnen. Dies wird ihnen helfen Krampf zu entfernen:

  • Die einfachste Übung, um die Muskeln des Rückens zu entspannen – auf der Bar schwebt. In dieser Position empfohlen es 2-3 mal pro Tag für ein paar Minuten zu bleiben.
  • Setzen Sie sich auf einen Stuhl, die Beine weit zu legen, die Hände nach unten. Langsam ausatmen, abwechselnd die Wirbelsäule in der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule biegt, um den Magen zu ziehen. Auf dem inhaliert seinen Rücken in der umgekehrten Reihenfolge aufrichten, Richten.
  • Liegen auf dem Rücken, umarmt ihre Knie gebeugten Beinen. Beim Einatmen schieben Sie Ihre Füße in seine Arme, als wollte er sich begradigen, ausatmen – sein Knie mit seinem Kopf in Einklang zu bringen.

Wie die Muskeln stärken

die Wirbelsäule Muskel Begradigung führt die grundlegende Aufgabe des Körpers in aufrechter Stellung zu halten. Daher ist es sehr wichtig, um das Muskelkorsett der Wirbelsäule zu stärken. Viele Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems sind aufgrund der Tatsache, dass die sehr schwachen Rückenstrecker. Übung wird dazu beitragen, sie zu stärken:

  • Sie können mit herkömmlichem Stamm aus dem Stand Biege beginnen. Dann die Last Gewichte hinzugefügt werden, zu erhöhen.
  • Legen Sie sich auf den Bauch auf der Couch, Füße auf Gewicht. Beim Einatmen den Fuß zu heben, für 5-8 Sekunden Gesäß und bleiben Anstrengung, ausatmen – lassen Sie sie unter dem Niveau der Couch fallen.
  • Ähnliche Übung wird ausgeführt, wenn das Gewicht auf dem Oberkörper ist. Hände hinter dem Kopf oder an der Hüfte, heben Sie den Körper, für 5-8 Sekunden in der oberen Position pausieren.
  • Liegen auf dem Bauch, die Hände hinter dem Kopf. Heben des Oberkörpers, nacheinander die Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule Begradigung. Halten Sie in Position 5-8 Sekunden.
  • Ausgangsposition ist das gleiche. Hände nach vorne ziehen und inhalieren gleichzeitig den Oberkörper und Beine heben.

Um Rückenmuskulatur führt ihre Aufgabe, die Wirbelsäule zu schützen, und halten Sie ihn in der richtigen Position, sie müssen gestärkt werden. Für diese wichtige regelmäßige Bewegung, Schlaf auf orthopädische Matratzen und häufige Pausen während sitzender Tätigkeit.