255 Shares 3113 views

Wie ein Roller mit einem Sitz wählen?

Es scheint, dass, wenn das Baby nur ein paar Jahre alt ist, welche Art von einem Motorroller fahren kann eine Rede sein? Allerdings drehen die Verkörperung der modernen Design-Lösungen bei der Herstellung von Kinderzweiradfahrzeuge, diesen Wunsch in die Realität. Es ist für den sehr jung und neugierig entwickelten Roller-Rollstuhl mit einem Sitz.


Was sind die Modelle mit Sitz?

Kinder Roller dieser Art unterscheiden sich nicht von der Norm, die uns vertraut alle zweirädrigen gurneys Plattform für die Füße. Das Hauptmerkmal ist die Verfügbarkeit des Sitzes, die es möglich macht Skifahren Kinder zu genießen, die in der Tat, und immer noch nicht gelernt zu Fuß.

Roller mit Sitz dient ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Entwicklung der motorischen Koordination des Kindes. Einige Eltern verwenden solche Modelle als Alternative zu den Kinderwagen.

Heute sind die Verbraucher auch Elektroroller mit Sitz. Dieses Fahrzeug kann verwendet werden, um Kinder aller Altersstufen gefahren werden. In der Tat sind Elektro-Modelle eine Art Roller der Kinder, die von Erwachsenen für Unterhaltung häufig verwendet werden.

Wie ein Roller wählen für das Wachstum?

Der Hauptparameter bei der Auswahl von zweirädrigen Kindern Rollstühlen ist das Niveau des Aufzugs. Hände Baby sollte liegen auf dem Lenker Roller mit ein paar Ellbogen gebogen und Haltung gerade bleiben. Diese Form ermöglicht es Ihnen, anatomisch korrekte Kurve von der Rückseite zu passen.

Sollte einen Roller wählen, um die Hand des Kindes, das Rad in einer Position, die nicht höher als die Brust gehalten. Kid in keinem Fall für den Griff nach oben nicht erreichen, peretruzhdaya Muskeln.

Gewicht Roller

Es ist offensichtlich, dass bei geringem Gewicht Daten Kleinkind kauft schwere Roller nicht nachhaltig aussehen. Cope mit dem Management und der selbst Transport dieses Rollstuhl das Kind nicht der Lage zu tun. Daher wiegt das erworbene Modell muss immer kleiner als Kinder.

Glider Roller mit Sitz

Bis heute ist das Modell Y Bike Glider Sitz der fortschrittlichste Roller mit einem Sitz. Es wurde entwickelt, um die jüngsten Benutzer und wirkt als ein wirksames Instrument für die Entwicklung des Kindes Physik zu entwickeln.

Wie in anderen beliebten Modellen wird der Sitz an der Lenksäule befestigt und kann seine Position durch spezielle Befestigung auf separaten Ebenen angeordnet ändern. Die Implementierung dieser Lösung keine Eltern zwingen, einen Motorroller mit einem Sitz für verschiedene Rostovka zu wählen. Optional sidushku insgesamt kann von einem zweirädrigen Bahre entfernt werden.

Letzte Veränderungen haben massive Glider Rollerräder, die die Stabilität des Modells zu erhöhen. An der Hinterachse bietet die Fußbremse, durch die Eltern schnell den Roller so schnell wie nötig stoppen.

Wie viel ist ein Roller? Preismodell Y Bike Glider Sitz auf dem russischen Markt wird von 4000 Rubel beginnen.

Vorteile und Nachteile

Was sind die Vorteile eines Rollers mit einem Sitz? Der offensichtliche Vorteil eines solchen Modells ist die erhöhte Sicherheit im Betrieb. Design mit einem Sitz steht eine hervorragende Option für die Entwicklung von Muskelmasse und Koordination in bewegten Kindern, die gerade lernen, zu gehen.

Unter anderem kann das Modell mit einem Sitz immer in einen herkömmlichen Roller verwandelt werden. Daher das Kind Spaß machen kann dies Rollstuhl seit vielen Jahren.

Im Hinblick auf einen Konstruktionsfehler mit dem Sitz, kann es die relativ hohen Kosten und ziemlich beeindruckende Dimensionen zu verzeichnen. Letztere Funktion wird in der Convenience-Store reflektiert.

Zusammenfassend

Roller mit Sitz erscheinen ideal für die jüngsten Fahrer, die auf seinen Füßen unsicher sind. Und für die Eltern dieser Modelle äußerst praktisch Beförderungsmittel sind, auf dem Sie Ihr eigenes Kind rollen kann, die Verwendung von bored Kinderwagen zu vermeiden.

Bei älteren Kindern kann der Sitz einige Beschwerden verursachen, vor allem, wenn der Roller für ein langes Laufwerk verwendet wird. In diesem Fall ist die Fußstütze zu nahe.

Im Allgemeinen ist ein Sitz – ein eher bestimmte Satz von Rollern. Deshalb wird, wenn ein bestimmtes Modell eines zweirädrigen Bahre Eltern die Wahl wiegen sollten alle Vor- und Nachteile einer solchen Entscheidung.